Studiengangdetails

Das Studium "Konferenzdolmetschen" an der staatlichen "Uni Mainz" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Germersheim. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 9 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1744 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
75% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
75%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Germersheim

Letzte Bewertungen

3.5
Alba , 26.03.2019 - Konferenzdolmetschen
4.0
Steffen , 15.10.2018 - Konferenzdolmetschen
4.0
Lisa , 14.08.2018 - Konferenzdolmetschen

Alternative Studiengänge

Dolmetschen
Master of Arts
Hochschule für Angewandte Sprachen des SDI München
Konferenzdolmetschen
Master of Arts
Uni Heidelberg
Konferenzdolmetschen
Master of Arts
TH Köln
Konferenzdolmetschen
Master of Arts
Uni Leipzig
Konferenzdolmetschen Arabisch
Master of Arts
Uni Leipzig

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Germersheim war damals

Konferenzdolmetschen

3.5

Die berühmte Universität am Standort Germersheim ist die Schmiede der Dolmetscher seit der 50er Jahren. Ich studiere italienisch, Deutsch und Englisch und bin mit dem Studiengang nicht vollkommen zufrieden. Ich beziehe mich nun auf die Abteilung italienisch. Großenteils sagen die Dozierende, dass man viel üben muss und das ist selbstverständlich. Jedoch wenn man nicht den Schritt halten kann wird benachteiligt und leider wurden mir keine konkrete Hinweise und Empfelungen gegeben.

Theorie und Praxis gut vereint

Konferenzdolmetschen

4.0

Die zahlreichen praxisnahen Dolmetschkurse werden durch einige theoretische Vorlesungen und Seminare abgerundet. Dazu kommen einige Kurse aus dem Bereich Kulturwissenschaft. Durch Ausstattungen wie Sprachlabor, Bandaufnahme und durch Veranstaltungen wie der Freitagskonferenz gibt es ausreichend Möglichkeiten zur Übung. Eigenständiges Lernen und Üben (Vorbereiten der Unterrichtstexte, Nachbereiten der im Unterricht verdolmetschten Reden) ist unabdingbar und geschieht in angenehmer Atmosphäre in L...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxisorientierter und anspruchsvoller Studiengang

Konferenzdolmetschen

4.0

Der M.A. KD ist ein sehr anspruchsvoller und praxisorientierter Studiengang. Pro Semester gibt es mind. sechs Dolmetschübungen, gehalten von hochkompetenten und größtenteils sehr sympathischen Dozenten in technisch professionell ausgestatteten Kabinen und Konferenzräumen. Selbststudium und Lerngruppen sind ein Muss, wenn man wirklich gut dolmetschen möchte. Dazu gibt es aber viele Tipps von den Dozenten. Man muss sich selbst in den Allerwertesten treten können ;) . Kleine Kurse garantieren eine gute, familiäre Lernatmosphäre. Einzig die kulturwissenschaftlichen Module kritisiere ich, da sie teilweise überhaupt nicht relevant für später sind, jedoch viel Zeit rauben. Terminologie- oder Sachfachkurse halte ich stattdessen für sinnvoller.

Germersheim ist eine kleine Stadt, keine typische Studentenstadt, dessen sollte man sich bewusst sein. Letzten Endes ist es das, was man selbst daraus macht. Mit den richtigen Leuten geht alles :) .

Praxisorientierter, hochwertiger Studiengang

Konferenzdolmetschen

3.8

Die Lehre in den Praxis-Dolmetschübungen sowie in Dolmetschwissenschaften ist sehr sehr gut! Hochqualifizierte Dozentinnen und Dozenten (teilweise EU-Erfahrung), eine sehr gute Ausstattung, tolle Techniker und sehr kleine Kurse (teilweise nur zwei Personen pro Kurs) zeichnen Germersheim aus und sind hervorragend für intensives und familiäres Lernen. Das Feedback teilweise subtiler vermittelt werden. Ansonsten ein sehr praxisorientierter und spannender Studiengang!

