Studiengangdetails

Das Studium "Komparatistik" an der staatlichen "Uni Bonn" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Bonn. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 6 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1534 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bonn

Letzte Bewertungen

3.9
Johannes , 27.09.2021 - Komparatistik (B.A.)
4.3
Vanessa , 03.02.2021 - Komparatistik (B.A.)
4.8
Hannah , 19.10.2020 - Komparatistik (B.A.)

Allgemeines zum Studiengang

Du verschlingst Bücher meterweise zum Frühstück? Du möchtest in Deinem Studium andere Kulturen kennenlernen und vielleicht sogar eine Reise unternehmen? Dann bringst Du die wichtigsten Voraussetzungen für ein Komparatistik Studium mit!

Egal ob Dein Herz für amerikanische Kriminalliteratur oder japanische Haikus schlägt: Im Komparatistik Studium hast Du die Möglichkeit, Dein Interesse an Literatur und Kultur zu verwirklichen. Also worauf wartest Du noch?

Komparatistik studieren

Alternative Studiengänge

no logo
Komparatistik
Master of Arts
Uni Bonn
Komparatistik
Master of Arts
Uni Göttingen
Komparatistik
Master of Arts
Uni Köln

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Freiheit und Vielfalt

Komparatistik (B.A.)

3.9

Mir hat Komparatistik sehr gut gefallen und viel gegeben, da es ein unglaublich abwechslungsreiches Fach ist, in dem man immer wieder seinen Horizont erweitern kann: Es ging nicht "nur" um Literatur, sondern man hatte auch immer wieder die Möglichkeit, Bereiche der Philosophie, Medien, Anglistik, Amerikanistik sowie des Autor*innen- und Kulturbetriebs intensiv kennenzulernen!

Moderne Version der Germanistik, aber uneinig

Komparatistik (B.A.)

4.3

Manche Dozenten halten lebende Autoren für „Genreliteratur“ und „nicht wertvoll“, andere halten die gleichen Werke des gleichen Autors für überaus interessant und literarisch wichtig. Definitiv sollten sich die Kompratisten da mal zusammensetzen, um eine einheitliche Lösung zu finden.

Nur zu empfehlen

Komparatistik (B.A.)

4.8

Tolles Fach, vor allem Dank interessanter Inhalte und super Dozenten
Viele Auswahlmöglichkeiten ab dem ersten Semester, trotzdem gute Organisation und erkennbarer roter Faden
Institutsbib zwar technisch etwas veraltet, aber sehr urig und umfangreich
Würde jederzeit wieder hier studieren, vor allem Fachkombi mit English Studies top.

Studium Konparatistik

Komparatistik (B.A.)

3.2

Die ersten zwei Semester sind voller Basis-Inhalte (insbes. das erste) sodass es anfangs zäh wirkt. Mit der Zeit kommen aber spezifischere Module die Spaß machen! Man hat die Möglichkeit in verschiedene Fachgebiete einzutauchen und so einen weitreichenden Wissensstand zu erhalten.

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.3
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 6 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 26 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2021