Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie (M.Sc.)

Bewertungen filtern

Vielschichtiges Studium der Psychologie

Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie

Bericht archiviert

Der Masterstudiengang der MSB betrachtet die psychologische Behandlung fast jeder erdenklichen Schule. Ob Psychoanalyse, Verhaltenstherapie, Systemik, Hypnotherapie, uvm; durch die vielseitigen Module findet jeder Student seine individuellen Stärken, die er wiederum vertiefen kann.

Das geht doch auch besser?!

Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie

Bericht archiviert

Das Studium ist teuer, mir scheint aber leider nicht in erster Linie für gute Lehre, Räumlichkeiten und Ausstattung, sondern eher für den Geldbeutel der Geschäftsführung. Mein Bachelor an einer staatlichen Uni war inhaltlich deutlich anspruchsvoller. An der MSB gibt es kaum schlechte Noten, es ist sehr verschult (es gibt Klassenbücher!) und die Bib hat viel zu wenig Literaturauswahl.

Niedriger Lehr- Standard

Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie

Bericht archiviert

Als ich das Bewerbungsgespräch bei der Medical School hatte, war ich total begeistert. Die Module klangen super interessant und im Gegensatz zu einer staatlichen Universität, kümmern sich Dozenten und Uni um deine Wünsche und Anliegen. Leider musste ich feststellen: Es ist ein pures Wirtschaftsunternehmen.
Kritik:
Bis auf 3-4 Module, hatte ich jedes Modul schon einmal im Bachelor - nur dass die Themen im Bachelor weitaus tiefgründiger und komplexer behandelt wurden....Erfahrungsbericht weiterlesen

Gemischte Gefühle ...

Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie

Bericht archiviert

Bislang meine Erfahrung: Die Medical School Berlin gibt es ja noch nicht so lange. Das Curriculum ist sehr breit aufgestellt und hebt sich positiv von den hiesigen Massenunis ab. Die Lehre würde ich als überdurchschnittlich einschätzen und die Dozenten sind durchaus bemüht. Man lernt auf jeden Fall eine Menge. Die jeweiligen Kurse sind natürlich auch nicht überfüllt, was für viele ein wichtiges Kriterium für ein privates Studium darstellt. Wie auch...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 19
  • 20
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.7
  • Dozenten
    4.4
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    3.1
  • Digitales Studieren
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 39 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 57 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 97% empfehlen den Studiengang weiter
  • 3% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2021