Studiengangdetails

Das Studium "Multimediale Kommunikation und Dokumentation" an der staatlichen "Hochschule Aschaffenburg" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Aschaffenburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 45 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.1 Sterne, 251 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Aschaffenburg

Duales Studium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Aschaffenburg

Letzte Bewertungen

3.7
anonym , 13.02.2018 - Multimediale Kommunikation und Dokumentation
3.6
Dominik , 07.02.2018 - Multimediale Kommunikation und Dokumentation
4.3
Priska , 06.02.2018 - Multimediale Kommunikation und Dokumentation

Alternative Studiengänge

Medien- und Kommunikationswissenschaften
Bachelor of Arts
Uni Halle-Wittenberg
Mehrsprachige Kommunikation
Bachelor of Arts
TH Köln
Gesundheitskommunikation
Master of Arts
Uni Erfurt
Medien- und Kommunikationswissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Hamburg
Kommunikationswissenschaft
Bachelor of Arts
LMU - Uni München

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Vielseitiger Studiengang mit vielen Möglichkeiten

Multimediale Kommunikation und Dokumentation

3.7

Ich studiere aktuell im fünften Semester und mache mein Praxissemester (von dessen Idee ich übrigens sehr überzeugt bin).
Zu Beginn des Studiums war ich mir nicht sicher, ob dies der richtige Studiengang ist, da vieles wirklich zunächst sehr allgemein und extrem breit gefächert angegangen wird. Allerdings kann man sich berufsorientiert quasi einen Bereich aussuchen(Technische Doku, Marketing, etc.) und ist allgemein gut ausgebildet in den ganzen anderen Bereichen wie BWL, deutscher und en...Erfahrungsbericht weiterlesen

Breit gefächerter Studiengang

Multimediale Kommunikation und Dokumentation

3.6

Es werden Einblicke in viele verschiedene Bereiche gegeben, sodass man überall ein gutes Grundlagenwissen besitzt und sich später spezialisieren kann. Zudem lernt man in den Praxisübungen viele nützliche Programme kennen und wird gut auf die Klausuren vorbereitet.

Vielfältig

Multimediale Kommunikation und Dokumentation

4.3

Der Studiengang macht echt viel Spaß. Man lernt sehr viel für die Praxis von Bildern bearbeiten mit Photoshop bis hin zu Illustrationen erstellen ist alles dabei. Man darf sich im Vorfeld nicht von z.B. Mathe oder Mechanik abschrecken lassen, weil alles absolut machbar ist. Ich würde es jederzeit wieder wählen.

Besondere Mischung

Multimediale Kommunikation und Dokumentation

4.0

Als ich "MKD" als mein Studium ausgewählt hatte, wusste ich anfangs noch nicht was auf mich zukam. Doch schon nach den ersten Wochen war ich von der Hochschule Aschaffenburg, den Dozenten und von meinem Studium begeistert. Die Hochschule Aschaffenburg bietet durch den überschaubaren Campus eine sehr private und effektive Lernatmosphäre. Multimediale Kommunikation und Dokumentation verbindet vier große Themenfelder "kommunikative Kompetenzen", "Wirtschaftliche Zusammenhänge", "Technisches Wissen"...Erfahrungsbericht weiterlesen

Innovativer Studiengang mit Perspektive

Multimediale Kommunikation und Dokumentation

4.0

Durch die übersichtliche Größe der Hochschule Aschaffenburg ist vor allem ein privates Lernen und ein enger und guter Kontakt mit den Dozenten möglich. Das unterrichten in kleineren Gruppen ermöglicht es den Studenten gezielte Fragen zu stellen.
Der Studiengang "Multimediale Kommunikation und Dokumentation" verbindet kreatives und wirtschaftliches Interesse mit technischen Inhalten und vermittelt es in den einzelnen Veranstaltungen sehr praxisnah und anschaulich. Es wird nicht nur reine Theorie vermittelt sondern hilfreiches Praxiswissen aus dem realen Wirtschaftsalltag. Des Weiteren ist zu erwähnen, dass die Studierenden ein umfangreiches IT Knowhow erlernen und durch ein sehr professionell ausgestattetes Medienlabor die Möglichkeit besitzen Programme zu erlernen.

Die pure Vielfalt

Multimediale Kommunikation und Dokumentation

3.6

Von Maschinenbau, Mathematik, über Business Englisch bis hin zu Marketing und Web Design. Das alles ist MKD.
Die Inhalte des Studiums sind sehr abwechslungsreich und interessant. Man lernt viele Grundlagen, die man im späteren Berufsleben ausbauen kann.
Die Vorlesungen finden fast alle am Campus 2 statt, der im Vergleich zu Campus 1 leider nicht so gut abschneidet. Es gibt zwar einen Automat für essen und Getränke, aber man sucht Wasser oder Obst vergeblich. Dafür gibt's Schokolade und Ice Bonbons.
Außerdem riecht es seit diesem Semester, dank des neu eröffneten Chinesen im Gebäude, immer nach Friteusen-Fett.
Zu dem sieht man hier kaum andere Studenten und bleibt so eher unter "seines Gleichen".

Interdisziplinärer Studiengang

Multimediale Kommunikation und Dokumentation

4.4

Man erhält viel Input in verschiedenen Bereichen und kann sich danach frei entscheiden was man vertiefen möchte. Unter anderem lernt man mit den Adobe Programmen Photoshop, Illustrator, Premiere Pro und InDesign umzugehen. Zudem noch SAP, CAD, Wordpress, Grundkenntnisse in HTML und und und

Studieninhalt

Multimediale Kommunikation und Dokumentation

4.1

Breit gefächertes Studienfach, das viele unterschiedliche Einstiege in verschiedenen Branchen erlaubt.
Außerdem zukunftsorientiert und mit den neuesten technischen Gadgets ausgestattet sowie spannende Praxis in den Adobe Softwares wie Photoshop oder InDesign.

Viel Abwechslung

Multimediale Kommunikation und Dokumentation

3.6

Guter einblick in verschiedene Ingenieurwissenschaftliche Gebiete. Für Frau und Mann alles dabei. Von Mathe über BWL bis Design. Sehr praktisch gehalten. Viele Projekte. Bei den Projekten ist für alle was dabei. Von Produktdesign über Marketing und Medien bis Webdesign

Vielseitiger Studiengang

Multimediale Kommunikation und Dokumentation

3.1

Der Studiengang ist durch die vielen verschiedenen Fächern sehr abwechslungsreich. Die Themen sind eher technisch angehaucht, aber man muss auch ab und zu Kreativität beweisen. In alle Richtungen. An sich macht das Studium Spaß, durch die Gruppeneinteilung können die Professoren teilweise auf Einzelne persönlich eingehen, was das Lernen intensiviert. Durch die große Breite an unterschiedlichen Fächern hat man später ein größeres Jobangebot und es wird nicht so schnell langweilig. :)

  • 5 Sterne
    0
  • 28
  • 17
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 45 Bewertungen fließen 42 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte