Studiengangdetails

Das Studium "Klassische Philologie: Latinistik" an der staatlichen "Uni Heidelberg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Heidelberg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 2 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 1182 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Gesamtkosten
1.031 €¹
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Standorte
Heidelberg
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Gesamtkosten
1.031 €¹
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Standorte
Heidelberg

Letzte Bewertungen

3.6
Scarlett , 28.09.2020 - Klassische Philologie: Latinistik (B.A.)
3.8
Denis , 15.11.2019 - Klassische Philologie: Latinistik (B.A.)

Allgemeines zum Studiengang

Du liebst Bücher und interessierst Dich für Geschichte? Du hast Lust Dich mit Sprache zu beschäftigen, Texte zu übersetzen und die Geschichten dahinter zu entdecken? Dann ist das Studium der Klassischen Philologie genau das richtige für Dich. In diesem Studiengang geht es aber nicht nur darum, Sprachen wie Latein und Griechisch zu lernen. Du erforschst auch Texte und wendest die Erkenntnisse auf unsere heutige Gesellschaft an.

Klassische Philologie studieren

Alternative Studiengänge

Klassische Philologie
Bachelor of Arts
Uni Graz
Klassische Philologie/Latein/Latinistik
Bachelor of Arts
KU Eichstätt-Ingolstadt
Klassische Philologie
Master of Arts
Uni Freiburg
Klassische Philologie
Master of Arts
Uni Mainz
Gräzistik/ Klassische Philologie
Master of Arts
Uni Heidelberg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Machart genauso alt wie das Themengebiet?

Klassische Philologie: Latinistik (B.A.)

3.6

Da ich im 50/50 Bachelor Slavistik und Latinistik studiere, hab ich den Vergleich der beiden Fächer und ich muss sagen, dass Slavistik schon deutlic weiterentwickelt wurde, während Latinistik noch einen sehr historischen Hauch und Drive hat. Zum Beispiel fanden in Latinistik weniger praxisbezogene oder einfach weniger "andersartige/aufregende" Seminare statt im Vergleich zu Slavistik. Das fand ich schade, denn man hätte den Kurs zum eigenen fachliterarischen Schreiben ausdehnen können.

Nicht für jedermann

Klassische Philologie: Latinistik (B.A.)

3.8

Es ist etwas anders als man es sich vorstellt. Wenn man jedoch Latein wirklich durchziehen möchte, sollte man dafür sehr viel Zeit einplanen und diese auch investieren. Leider gab es bei der Organisation ein paar Probleme dass 2 wichtige Kurse für das erste Semester zur gleichen Zeit sind und somit man aus einem Kurs „geschmissen“ wurde jedoch sollte man sich deswegen nicht davon abhalten lassen weiter zu studieren und das...Erfahrungsbericht weiterlesen

Schwieriges Studium

Klassische Philologie: Latinistik (B.A.)

Bericht archiviert

Sehr anspruchsvoll aber auch interessant . Einige Dozenten sind sehr Streng und der Anspruch der. Veranstaltung nimmt eher zu als ab. Gut Erasmus Angebote und gute Fachschaft. Räumlichkeiten bisweilen etwas stickig / ohne Fenster . Sehr gut ausgestattet Bibliothek.

Latein in Heidelberg schafft sich selbst ab

Klassische Philologie: Latinistik (B.A.)

Bericht archiviert

Dass Latein ein Studiengang mit nicht gerade wenigen Studienabbrechern ist, mag niemanden verwundern. Doch selbst wer sich abmüht und alles gibt, hat keine Garantie, dass er das Studium bis zum Ende durchbringen kann. Von vielen Studierenden hört man, dass sie regelmäßig zum Semesterende in Selbstzweifel und dem Gedanken verfallen, niemals den Ansprüchen der Dozenten gerecht werden zu können, niemals gut genug zu sein.
Selbst wenn man diese Verzweiflung in der...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 2 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 7 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2021