COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Kommunikationsmanagement" an der staatlichen "WH - Westfälische Hochschule" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Gelsenkirchen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 7 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 354 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Gelsenkirchen

Letzte Bewertungen

4.2
Ben , 25.03.2018 - Kommunikationsmanagement
4.8
Michaela , 22.03.2018 - Kommunikationsmanagement
4.0
Nina , 22.03.2018 - Kommunikationsmanagement

Allgemeines zum Studiengang

Ein Studium in Kommunikationsmanagement bereitet Absolventen darauf vor, Kommunikationsaufgaben übernehmen, planen, durchführen und kontrollieren zu können. Gerade für Unternehmen, Institutionen und Verbände ist eine professionelle Kommunikation von hoher Bedeutung. Absolventen des Studiums haben dank des breit gefächerten Studiums daher hervorragende Berufsaussichten und sind in zahlreichen Branchen gefragter denn je.

Kommunikationsmanagement studieren

Alternative Studiengänge

Kommunikationsmanagement und Medienmanagement / PR
Bachelor of Arts
EC Europa Campus, Hochschule Mittweida
Infoprofil
Kommunikationsmanagement
Bachelor of Arts
Hochschule Osnabrück
Global Communication
Bachelor of Science
Campus M University
Infoprofil
Kommunikationsmanagement
Master of Arts
Ostfalia Hochschule
Infoprofil
Leitung und Kommunikationsmanagement
Master of Arts
OTH Regensburg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Familiär und arbeitsintensiv

Kommunikationsmanagement

4.2

Das Institut für JPR steht für eine familiäre Arbeits-Atmosphäre. Die sehr praktisch ausgerichteten Inhalte werden häufig in Kooperationen mit externen Auftraggebern vermittelt, wodurch man viele wichtige Kontakte für die Zukunft knüpfen kann. In jedem Fall empfehlenswert!

JPR 2.0 - Das Studium geht weiter

Kommunikationsmanagement

4.8

Nachdem ich bereits im ersten Studium am Institut für Journalismus und Public Relations den gleichnamigen Bachelor studierte, war für mich klar: Hier will ich bleiben! Also reichte ich meine Bewerbung für den Master Kommunikationsmanagement ein. Die Bewerbung lief bei mir über ein NC-Verfahren und war recht simpel. Erst dachte ich, es läge vielleicht daran, dass ich bereits Studentin des Instituts wäre, jedoch bestätigten mir auch ‚externe‘ Kommilitonen, dass das Bewerbungsverfahren auch bei ihn...Erfahrungsbericht weiterlesen

Kleiner Studiengang

Kommunikationsmanagement

4.0

Der Studiengang ist sehr klein und die Vorlesungen ähneln eher Unterricht, bei dem man sich beteiligen kann. Es gibt viel praktische Anwendung der erlernten Inhalte, um diese zu vertiefen.
Der Zusammenhalt im Kurs und vor allem im Indtitut ist gut und man fühlt sich wohl.

Gut, aber noch ausbaufähig

Kommunikationsmanagement

3.5

Ein paar organisatorische Mängel, aber sehr praxisorientiert. Die Dozenten sind zum Teil echt locker und die Inhalte sind prinzipiell sehr interessant. Der Studiengang ist natürlich sehr klein genau wie die Hochschule, darum muss man selbst schauen was man aus seinem Studentenleben macht.

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    4.2
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    3.4
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 7 Bewertungen fließen 5 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019