Bewertungen filtern

Interessant - Fordernd - Praxisnah

International Management

4.0

Grundsätzlich lässt sich festhalten, dass das Studium stark durchgetaktet und durchgeplant ist. Sehr vorteilhaft was die langfristige Planung angeht. Wer aber glaubt hier im vorbei gehen einen Master mitzunehmen, sollte doch etwas mehr Zeit einplanen.
Der Anspruch der einzelnen Veranstaltungen unterscheidet sich sehr und ist natürlich stark abhängig von den Dozenten. Der Anteil an langweiligen oder gar unbefriedigenden Vorlesungen ist sehr gering (Rückblickend: 1 von 10). Im Regelfall sind also die Vorlesungen interessant und man kann einiges mitnehmen. Es ist viel Mitarbeit und Gruppenarbeit verlangt, wodurch es deutlich einfacher wird Inhalte aufzunehmen.

Positiver Start in das Masterstudium

International Management

3.8

Guter Mix aus Selbststudium und interessanten Lehrveranstaltungen. Wir bekommen die Möglichkeit, Berufserfahrung zu sammeln, tolle Netzwerke zu knüpfen und uns akademisch weiterzubilden. Man muss sich der Doppelbelastung bewusst sein und gutes Zeitmanagement an den Tag legen. Die Erfahrungen sind natürlich sehr abhängig vom jeweiligen Unternehmen und den Projekten an denen man arbeitet. Ich hatte Glück und kann mein Tagesgeschäft gut mit meinem Projekt über das ich schreibe verbinden. Positiv üb...Erfahrungsbericht weiterlesen

Master + 2 J. Berufserfahrung + Kompetenzentwicklung

International Management

4.2

Gut strukturiertes und organisiertes Masterstudium, welches alle nötigen Managementskills und -methoden vermittelt, die auch im Berufsleben angewandt werden können. Zwar liefern nicht alle Seminare neue Erkenntnisse für jeden, aber daher ist der Studiengang auch interdisziplinär und man lernt bereichsfremde Projekte der Kommilitonen kennen. Zudem findet über die gesamten 2 Jahre eine Kompetenzentwicklung statt, welche sehr positive Auswirkungen auf das Agieren im Berufs- auch Privatleben hat. Dazu die Möglichkeiten, internationale Erfahrungen zu sammeln und ein Mentoring in Anspruch nehmen zu können, bietet die SIBE uns Studenten ein super Gesamtpaket.

Für mich die richtige Entscheidung: Zwei Jahre Berufserfahrung sammeln, meine Kompetenzen weiterentwickeln und dabei einen Masterabschluss erlangen.

Gutes berufsintegriertes Masterprogramm

International Management

3.7

Das Maststudium "International Management" der SIBE bietet einen guten Masterstudiengang für diejenigen, die ihren Master berufsbegleitend absolvieren möchten. Durch die Präsenz im Unternehmen bekommt man viele neue Einblicke und sammelt bereits Berufserfahrung. Durch die Verknüpfung des Unternehmensprojektes mit den Studieninhalten ist der Transfer leicht gestaltbar. Die Vorlesungen sind interessant und die Studienorganisation ausgezeichnet. Bei Problemen und Fragen stehen immer Kontaktpersonen zur Verfügung, so dass man schnelle Hilfe und Rückmeldungen bekommt. Ich kann das Masterprogramm wirklich nur empfehlen!

Praxisbezogen und kompetenzfokussiert

International Management

3.8

Das Studium lohnt sich für mich, weil es einen starken Kompetenzbezug hat und nicht auf das Ansammeln von Wissen ausgelegt ist. Man muss zwar selber viel Arbeit investieren und ist selbst komplett dafür verantwortlich, was man aus dem Studium mitnimmt, aber dafür bietet es den Praxisorientierten unter uns tolle Möglichkeiten zur Weiterentwicklung.

