COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Geprüfte Bewertung

KiJu ist sehr praxisnah!

Soziale Arbeit in der Kinder- und Jugendhilfe (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    5.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.6
Anfangs habe ich mich schwer zwischen Sozialer Arbeit und Kinder- und Jugendhilfe als Studiengang entscheiden können, doch mittlerweile bin ich froh KiJu gewählt zu haben! Wir sind eine eher kleinere und überschaubare Gruppe und kennen uns untereinander, was das studieren noch viel leichter und angenehmer macht. Der Studiengang an sich ist ab dem 3. Semester auch sehr auf Themen der in der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe spezialisiert. Die Dozenten sind alle super geschult und haben meist selbst viel Praxiserfahrung, die sie an uns weitergeben. Es war die richtige Entscheidung und ich kann das Studium absolut weiterempfehlen!

Michaela hat 19 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie beurteilst Du die Lage der Hochschule?
    Ich bin der Meinung, die Lage der Hochschule ist in Ordnung.
    Auch 67% meiner Kommilitonen sind der Meinung, die Lage der Hochschule ist in Ordnung.
  • Wie schätzt Du den Ruf Deiner Hochschule ein?
    Für mich zählt unsere Hochschule ganz klar zur Elite.
    Auch für 86% meiner Kommilitonen zählt unsere Hochschule zur Elite.
  • Wie kommst Du mit Deinen Kommilitonen zurecht?
    Ich habe hier meine Leute gefunden, mit denen ich gut zurecht komme.
    Auch 90% meiner Kommilitonen haben hier ihre Leute gefunden, mit denen sie gut zurecht kommen.
  • Wie schwer war es, Anschluss in der Uni zu finden?
    Für mich war es nicht ganz so einfach, Anschluss in der Hochschule zu finden.
    Auch für 56% meiner Kommilitonen war es nicht so einfach, schnell Anschluss zu finden.
  • Fährst Du mit dem Fahrrad zur Hochschule?
    Mit dem Fahrrad fahre ich eigentlich nie zur Hochschule.
    43% meiner Kommilitonen fahren manchmal mit dem Fahrrad zur Hochschule.
  • Wie oft gehst Du pro Woche feiern?
    Ein- bis zweimal pro Woche gehe ich feiern.
    56% meiner Kommilitonen gehen seltener als einmal pro Woche feiern.
  • Wo wohnst Du?
    Ich wohne in meiner eigenen Bude.
    Auch 86% meiner Kommilitonen haben ihre eigene Bude.
  • Wie schwierig war die Wohnungssuche?
    Die Wohnungssuche war echt schwierig.
    50% meiner Kommilitonen empfanden die Wohnungssuche als nicht so einfach, aber dennoch okay.
  • Wie empfindest Du die Notenvergabe?
    Ich empfinde die Notenvergabe als stets gerecht.
    Auch 60% meiner Kommilitonen finden die Notenvergabe stets gerecht.
  • Kommen die Dozenten aus der Praxis?
    Viele meiner Dozenten kommen aus der Praxis.
    Auch 90% meiner Kommilitonen geben an, dass viele Dozenten Praxiserfahrung haben.
  • Werden Vorlesungen häufig abgesagt?
    Nur in Ausnahmefällen werden Vorlesungen bei uns abgesagt.
    Auch 85% meiner Kommilitonen sagen, dass nur in Ausnahmefällen Vorlesungen abgesagt werden.
  • Ist die Regelstudienzeit realistisch bemessen?
    Ich finde, die Regelstudienzeit ist genau richtig bemessen.
    Auch 90% meiner Kommilitonen finden, die Regelstudienzeit ist genau richtig bemessen.
  • Wie vielfältig ist das Kursangebot?
    Das riesige Kursangebot finde ich super.
    Auch 64% meiner Kommilitonen freuen sich über ein großes Kursangebot.
  • Hast Du einen Studentenjob?
    Ich habe keinen Studentenjob.
    60% meiner Kommilitonen haben einen Studentenjob.
  • Hat Dir StudyCheck bei der Studienwahl geholfen?
    StudyCheck hat mir bei der Studienwahl geholfen!
  • Haben Deine Eltern auch studiert?
    Meine Eltern haben nicht studiert.
    Auch 60% meiner Kommilitonen geben an, dass ihre Eltern nicht studiert haben.
  • Pendeln viele Deiner Kommilitonen am Wochenende in die Heimat?
    Viele meiner Kommilitonen pendeln am Wochenende in die Heimat.
    Auch 70% meiner Kommilitonen sagen, dass Viele am Wochenende in die Heimat pendeln.
  • Gehst Du gerne auf Festivals?
    Ich gehe gerne auf Festivals.
    Auch 80% meiner Kommilitonen gehen gerne auf Festivals.
  • Wann fängst Du meistens mit dem Lernen für Klausuren an?
    Meistens fange ich mindestens 3-4 Wochen vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
    Auch 70% meiner Kommilitonen fangen mindestens 3-4 Wochen vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.1
Marina , 06.12.2020 - Soziale Arbeit in der Kinder- und Jugendhilfe
4.7
Lena , 05.12.2020 - Soziale Arbeit in der Kinder- und Jugendhilfe
4.4
Chrissi , 03.12.2020 - Soziale Arbeit in der Kinder- und Jugendhilfe
4.3
Johanna , 26.11.2020 - Soziale Arbeit in der Kinder- und Jugendhilfe
4.7
Amelie , 25.11.2020 - Soziale Arbeit in der Kinder- und Jugendhilfe
4.6
Dilara , 25.11.2020 - Soziale Arbeit in der Kinder- und Jugendhilfe
4.9
Natalia , 25.11.2020 - Soziale Arbeit in der Kinder- und Jugendhilfe
5.0
Ines , 24.11.2020 - Soziale Arbeit in der Kinder- und Jugendhilfe
4.4
Sophie , 24.11.2020 - Soziale Arbeit in der Kinder- und Jugendhilfe
4.7
Barbara , 24.11.2020 - Soziale Arbeit in der Kinder- und Jugendhilfe

Über Michaela

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 3
  • Studienbeginn: 2019
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Hochschule Landshut
  • Schulabschluss: Fachhochschulreife
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 30.12.2020