Bericht archiviert

Hochspannende Inhalte, leider nur mäßig vermittelt

Komparatistik (M.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    2.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.0
  • Gesamtbewertung
    2.8
Leider hat sich mein Masterstudium der Komparatistik kaum von meinem Bachelorstudium der Germanistik unterschieden. Das Kursangebot ist das Gleiche geblieben, die Kurse selbst haben zum Teil sehr spezielle Teilbereiche des Faches behandelt, was zwar durchaus interessant war, Basiswissen im Bereich der Literatur- und Sprachwissenschaft wurde dabei allerdings kaum vermittelt. Die Lehrkräfte sind äußerst kompetent und versiert in ihrem Fach, das Interesse an den Studierenden hielt sich aber in Grenzen, sodass trotz des recht kleinen Masterstudienganges eine sehr anonyme Stimmung herrschte.
  • interessante Praxismodule, interdisziplinär ausgelegt
  • Anonymität im Institut, zu wenig Grundlagenvermittlung

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.8
Alena , 12.04.2019 - Komparatistik
3.2
Kim , 22.03.2018 - Komparatistik
3.7
Charlotte , 02.12.2017 - Komparatistik
3.5
Alena , 19.11.2016 - Komparatistik
3.2
Katharina , 01.03.2016 - Komparatistik
2.8
Kim , 12.01.2016 - Komparatistik
3.2
Julia , 05.05.2015 - Komparatistik
3.4
Lisa , 25.11.2014 - Komparatistik

Über Laura

  • Alter: 27-29
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Studienbeginn: 2009
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 21.04.2016