COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Kommunikation und Medienmanagement" an der staatlichen "Hochschule Karlsruhe" hat eine Regelstudienzeit von 3 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Karlsruhe. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 4 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.4 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 340 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
75% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
75%
Regelstudienzeit
3 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Standorte
Karlsruhe

Letzte Bewertungen

3.8
Jan , 11.02.2020 - Kommunikation und Medienmanagement
4.2
Nadine , 29.09.2019 - Kommunikation und Medienmanagement
3.0
Natalie , 22.03.2018 - Kommunikation und Medienmanagement

Alternative Studiengänge

Infoprofil
Kommunikation und Management
Master of Arts
Hochschule Osnabrück
Kommunikation und Multimediamanagement
Bachelor of Arts
Hochschule Düsseldorf
Medien- und Kommunikationsmanagement
Master of Arts
Hochschule Macromedia
Infoprofil
Medien- und Kommunikationsmanagement
Bachelor of Arts
SRH Hochschule Heidelberg
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Bewertung vom Studium

Kommunikation und Medienmanagement

3.8

Der Studiengang ist sehr facettenreich und viele Themen werden unterrichtet. Die Professor/innen geben die Studieninhalte verständnisvoll wieder und stellen auch begleitende Lehrmaterialien so wie Skripte.
Ich würde mir jedoch mehr Altklausuren wünschen da man sich dann auf die Prüfungen besser vorbereiten kann und weiß was auf einen zukommt.

Gute Erfahrungen

Kommunikation und Medienmanagement

4.2

Studieninhalt
Im Verlaufe meines Studiums habe ich gelernt mich in komplexe Sachverhalte hineinzudenken und diese in Form von Modellen wiederzugeben.

Betreuung und Lehre
Ich fühle mich von der Uni gut betreut. Die Dozenten sind sehr hilfsbereit und modern.

Ausstattung
Ausreichend Lehrräume und die Bibliothek ist groß und es gibt sehr Internetlernplätze und man hat überall Internet.

Organisation
Sehr gut organisiert durch die Tutoren und durch das Modulhandbuch gut strukturiert.

Berufsorientierung
Sehr viele Veranstaltungen zu Findung von Berufschancen.

Nur etwas für technisch Versierte...

Kommunikation und Medienmanagement

3.0

Generell sollte man sich, wenn man diesen Studiengang wählt, über die genaue inhaltliche Richtung im Klaren sein. Der Studiengang KMM ist vorwiegend auf Bereiche der technischen Kommunikation fokussiert. Wer also bei Medien und Kommunikation an Bereiche wie Marketing, PR oder Journalismus denkt ist hier eher falsch aufgehoben. Jedoch ist es immer möglich, sich zu spezialisieren, dies geschieht z.B. in den Bereichen Technische Redaktion, Visuelle Kommunikation, Sprachmanagement oder IT.
Unbedingt zu beachten ist, dass Studenten mit weniger als 210 ECTS aus dem Bachelor oder/und aus einem fachlich anderen Bereich kommen 30 ECTS aus dem Modulangebot des Bachelor KMM nachholen müssen!

Der Campus der HS Karlsruhe ist eher in die Jahre gekommen, jedoch finden die Lehrveranstaltungen dieses Studiengangs in einer Außenstelle näher am Zentrum in einem neueren, gut ausgestatteten Gebäude statt.

Gut, Dozenten teilweise unqualifiziert

Kommunikation und Medienmanagement

2.7

Die Ausstattung der Hochschule und des Studiengangs ist an und für sich gut. Viele Lehrveranstaltungen werden von qualifizierte Dozenten aus Forschung und Wirtschaft gehalten, leider ist als großer Minuspunkt zu nennen das diese durch teilweise kathastropale Dozenten ergänzt werden. So werden beispielsweise Termin mit Studenten unbegründet kurzfristig angesagt oder externe Veranstaltungen als Pflichtveranstaltung angesetzt werden und dabei der Vorlesungsplan bzw. andere Veranstaltungen nicht beachtet werden.
Auch bei der Vermittlung von Inhalten fehlt es dem ein oder anderen Dozenten an Fachwissen. Zusammengefasst hier macht es wirklich (keinen) Spaß zu studieren.

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 2
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.4

In dieses Ranking fließen 4 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 8 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 75% empfehlen den Studiengang weiter
  • 25% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2019