COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen findest Du hier

Studiengangdetails

Das Studium "International Management Eastern Europe" an der staatlichen "Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Ludwigshafen am Rhein. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 16 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.3 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.6 Sterne, 249 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
92% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
92%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Englisch, Russisch
Standorte
Ludwigshafen am Rhein

Letzte Bewertungen

3.3
Arina , 09.02.2020 - International Management Eastern Europe
3.3
Christina , 02.12.2019 - International Management Eastern Europe
3.7
Anna , 07.10.2019 - International Management Eastern Europe

Allgemeines zum Studiengang

Das International Management Studium schafft die Grundlage für Deine internationale Karriere: Mit dem Mix aus Betriebswirtschaft, Unternehmensführung und Fremdsprachen strebst Du eine Führungsposition in großen Konzernen an. Dieser Studiengang bietet Dir dazu verschiedene Möglichkeiten ins Ausland zu gehen und gibt Dir interessante Einblicke in die Abläufe eines Global Players.

International Management studieren

Alternative Studiengänge

International Management
Bachelor of Arts
IUBH Berufsbegleitendes Studium
Infoprofil
International Management
Master of Arts
SRH Berlin University of Applied Sciences
Infoprofil
Internationales Management
Bachelor of Arts
IBS International Business School, University of Sunderland (UK)
Internationales Management
Bachelor of Science
Uni Magdeburg
International Management
Master of Arts
FHDW - Fachhochschule der Wirtschaft

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Abwechslungsreic, aber leider zu wenig Praxis

International Management Eastern Europe

3.3

Durch die kleinen Gruppen hat man ein persönlicheres Verhältnis mit den Dozenten. Leider fehlt es mir an mehr Praxis für die Verständnis.
Wer jedoch ein abwechslungsreiches Studium möchte, ist bei IME Eastern Europe genau richtig. Die russische Sprache macht Spaß.

Teilweise empfehlenswert

International Management Eastern Europe

3.3

Sehr viel Theorie mit wenig bis gar keinem Praxisbezug
- Studieninhalte sehr allgemein gehalten
- schlechte Koordination und Organisation

+ Pflichtpraktikum und Auslandssemester sind vorgesehen
+ sprachliche Kompetenzen werden gefördert
+ Studieninhalte breitgefächert

Ein außergewöhnlicher Studiengang

International Management Eastern Europe

3.7

Die Konzeption des Studiengangs ist sehr abwechslungsreich und interessant. Man hat die Möglichkeit das allgemeine BWL Studium mit Spezialisierung abzuschliessen. Man gewinnt Einblicke in alle Richtungen vom Business. Die Hochschule ist recht übersichtlich weshalb man nicht einer von vielen aber auch nicht einer von wenigen ist. Die Professoren bringen außerordentliche Erfahrung aus dem eigenem Leben mit und können jene mit ,weshalb das Studium nicht nur theoretisch sondern auch praktisch ist. Bei erfolgreicher Absolvierung ist die Übernahmequote sehr hoch da man eine Spezialisierung und Praxiserfahrung mitbringst.

Praxisnahe Theorie!

International Management Eastern Europe

3.3

Alle Professoren und Dozenten kommen aus der Arbeitswelt und haben eine Menge Erfahrung, die sie in die Lehrveranstaltungen mit einfließen lassen. Man kann die erlernte Theorie sofort einordnen und bekommt einen Blick für das Wesentliche. Die Beispiele gehen über den Lehrplan hinaus.

Vielseitiges Studium

International Management Eastern Europe

3.7

Durch den Mix von BWL und Osteuropa Studien bzw das erlernen der Russischen Sprache ist der Studiengang sehr vielseitig und perfekt für diejenigen die sich sowohl für Wirtschaft als auch Sprachen interessieren.

Die Dozenten sind im allgemeinen stets freundlich und Hilfsbereit.

Intensives Hochschulstudium

International Management Eastern Europe

3.5

Ein sehr interessanter, breitgefächerter Studiengang, der im Zuge dessen aber auch mit entsprechendem Lernaufwand verbunden ist.
Ein tieferer Einstieg mit mehr Übungen wäre in manchen Vorlesungen von Vorteil gewesen (VWL, etc.)
Durch das Sprachelement Russisch ist ständiges lernen gefordert.

Nicht empfehlenswert

International Management Eastern Europe

1.7

Die Hochschule besitzt nichtmal ein richtiges Gebäude, sondern nur angemietete Räume, die Ausstattung lässt zu wünschen übrig und die Credits die man in diesem Studiengang bekommt sind definitiv zu wenig. Der Lernaufwand ist dafür zu hoch und die Durchfallquote dementsprechend auch hoch. Der Studiengang hätte sehr interessant sein können aber leider ist dies schief gegangen.

Viel Stoff in kurzer Zeit, aber dennoch interessant

International Management Eastern Europe

3.7

Wer den Studiengang IME studieren möchte, hat ein breites Spektrum vor sich an interessanten Fächern von Mathematik zu Marketing von Marketing zur russischen Sprache bis hin zu BWL. Auf jeden Fall sollte man sich auch bewusst sein, dass es zu langen Unitagen kommt. Trotzdessen lohnt es sich.

Allgemeine Bewertung

International Management Eastern Europe

3.0

Die Kombination aus dem betriebswirtschaftlichem und den Sprachen (russisch und englisch), macht wirklich Spaß. Ebenfalls freue ich mich jetzt schon auf des Auslandssemester/Auslandspraktikum, welches im 5. Semester absolviert werden muss. Wer nicht nur ein reines Bwl Studium angehen möchte, sollte aufjedenfall mal vorbei schauen und sich informieren.

Studiengang mit Potential

International Management Eastern Europe

4.0

Diee Kombination aus BWL, 2 Fremdsprachen und dem Kulturteil macht den Studiengang sehr interessant und abwechslungsreich. Die Inhalte sind logisch aufeinander aufgebaut und man kommt gut mit. Die Dozenten sind sehr hilfsbereit. Da der Studiengang sehr klein ist, ist die Lernatmosphäre sehr gut. Durch die Variation an Klausuren, Seminararbeiten, Präsentationen und mündlicher Prüfung wird das Lernen erleichtert und der Stoff besser zu bewältigen. Das Campusleben könnte besser sein, das Mensaessen ist gut und günstig.

  • 1
  • 2
  • 12
  • 2 Sterne
    0
  • 1
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.3
  • Lehrveranstaltungen
    3.2
  • Ausstattung
    2.9
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    3.1
  • Gesamtbewertung
    3.3

Von den 16 Bewertungen fließen 12 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 92% empfehlen den Studiengang weiter
  • 8% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019