Kurzbeschreibung

Das Studium "Medien- und Kommunikationsmanagement" an der privaten "MEDIADESIGN Hochschule MD.H" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Berlin. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 19 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.0 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.4 Sterne, 169 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Ausstattung bewertet.

Letzte Bewertungen

2.8
Marcus , 15.10.2018 - Medien- und Kommunikationsmanagement
3.7
Kira , 17.08.2018 - Medien- und Kommunikationsmanagement
3.5
Franziska , 17.08.2018 - Medien- und Kommunikationsmanagement
4.5
Peter , 07.12.2017 - Medien- und Kommunikationsmanagement
1.8
Anonym , 08.11.2016 - Medien- und Kommunikationsmanagement

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte

Unsere Professoren/Professorinnen und Dozenten/Dozentinnen aus der Praxis helfen Ihnen, Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten praxisbezogen zu festigen:

  • in Seminaren mit aktuellen Fallanalysen, Rollenspielen, Übungen, Diskussionsrunden und Präsentationen;
  • in praxisnahen Projektmodulen. Diese reichen von der Konzeption über die Planung und Produktion von Websites, Social Media Kampagnen, TV-Spots, Radio-Spots und Broschüren;
  • in internationalen Workshops mit Experten aus allen Medienbereichen;
  • in einem sechsmonatigen Praxissemester in erfolgreichen Medien- und Wirtschaftsunternehmen wie ProSiebenSat1, FOCUS, Porsche, Jil Sander, u.ä.
Voraussetzungen

Mit Ihrer allgemeinen Hochschulreife, Ihrer Fachhochschulreife oder Ihrem als gleichwertig anerkanntem Abschluss sind Sie an unserer Hochschule aufnahmeberechtigt. Auch ohne Abitur ist ein Studium möglich: gemäß § 11 des Berliner Hochschulgesetzes durch die fachgebundene Studienberechtigung.

Aber auch Ihre Persönlichkeit zählt. Wir erwarten von unseren Studienanwärtern:

  • Souveränen Umgang mit Medien
  • Bereitschaft zu Verantwortung und Führung
  • Kreativität mit Wort und Bild
  • Spaß an gemeinsamen Arbeiten
Bewertung
80% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
80%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Standorte
Berlin
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
Bild 4
Quelle: MEDIADESIGN Hochschule MD.H 2018

Videogalerie

Studienberater
Studienberatung
MEDIADESIGN Hochschule MD.H
+49 (0)30 399266-0

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bewertungen filtern

Mach was draus

Medien- und Kommunikationsmanagement

2.8

Sehr freundlich, größtenteils sehr bemüht aber leider wurde zwischen 2011 und 2015 mit jedem Jahr die Anzahl der fähigen Profs. und Dozenten weniger und die der freien, teils völlig Fachfremden Doz. mehr, was sich auch in den jeweiligen Qualifikationen und Wissenständen der Studierenden niederschlug.

Das Studium selbst bewerte ich daher mit einer "2-" - es hätte durchaus schlechter sein können aber auch durchaus besser, gerade was die Praxisbezüge in die Wirtschaft - wie ich jahre...Erfahrungsbericht weiterlesen

Eine gute Chance Inhalte zu kombinieren

Medien- und Kommunikationsmanagement

3.7

Durch ausgewählte Dozenten konnten die aufeinander abgestimmten Inhalte gut vermittelt und interessant gestaltet werden.
Interessen konnten vertieft und die eigenen Entwicklung vorangetrieben werden. Das Studium war nicht nur eine Aufgabe sondern motivierend.

Vielfältige Inhalte

Medien- und Kommunikationsmanagement

3.5

Die vielfältigen Inhalte, die man hier bekommt, machen den Master aus. An anderen Universitäten, hätte ich nicht die Möglichkeit gehabt, so breit gefächert einen Master zu belegen. Wer es sich leisten kann und über einige Dinge, die noch nicht ausgereift sind, wegsehen kann, findet hier eine gute Chance seinen Master zu absolvieren.

Potenzial vorhanden

Medien- und Kommunikationsmanagement

1.5

Dieser Studiengang hieß vorher MKM.
Die Hochschule an sich hat sehr viel Potenzial - jedoch empfindet der Großteil der Studenten den Studienbereichsleiter als wenig interessiert am Studium an sich.
Die gesamte MDH ist gegen Verbesserungsvorschläge sehr resistent:
Über die 3 Jahre haben wir mehrmals die Lehrveranstaltungen, die nicht transparente Notengebung und die mangelnden Kompetenzen der Dozenten hinterfragt.

