Studiengangdetails

Das Studium "Medien- und Kommunikationswissenschaft" an der staatlichen "Uni Hamburg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Hamburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 13 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1633 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Digitales Studieren und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
77% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
77%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Hamburg

Letzte Bewertungen

4.0
Justus , 25.03.2022 - Medien- und Kommunikationswissenschaft (B.A.)
4.7
P. , 25.02.2022 - Medien- und Kommunikationswissenschaft (B.A.)
3.4
Paulina , 11.01.2022 - Medien- und Kommunikationswissenschaft (B.A.)

Alternative Studiengänge

Medien- und Kommunikationswissenschaften
Bachelor of Arts
Uni Halle-Wittenberg
Media, Technology and Society
Master of Science
Hochschule Darmstadt
Media and Communication Science
Master of Arts
TU Ilmenau
Medien- und Kommunikationswissenschaften
Master of Arts
Uni Halle-Wittenberg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Klein, aber fein

Medien- und Kommunikationswissenschaft (B.A.)

4.0

Die Dozenten sind echt top - leider merkt man, dass das Geld fehlt und die Uni den Studiengang quasi nicht unterstützt. In den letzten Semestern sind trotz hoher Nachfrage bei Studienbewerbern immer mehr Professorenstellen gestrichen worden.

Trotzdem ein toller Einführungsstudiengang!

Alles in allem ein tolles Studium

Medien- und Kommunikationswissenschaft (B.A.)

4.7

Es macht super viel Spaß zu studieren. Besonders die Lehrveranstaltungen sind sehr interessant und spannend. Letztes Semester gab es zum Beispiel ein Seminar zu politischen Memes und im Semester davor eins über das politische Hollywoodkino in dem wir große Blockbuster nach politischen Größen analysiert haben.

Mehr Medien als Kommunikation - kein Journalismus

Medien- und Kommunikationswissenschaft (B.A.)

3.4

Der Fokus in meinem Studiengang liegt nicht wie ich zuerst dachte auf der Kommunikationswissenschaft sondern auf der Medienwissenschaft. Auch stellt er keine Grundlage für eine journalistische Ausbildung da - aber wenn man sich dem bewusst ist, dann ist es ein sehr spannender wissenschaftlicher Studiengang! ;) Ich würde mir noch wünschen, ein wenig tiefer in die Wissenschaftsgrundlagen einzusteigen, aber vielleicht kommt das dann im Master. :)

Theoretisches und umfassendes Grundwissen erworben

Medien- und Kommunikationswissenschaft (B.A.)

3.4

Der Studiengang ist sehr wissenschaftlich aufgebaut. Da es sich um einen Kombinations-Bachelor aus MeWi und KoWi handelt, läuft man Gefahr, die ersten zwei Semester sich nur relativ grob und oberflächlich mit den Themen auseinander zu setzen. Ab dem dritten Semester jedoch konnte man spannende vertiefende Seminare wählen, welche auch sehr zeitgemäß sind. Am spannendsten fand ich hierbei Seminare zum Thema Social Media und Start Ups in der Medienlandschaft. Hier wurden...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 1
  • 5
  • 7
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    3.9
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 13 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 30 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 77% empfehlen den Studiengang weiter
  • 23% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 03.2022