Negativ muss ich allerdings anmerken, dass manche organisatorische Angelegenheiten schwerfällig laufen und es leider keine Bibliothek gibt.

Insgesamt empfehle ich es aber den Menschen, die Praxis mögen und sich nicht nur mit zwei Jahren Theorie beschäftigen möchten, weiter.

Mit Job-Erfahrung zum Master Titel

International Management

3.3

Die SIBE plant eine enge Verzahnung von Studium und (Projektbasierendem) begleitenden Beruf. Dies ist nicht immer gewährleistet und insbesondere dann schwierig, wenn das Unternehmen weniger konkrete Vorstellungen zum Studienablauf oder Projektthema des Studierenden hat.
Die Grundidee dabei ist, die theoretischen Inhalte des Studiums an einem konkreten Projekt aus dem Berufsalltag zu veranschaulichen und zu verknüpfen.
Insgesamt ist das theoretische Niveau dabei aber sicherlich ein...Erfahrungsbericht weiterlesen

Symbiose aus Theorie & Praxis

International Management

4.0

Der SIBE-Management Mater orientiert sich an den Anforderungen der Unternehmen und Studenten.
Die Lerninhalte sind praxisorientiert und bereiten zusammen mit den zu erstellenden Studienarbeiten den Studenten optimal für einen Eintritt in die Berufswelt vor.
Neben den fachlichen Lerninhalten liegt ein wesentlicher Fokus auf der "Kompetenzentwicklung". Durch gezielt ausgerichtete Seminare wird der Student in den zwei Jahren dabei unterstützt sich hinsichtlich seiner Kompetenzen bewusst zu werden und diese entsprechend zu entwickeln.

Eine qualitativ hochwertiges Studium

International Management

4.4

Meiner Meinung nach ist das Studium an der SIBE sehr gut strukturiert, die Lehrinhalte sind interessant und die Auswahl der Professoren/Dozenten optimal.
Es waren nicht alle Inhalte primär für mein Forschungsthema relevant, was aber dafür spricht, dass für jeden meiner Kommilitonen ein passendes Seminar dabei war.
Mein Fazit ist sehr positiv.

Berufliche Erfahrung + Theorie

International Management

3.7

Das Studium hat ein interessantes Curriculum. Die Dozenten haben viel Erfahrung und sind sehr offen gegenüber den Studenten. Was mir sehr gut gefällt ist der Ideenaustausch mit den Dozenten und das Feedback.

Das duales Studium ist in eine praktischen (Arbeit/Ausbildung) und einen theoretischen (Uni/Vorlesungen) Teil aufgeteilt. Durch das Projekt in der Firma wird berufliche Erfahrung gesammelt. Das Studium bringt viele Herausforderungen mit sich: arbeiten und studieren, Zeitmanage...Erfahrungsbericht weiterlesen

Einstieg ins Unternehmen

International Management

3.3

Das berufsintegrierte Master-Studium hat mir die Möglichkeit gegeben wertvolle Berufserfahrung neben dem Studium zu sammeln. Dadurch, dass ich ein sehr klar definiertes Projekt hatte, das wunderbar für das Projekt-Kompetenz-Studium geeignet war, konnte ich mich sowohl fachlich als auch persönlich weiterentwickeln.
Leider haben mich die Studieninhalte nicht überzeugt, da ich keine neuen Erkenntnisse auf dem Management Gebiet sammeln konnte. Alle Seminare waren eher generealistisch und oberflächlich. Ebenpfehlen kann ich jedoch das Wahlpflichtfach Supply Chain Management. Das hat mich sehr überzeugt.

  • 5 Sterne
    0
  • 17
  • 23
  • 2 Sterne
    0
  • 1
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    4.4
  • Bibliothek
    1.9
  • Gesamtbewertung
    3.8

Weiterempfehlungsrate

  • 95% empfehlen den Studiengang weiter
  • 5% empfehlen den Studiengang nicht weiter