Bewertungen filtern

Allgemein zu empfehlen

International Management

3.5

Im ersten und zweitem Semester haben wir die Vorlesungen auf Deutsch und Englisch und zusätzlichen Spanisch Unterricht. Ab dem dritten Semester dann auch Vorlesungen auf Spanisch. Von den Inhalten her ist das Studium eigentlich recht vielfältig, also von BWL über VWL bis zu Statistik, Methoden, Recht ist echt vieles dabei. Da ist es denke ich ganz normal, dass einem einiges mehr und einiges weniger gefällt.. Allgemein muss man recht viel auswendig lernen und somit ist das Studium sehr theoretisc...Erfahrungsbericht weiterlesen

Guter Mix von Themen

International Management

3.7

Man hat die Möglichkeit, über verschiedenste Wirtschaftsbereiche etwas zu lernen. Von BWL über VWL bis hin zu Sprach- und Kulturstudien. Der Studiengang ist sehr interessant aufgebaut mit verschiedenen Lehrmethoden (Seminar, Übung, Gruppenprojekte etc). Man ist am Ende breit aufgestellt und hat viele Möglichkeiten für Anstellungsbereiche.

Schlechte Kooperation

International Management

2.7

Echt eine schlechte Kooperation mit der dänischen Partneruni in Sønderborg. Die Organisation hier ist echt furchtbar. Viele Dozenten können nicht vermitteln, sie sind zwar fachlich wirklich sehr, sehr gut aber können den Stoff überhaupt nicht vermitteln.

Rundum zufrieden

International Management

4.5

Tolle Studieninhalte, die das Unileben zwar nicht einfach machen aber auf jeden Fall informativ sind und auch außerhalb der Uni zum nachdenken anregen.
Es sind alle Themen der Wirtschafts- und Unternehmensstruktur/Organisation/Planung abgedeckt. Diese geben zusammen mit der Wahlfremdsprache, der Muttersprache und mit Englisch einen guten Gesamtüberblick über die Unternehmensstrukturen und die Wirtschaft im Allgemeinen und bilden somit eine gute Grundlage für den Berufseinstieg und dies nicht nur innerhalb Deutschlands!

Personal ok, Uni ausbaufähig

International Management

2.7

Bin zwar noch im ersten Semester. Gelernt habe ich dazu zu wenig (es hört sich vielleicht komisch an, aber zu Hause lernen kann ich nicht gut und in der Bibliothek gibt es meistens 1. Kein Platz 2. Oder an den Tischen für alleiniges Arbeiten ist es teilweise wirkich zu still. (Ich kann mich nicht konzentrieren, wenn ich sogar Atemgeräusche hören kann; So ein Raum wäre ja OK, wenn es wenigstens noch Alternativen für die ganzen FH und Uni- Studierenden gäbe) Dozenten und Profs sind teilweise super, teilweise hofft man, dass einige bald in Rente gehen. Der Campus is ruhig und ganz schick, die Organsisation ein flop (Ansprechpartner oft nur über Umwege erreichbar, teilweise falsche Informationen bereits erhalten). Was sollen die Countainer und Gebäudenamen bitte?

Studium im direkten Vergleich

International Management

2.7

Mein Studiengang ist ein Doppelbachelor mit Dänemark - man kann also aus erster Hand sehen, wie unterschiedlich die Gewichtung in beiden Ländern ist. In DK zum Beispiel entspanntere Dozenten, sehr viel bessere Ausstattung, aber auch strengere Rahmenbedingungen. In DE sind die Dozenten häufig überheblich - zumindest die Professoren -, von der Ausstattung sind wir irgendwann einfach stehen geblieben, aber du bist innerhalb deines Studiums wesentlich freier und nicht so eingeschränkt.

Wunderschöne Uni mit interessanten Veranstaltungen

International Management

4.7

Der Studiengang ist sehr interessant und die Universität wunderschön. Die Dozenten sind hilfsbereit, gut vorbereitet und immer zu erreichen. Der Stundenplan ist sehr entspannt und es gibt keine Anwesenheitspflicht. Die Räume haben eine gute Größe. Außerdem sind alle Vorlesungsinhalte im Internet zu finden.

Doppelstudiengang mit Kooperation Sønderborg

International Management

3.0

Mein Studiengang findet mit dem Sprachschwerpunkt Dänisch statt. Aus diesem Grund finden einige Vorlesungen auch an der SDU Sønderborg statt. Insgesamt ist es sehr abwechslungsreich und interessant, Einblicke in VWL und BWL spezifische Fächer zu bekommen. Besonders gut gefällt es mir, eine neue Sprache zu lernen und die dänische Kultur etwas kennen zu lernen!

Toller Studiengang

International Management

4.2

Viele verschiedene Themengebiete werden abgedeckt.
Besonders gut finde ich den Umgang mit den (mindestens) zwei Fremdsprachen (in meinem Teil englisch und spanisch), sowie die Anpassung an die internationalen Semesterzeiten, wodurch ein Auslandssemester an den Partnerunis sehr gut möglich ist :)

Mein Studium wird immer interessanter!

International Management

2.7

Die Beschreibung im Internet lässt besseres erwarten, aber spätestens im dritten Semester denke ich, dass es die richtige Entscheidung war. Allerdings könnte die Organisation sich verbessern, denn schon bei der Kurswahl scheint die Uni überfordert zu sein.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 14
  • 75
  • 18
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 108 Bewertungen fließen 43 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 91% empfehlen den Studiengang weiter
  • 9% empfehlen den Studiengang nicht weiter