Meistens top, selten flop

Journalistik (B.A.)

  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    2.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.7
Oftmals lässt die Organisation zu wünschen übrig, Beamer/PCs oder einzelne Programme funktionieren nicht, aber das Studium selbst ist toll. Es ist sehr praxisorientiert, die Dozenten unterrichten gut, geben hilfreiches Feedback und sind bemüht. Die Inhalte sind gut aufgebaut und das integrierte Auslandssemster ist ein ganz großer Pluspunkt. Das Arbeitspensum erscheint zunächst hoch, ist jedoch mit einem guten Zeitmanagement absoult zu schaffen.
  • Studieninhalte, Auslandssemester, Bemühungen zur Verbesserungen, kompetente Dozenten, kleine Lerngruppen
  • Organisation, Noten gibt es erst sehr spät

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.3
Robin , 15.03.2019 - Journalistik
3.2
Henning , 16.10.2018 - Journalistik
3.7
Anna , 14.07.2018 - Journalistik
4.0
Abdul , 05.12.2017 - Journalistik
2.8
Marcel , 01.12.2017 - Journalistik
3.3
Katharina , 11.07.2017 - Journalistik
3.7
Katharina , 30.01.2017 - Journalistik
2.5
Sophie , 05.07.2016 - Journalistik
2.0
Hendrik , 06.05.2016 - Journalistik
2.8
Sophie , 09.03.2016 - Journalistik

Über Marion

  • Alter: 18-20
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 3
  • Studienbeginn: 2017
  • Studienform: Journalismus
  • Standort: Campus München
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 06.12.2018