Das trifft natürlich nicht auf alle Dozenten zu...Erfahrungsbericht weiterlesen

90% der Seminare nur Präsentation der Kommilitonen

Medien- und Kommunikationsmanagement

1.8

Jeder der anfangen möchte bei der MediaDesign Hochschule Berlin im Bereich Medien- und Kommunikationsmanagement zu studieren, rate ich, einen großen Bogen zu machen. Zum Einen soll die Schule medienbezogen sein und wir Studenten müssen den Dozenten zeigen, wie man einen Beamer mit einem Laptop richtig anschließt. Außerdem findet man außer einem Beamer und dem selbstgenutzen (geleasten) Laptop nichts an technischen Medien im Seminarraum (hätte mir mehr erhofft bei 650-750€ monatlicher Zahlung).Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxisnahes Studium mit vielen Facetten

Medien- und Kommunikationsmanagement

4.5

Tolle berufstätige Dozenten und praxisnahe Vorlesungen die einen auf die Realität vorbereiten.
Durch regelmäßige Präsentationen wird man sowohl kommunikativ, wie auch organisatorisch stets gefordert, sein erlerntes jederzeit sicher wiedergeben zu können.

Große Erwartungen noch größere Entäuschungen

Medien- und Kommunikationsmanagement

1.8

Ich studiere mittlerweile im dritten Semester und habe inzwischen einen guten Überblick von dem Studium bekommen.

Dozenten: Viele Dozenten sind hervorragend, bei diesen wird uns sehr viel Wissen vermittelt. Dennoch haben wir auch schon mit einigen schlechten Dozenten Bekanntschaft machen müssen, bei denen der gesamte Kurs einstimmig sagt, dass wir nichts gelernt haben. Es handelt sich insbesondere um das Seminar BWL. Dieses Jahr haben die Studenten (vermutlich das Glück ) jemand a...Erfahrungsbericht weiterlesen

Guter Einblick in die Wirtschaft

Medien- und Kommunikationsmanagement

3.3

Ich habe einen guten groben Einblick in die Wirtschaft und die Welt der Medien erhalten. Hin und wieder haben mir mehr Inhalte zur klassischen BWL gefehlt, aber im Großen und Ganzen wurde eine große Vielfalt an Themen bedient. Leider haben sich Studieninhalte sehr häufig wiederholt. Da sehe ich eindeutig Verbesserungspotential. Dennoch bin ich froh, das Studium absolviert zu haben.

Rausgeschmissenes Geld

Medien- und Kommunikationsmanagement

1.3

Habe meinen Bachelor an der MD.H in Medien und Kommunikationswissenschaften (damals hieß es noch Medienmanagement) gemacht. Das ist ein absoluter Abzockerverein.

Das Studium an sich ist ein Witz. Ich will hier nicht näher ins Detail gehen aber ein gutes Studium ist es nicht. Die Dozenten sind zum Teil eine Katastrophe, die Organisation schrecklich und die Ausstattung gerade mal ausreichend. Das Alumni-Netzwerk ist lächerlich. Es gibt keine Kontakte in die Medienbranche oder in die Wirtschaft.

Nach dem Studium hat man auch keine Chance auf ein vernünftiges Anschlussstudium, da keine gute Uni/FH den Bachelor von der MD.H anerkennt.

Mit einem Studium an der MD.H habt ihr von Anfang an schlechte Karten. Investiert das Geld lieber in etwas Sinnvolleres.

Familiäres Klima, Dozenten aus der Praxis

Medien- und Kommunikationsmanagement

3.3

Insgesamt sehr positiver Gesamteindruck: Die Dozenten kommen direkt aus der Praxis und vermitteln die Kenntnisse, die man braucht, um in der Medienbranche zu bestehen.

Negativ: Keine Anwesenheitspflicht, wirkt sich zuweilen negativ auf die Diskussionskultur der Gruppe aus. Gerade durch die kleinen Gruppengrößen ist man auf die aktive Teilnahme seiner Kommilitonen angewiesen.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 7
  • 2
  • 5

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.5
  • Dozenten
    3.3
  • Lehrveranstaltungen
    3.1
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    2.7
  • Bibliothek
    1.5
  • Gesamtbewertung
    3.0

Von den 19 Bewertungen fließen 15 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 80% empfehlen den Studiengang weiter
  • 20% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte