COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Jetzt informieren
Digital studieren – wir sind bereit
Wir stellen sicher, dass unsere Studierenden auch während der Corona-Pandemie uneingeschränkt ihr Studium fortsetzen können. Deshalb findet der Semesterbetrieb aktuell komplett online statt. So können unsere Studierenden erfolgreich von zu Hause aus an Vorlesungen und Seminaren teilnehmen, Projektarbeiten virtuell durchführen und zahlreiche E-Learning-Angebote in Anspruch nehmen. Wir nutzen die Krise als Chance, innovative Lehrformate einzuführen und die Digitalisierung der Hochschule mit großen Schritten voranzutreiben.
Jetzt informieren
Infowidget Siegel

Kurzbeschreibung

Beinahe täglich wird von Hackerangriffen berichtet. Auch Industrieanlagen und Geräte des täglichen Gebrauchs geraten zunehmend in Gefahr. Immer wieder machen neue Enthüllungen den Umfang deutlich, in dem jeder Einzelne von uns überwacht wird. Jedes Unternehmen kann von Wirtschaftsspionage betroffen sein. Entsprechend groß ist die Nachfrage nach IT-Sicherheitsexperten. Sie können einer dieser Experten werden!

Wir rüsten Sie mit dem nötigen Wissen aus und geben Ihnen Gelegenheit, es praktisch umzusetzen, zum Nutzen unserer Unternehmen. Es erwartet Sie ein hochinteressantes, topaktuelles und verantwortungsvolles Betätigungsfeld mit sehr guten Berufschancen und Verdienstmöglichkeiten.

Letzte Bewertungen

3.8
Alina , 01.04.2020 - IT-Sicherheit
4.0
Andreas , 09.02.2020 - IT-Sicherheit
4.3
Andreas , 23.10.2019 - IT-Sicherheit
4.7
Peter , 16.10.2019 - IT-Sicherheit

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte

Die IT-Sicherheit als Studienangebot im Studiengang Informatik vertieft das Wissen der Studierenden hauptsächlich auf technischen Gebieten wie der Hardware- und Systemsicherheit, der Netzwerksicherheit, kryptographischen Algorithmen und Protokollen und dem sicheren Programmieren. Dabei werden Theorie und Praxis sinnvoll kombiniert. Ergänzt werden Datenschutz sowie Managementaspekte, z. B. IT-Sicherheits- und Servicemanagement. In Wahlfächern werden aktuelle IT-Sicherheitsthemen aufgegriffen und vertieft.

Voraussetzungen
  • Hochschulzugangsberechtigung (Abitur, Fachhochschulreife)
  • örtliche Zulassungsbeschränkungen
Bewertung
80% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
80%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Aalen
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Hervorragende Kooperationen mit der Industrie und starker Praxisbezug in der Lehre:
Praxisprojekte mit der Industrie, praxisorientierte Abschlussarbeiten, Gastvorträge aus der Industrie.

Kleine Gruppen und familiäre Atmosphäre:
kleine Semestergrößen, persönlicher Austausch zwischen Studierenden und Dozenten, Vertiefungsfächer im Hauptstudium.

Praxisorientierte Lehre:
große Industrieerfahrung der Dozenten, integriertes Praxissemester, Praxisprojekte sowie Exkursionen geben einen tiefen Einblick in die Praxis.

Forschungsstark:
Forschungsstärkste Hochschule in Baden-Württemberg.

Quelle: Hochschule Aalen 2019

Semester 1-3: Kennenlernen der Grundlagen
  • Grundlagen der Mathematik
  • Analysis
  • Diskrete Mathematik und Lineare Algebra
  • Wahrscheinlichkeitstheorie und Statistik
  • Programmieren
  • Algorithmen und Datenstrukturen
  • IT-Sicherheit und IT-Recht
  • Soft Skills

Hauptstudium

Semester 4: Software Engineering, Rechnernetze, IT-Management, Sichere Hardware, Betriebswirtschaftslehre

Semester 5: Praxissemester

Semester 6 & 7: Datenschutz, Angewandte Kryptographie, Systemsicherheit, Netzwerksicherheit, Projektarbeit

Quelle: Hochschule Aalen 2019

Außer Tätigkeiten, für die jeder Informatiker geeignet ist, stehen Ihnen insbesondere IT-Sicherheits-spezifische Betätigungsfelder wie die folgenden offen:

Management-Bereich:

  • IT-Sicherheitsbeauftrager
  • Datenschutzbeauftragter
  • Unternehmensberater
  • IT-Leiter

Technischer Bereich:

  • System-Administator
  • Software-Entwickler

Quelle: Hochschule Aalen 2019

Im 6. und 7. Semester besteht die Möglichkeit, ins Ausland zu gehen. Studierenden stehen dafür Studienplätze an Partnerhochschulen (u. a. USA, Japan, Südafrika) zur Verfügung.

Das 5. Semester kann auch als praktisches Studiensemester bei einem Betrieb im Ausland absolviert werden.

Quelle: Hochschule Aalen 2019

Studienberater
Dr. phil. Valentin Nagengast
Studienberatung
Hochschule Aalen
+49 (0)7361 576-5713

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Systemakkreditiert von AQAS e.V.

Allgemeines zum Studiengang

In den vergangenen Jahren haben immer neue Fälle von Datendiebstahl, Hacking und elektronischer Überwachung weltweit für Schlagzeilen gesorgt. Sicherheit im Internet ist heute deshalb auch ein wichtigeres Thema denn je. Wenn Du Dich für Computer und Technik begeisterst und in einem interessanten Berufsfeld der Zukunft arbeiten möchtest, könnte das IT-Sicherheit Studium genau das Richtige für Dich sein.

IT-Sicherheit studieren

Bewertungen filtern

Toller Studiengang mit kleinen Schwächen

IT-Sicherheit

3.8

Insgesamt gefällt mir das Studium sehr gut. Die meisten Lehrveranstaltungen sind interessant und informativ. Das meiste kann ich später im Berufsleben brauchen. Nur vereinzelte Veranstaltungen bzw. Professoren sind leider nicht so toll, da Profs nur von uralten PowerPoint ablesen und nicht hilfreich auf Fragen antworten (können). Für Fragen auch außerhalb der Vorlesung stehen die Profs zur Verfügung.

Richtig gut!

IT-Sicherheit

4.0

Die Dozenten sind sehr kompetent und bringen ihren Lehrstoff gut rüber. Die Tutorien, um den Lernstoff zu üben und abzufragen, sind sehr hilfreich. Die Tutoren wissen was sie tun. Die Lehrveranstaltungen sind schon anspruchsvoll aber auf jeden Fall mach bar.

Interessant

IT-Sicherheit

4.3

Man lernt hier wirklich interessante Dinge. Man lernt schon im Grundstudium auch andere wichtige Dinge zu Programmieren und zur Medieninformatik. Die Dozenten sind sehr kompetent und erklären gut. Die Tutoren in den dazugehörigen Tutorien wissen was sie tun.

Sehr aktuelle Studieninhalte

IT-Sicherheit

4.7

Die Vorlesungen sind informativ und aktuell. Während des Studiums absolviert man viele Projekte in kleinen Gruppen. Das Fakultätsgebäude ist aktuell ausgestattet und verfügt über ausreichende Kapazität.
Eine Cafeteria ist nur wenige Meter vom Gebäude entfernt.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.6
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.1

In dieses Ranking fließen 5 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 7 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 80% empfehlen den Studiengang weiter
  • 20% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

Profil zuletzt aktualisiert: 09.2019