Einziger Kritikpunkt: Die Vorlesungen zu den Kulturwissenschaftsmodulen bereiteten viel Lernaufwand, haben für das spätere Berufsleben jedoch keinerlei Relevanz. Obwohl es Vorlesungen waren, bestand Anwesenheitspflicht.


Stattdessen wären sachfachbezogene Veranstaltungen wesentlich sinnvoller!

Ansonsten sehr zu empfehlen!

Alle Themen sind relevant

Konferenzdolmetschen

4.3

In den praktischen Übungen werden Texte aus allen Fachbereichen behandelt, weshalb ein breites Allgemeinwissen eine Grundvoraussetzung ist. Dieses Allgemeinwissen wird im Laufe des Studiums allerdings noch weiter aufgefrischt, was den Studiengang sehr interessant macht.

Anspruchsvolles Sprachstudium für Hochmotivierte!

Konferenzdolmetschen

4.2

Ich liebe mein Studium im Konferenzdolmetschen in Germersheim - an einer der beiden besten Unis für Konferenzdolmetschen in Deutschland (wir sehen uns in ständiger Konkurrenz zu Heidelberg, was die Qualität des Studiengangs sehr hoch hält). Ich bin gezielt an diese Uni gegangen, weil sie einen Spitzenruf hat. Wer Party und Stadtleben will, ist in Germersheim selbst fehl am Platz, man kann aber zur Not auch in Mannheim oder Karlsruhe leben. Wenn Ihr vernünftige Noten haben wollt, könnt Ihr aber s...Erfahrungsbericht weiterlesen

MAKD Motto: "Study hard, party harder!"

Konferenzdolmetschen

4.5

Es ist kein leichter Studiengang. Die Lehrveranstaltungen sind sehr anspruchsvoll und man muss immer bereit sein. Konferenzdolmetschen ist richtig hart, macht aber viel Spaß wenn man sich damit widmet! Ich bin aus Italien gekommen damit ich alles erleben konnte! Eine gute Vorbereitung zur Arbeitswelt, sehr kompetente Dozente, ein schöner, grüner Campus mit vielen Projekten von Studierenden für Studierende. Nicht zuletzt, die Fakultät von Germersheim ist eine der besten in Europa für Konferenzdol...Erfahrungsbericht weiterlesen

Viele sinnlose Kurse - viele Dozenten unmotiviert

Konferenzdolmetschen

2.0

Vorab: Ich war Quereinsteiger für MA Konferenzdolmetschen (EN und FR) und schon berufstätig. Ich kam von der Uni Strasbourg (ITIRI) und wollte in Germersheim den Master fertig machen. Ich habe mein Studium nicht abgeschlossen (zu viele berufliche Aufträge, zu wenig Zeit). Ich habe 2012 bis 2014 drei Semester lang in GER studiert.

Positiv:
- Die technische Ausstattung ist 1a - erstklassig.

- Die Hälfte der Dozenten war sehr gut (EN und FR - FR B-Sprache).
Erfahrungsbericht weiterlesen

Allgemeinwissen, politisches Interesse, Sprache

Konferenzdolmetschen

Bericht archiviert

In meinem Studium habe ich sehr viel über die deutsche, die französische und portugiesische Sprache lernen können. Auch mein Allgemeinwissen ist gewachsen und mein Interesse an Politik immens gestiegen. Das Dolmetschen ist eine Disziplin, die wenn sie gelingt, einem das beste Gefühl von Selbstbewusstsein und Adrenalin gibt.
Sprachen sind die Tür zu anderen Kulturen und deshalb sind Sinnüberträger und der Beruf des Dolmetschers wichtig

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 3
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.9
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    2.8
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 9 Bewertungen fließen 8 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 75% empfehlen den Studiengang weiter
  • 25% empfehlen den Studiengang nicht weiter