COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Geprüfte Bewertung

Als äquivalent unter Suchmaschinen: Altavista

Kommunikationsdesign (M.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    1.0
  • Dozenten
    1.0
  • Lehrveranstaltungen
    2.0
  • Ausstattung
    2.0
  • Organisation
    1.0
  • Bibliothek
    1.0
  • Digitales Studieren
    1.0
  • Gesamtbewertung
    1.3
Ich habe meinen M.A. dort an der Hochschule Düsseldorf, FB Design abgeschlossen. Das Credo „voll fancy ohne jeglichen Inhalt“, was auch Profilen der Professoren jener Zeit entsprach, hatte mich damals komplett gewütet. Nun sehe ich diese Zeit und die skurrile Herangehensweise vom Studieren/Lernen dort in diesem Institut nicht mehr als eine Art Zeit- und Ressourcenverschwendung sondern, was man zu einer autarkeren, gut strukturierten Denkweise anspornt.
Lehrende, die Agenturbesitzer*innen sind, und mal da mal dort sein müssen, ist leider ein großes Problem in Deutschland unter Designhochschulen. Hingegen sind Lehrende, die komplett verbeamtet sind, nicht Markt- oder Technologiekonform arbeiten, ist genau das Gegenstück: Beides ziemlich problematisch.
Falls man diese Hochschule vorzieht, weil man unbedingt im Rheinland oder Ruhrgebiet (z.B. bei Hotel Mama) bleiben möchte, würde ich sagen „get a grip“. Es gibt bessere Institute, wo sehr viel Mühe gegeben wird... Vielleicht weil sie noch keine etablierte Reputation haben.
  • fällt mir echt nichts ein...
  • chaotisch, schlecht organisiert, sinnentleerend

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.0
Peter , 10.02.2020 - Kommunikationsdesign
4.0
Kemal , 22.02.2019 - Kommunikationsdesign

Über Burkhardt

  • Alter: Über 35
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ja
  • Studiendauer: 7 Semester
  • Studienbeginn: 2013
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Campus Derendorf
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 11.05.2020