Studiengangdetails

Das Studium "Islamische Religionslehre" an der staatlichen "Uni Münster" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor". Der Standort des Studiums ist Münster. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 11 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1986 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Studienmodelle

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Münster
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Münster
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Münster
Weiterempfehlung
0%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Münster

Letzte Bewertungen

4.8
Ümmü , 18.05.2018 - Islamische Religionslehre Lehramt
4.3
Miray , 14.12.2017 - Islamische Religionslehre Lehramt
3.3
Sahar , 11.12.2017 - Islamische Religionslehre Lehramt

Alternative Studiengänge

Naturwissenschaftliche Bildung Lehramt
Master of Education
TUM - TU München
Biologie Lehramt
Master of Education
Uni Wuppertal
Versorgungstechnik Lehramt
Master of Education
RWTH Aachen
Metalltechnik Lehramt
Bachelor of Science
TUHH - TU Hamburg, Uni Hamburg
Französisch Lehramt
Staatsexamen
Uni Jena
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Sehr angenehm

Islamische Religionslehre Lehramt

4.8

Es ist ein sehr familiärer und angenehmes Fach mit sehr tollen Dozenten, die einen wirklich sehr unterstützen und vor allem ihren Job sehr leidenschaftlich machen! Hut ab und auch die Lehrveranstaltungen sind nicht sehr anspruchsvoll. In jedem Fach muss man lernen und in hier ist es nun mal nicht anders. Es ist jedoch wirklich nicht sehr anspruchsvoll. 

Anders als erwartet

Islamische Religionslehre Lehramt

4.3

Eigentlich hatte ich dieses Studiumsfach nur gewählt, da ich nicht wusste was ich sonst machen soll. Mittlerweile finde ich es echt interessant und führe es gerne fort. Im ersten Semester hatte ich super gute Dozenten wie Ademi oder Karimi, die es einem ermöglicht haben, immer neue Lerninhalte auf eine gute, spannende und lustige Art an uns Studenten zu vermitteln.

Klein aber fein

Islamische Religionslehre Lehramt

3.3

Da Islamische Religionslehre noch ein sehr junger Studiengang ist, ist ja klar, dass sich die Sachen erst mit der Zeit verbessern. Die neue Prüfungsordnung und dir damit verbundenen Seminare sind schon wesentlich besser geworden, es gibt auch schon viel mehr Studierende, die anfangen. Es müssten nur mehr Dozenten gefunden werden. Der Bau der Campus der Religionen wurde ja schon angekündigt, von daher werden die restlichen Mängel in Form von Erreichbarkeit und Mensa mit diesem hinfällig.

Islamische Religionslehre

Islamische Religionslehre Lehramt

3.3

Das Fach Islamische Religionslehre gibt spannende Einblicke in die islamische Religion. Die Dozenten sind wie eine kleine Familie. Sie helfen wo sie nur können - manchmal sogar zu nett. Die Klausuren und generell die Prüfungen könnten anspruchsvoller sein.

Viele gute Inhalte, manchmal zu viel Fachdidaktik

Islamische Religionslehre Lehramt

Bericht archiviert

Es werdeb viele wichtige Inhalte vermittelt. Allerdings wird im BA der Fokus bereits zu stark auf die islamische Fachdidaktik gelegt. Besser wären mehr Seminare die sich mit dem Inhalt des Koran und der Sunna beschäftigen (z.b Geschichten der versch. Propheten) und den Umgang mit den Quellen um eine Grundlage zu schaffen. Auch kommen andere Auffassungen wie etwa das Shiitentum zu kurz. Ein Fokus auf die Fachdidaktik sollte dann im MA gelegt werden. Im BA sollte viel mehr über Inhalte gelehrt werden.

Das Leben in Münster

Islamische Religionslehre Lehramt

Bericht archiviert

Ich bim im ersten Semester und ganz am Anfang war es sehr schwierig in diese neue Welt zu steigen. Doch durch die Dozenten wurde uns alles erleichtert. In den ersten Wochen wurde uns intensiv das Leben an der Uni erklärt. Die Dozenten helfen uns immer.

DER Studiengang

Islamische Religionslehre Lehramt

Bericht archiviert

Ich bin im ersten Semester, also im Wintersemester 2014/2015 sofort der Fachschaft unseres Zentrums beigetreten und habe dadurch viele Kontakte, sowohl zu Studierenden als auch zu Dozenten und Professoren bilden können. Und ich kann nur sagen das es eines der wenigen Studiengänge sind wir so gut wie ALLE in Harmonie gemeinsam leben und sehe verständnisvoll als auch sympathisch sind..

Beste Atmosphäre

Islamische Religionslehre Lehramt

Bericht archiviert

Selbst wenn die Organisation manchmal etwas zu wünschen übrig lässt, ist die Atmosphäre sehr angenehm. Hast du Fragen oder Vorschläge sind die Dozenten und Profs gute Zuhörer und sie sind zudem sehr kompetent und aus aller Welt und unter den Studierenden versteht man sich auch bestens!

Fahrradstadt

Islamische Religionslehre Lehramt

Bericht archiviert

Ich habe viele Vorteile... viele neue menschen kennen gelernt... und super dozente. und neues stadt.. Der stadt ist studenten und Fahhrad stadt. viele menschen mit Fahrrad...Es gibt keine ausreichende plätze fur die seminäre .. Mann musst schnell sein veranstaltungen belegen..

Mein Studium

Islamische Religionslehre Lehramt

Bericht archiviert

Leider gibt es keinen Campus, daher kann es zu Problemen mit der Studienorganisation kommen. Wer genau für welche Sache zuständig ist, ist etwas unüberschaubar, da die Universität über die gesamte Stadt verteilt ist. Die Fachinhalte des Studiengangs ist äußerst interessant und die Dozenten inspirierend. Insgesamt gewöhnt man sich am Leben ohne Campus und bleibt in Bewegung.

  • 1
  • 6
  • 4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.8
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    3.5
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 11 Bewertungen fließen 4 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter