COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "IT-Sicherheit" an der staatlichen "Hochschule Mittweida" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Mittweida. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 4 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.0 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 283 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Bibliothek und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
25% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
25%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Mittweida

Letzte Bewertungen

2.7
Anonym , 20.10.2019 - IT-Sicherheit
2.7
E. , 02.10.2019 - IT-Sicherheit
2.7
Peter , 30.09.2019 - IT-Sicherheit

Allgemeines zum Studiengang

In den vergangenen Jahren haben immer neue Fälle von Datendiebstahl, Hacking und elektronischer Überwachung weltweit für Schlagzeilen gesorgt. Sicherheit im Internet ist heute deshalb auch ein wichtigeres Thema denn je. Wenn Du Dich für Computer und Technik begeisterst und in einem interessanten Berufsfeld der Zukunft arbeiten möchtest, könnte das IT-Sicherheit Studium genau das Richtige für Dich sein.

IT-Sicherheit studieren

Alternative Studiengänge

IT-Sicherheit / Informationstechnik
Bachelor of Science
Ruhr Uni Bochum
IT-Sicherheit und Mobile Systeme
Bachelor of Science
Hochschule Stralsund
Infoprofil
IT-Sicherheit
Bachelor of Science
Hochschule Aalen
Infoprofil
Internet-Sicherheit
Master of Science
WH - Westfälische Hochschule
Infoprofil
Enterprise and IT Security
Master of Science
Hochschule Offenburg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Inhaltlich top

IT-Sicherheit

2.7

Lehrveranstaltungen und Planung wurde für den kommenden Jahrgang überarbeitet, also in Abläufen geändert. Kommunikation der Professoren zu den Studenten könnte einheitlicher über eine Plattform ablaufen, ebenso liegen die Materialien über verschiedenste Plattformen verteilt.

Vorbereitung aufs Leben, lieber woanders

IT-Sicherheit

2.7

Ich komme aus dem IT Bereich und wurde eher wenig auf neue Themen vorbereitet. Die Vorlesungen sind gut vorbereitet gewesen und wurden von guten Professuren gehalten, die jedoch den Auftrag haben, alle Studenten durch die Semester zu bringen. So ist es natürlich ein leichtes, einen Bachelor Abschluss mit 1 ohne jegliche Anstrengung zu erlangen. Nebenbei bin ich zweifacher Vater geworden und ging Arbeiten. Als ich an eine renommierte Universität wechselte, um meinen Master zu erlangen, dann der S...Erfahrungsbericht weiterlesen

Größtenteils fähige Dozenten

IT-Sicherheit

2.7

Ich bin eigentlich sehr enttäuscht von dem Studium. Es fehlt an allen Ecken und Enden an Personal, Kurse werden nicht angeboten, Profs und Dozenten haben eine zu hohe Arbeitslast und insgesamt ist alles sehr schlecht organisiert.

In manchen Modulen existieren gar keine Skripte und der Professor kann nicht vernünftig erklären, in anderen Modulen uralte Skripte, die einfach nur vorgelesen werden. Es kommt auch vor, dass es überhaupt nicht um die im Modulplan angegebenen Themen geht....Erfahrungsbericht weiterlesen

Habe mir vom Studiengang mehr erhofft

IT-Sicherheit

3.8

Die Module waren zwar gut zusammengestellt, jedoch hat man in Bezug auf IT-Sicherheit viel zu wenig gelernt. Die darauf bezogenen Module waren eher enttäuschend, sodass ich kaum mehr weiß als zuvor. Die Informatikgrundlagen wurden deutlich besser vermittelt. Die Athmosphäre ist gut, ebenso die meisten Dozenten. Ein wenig enttäuscht bin ich trotzdem.

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 1
  • 3
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.3
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    2.3
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    2.0
  • Bibliothek
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.0

Weiterempfehlungsrate

  • 25% empfehlen den Studiengang weiter
  • 75% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020