Bewertungen filtern

Bachelor Im

International Management

3.8

Ich bin jetzt gegen Ende des Studiums und an sich ist die Hochschule Worms weiterzuempfehlen. Ein paar Dinge gestalten sich allerdings schwierig. Wie zum Beispiel die Sprachnachweise - wofür in englisch beispielsweise eine 16 seitige Klausur drankommt in der man es wahrscheinlich nie schaffen wird eine gute Note zu schreiben - genauso auch Spanisch - selbst Muttersprachler hatten bei uns 1,3 und 1,7 - obwohl eigentlich alles richtig war - aber nicht so wie im Buch. Das setzt einen sehr unter Druck. Vieles ist wie überall - stupides Auswendiglernen was dann in 2-3 Wochen passiert weil am Anfang kein Druck da ist und wir ja auch keinen Stoff zum Lernen haben. Hier könnte die Organisation viel besser sein.

Ich würde es immer wieder so machen

International Management

4.2

Ich bin sehr glücklich darüber, dass ich mich damals für Worms und die Hochschule dort entschieden habe und die 300km hergezogen bin. Man fühlt sich dort sehr schnell wohl, da die Kurse sehr überschaubar sind. Der Studiengang ist sehr breitgefächert und oft sehr praxisbezogen, damit man Theorien nicht nur stur auswendig lernt, sondern direkt anwendet. Das Campusleben an der HS ist super. Es ist immer irgendwas los, es gibt immer genügend Wein/Bier und man lernt eine Menge neuer Leute kennen. Ich freue mich nach meinem halben Jahr Auslandssemester schon riesig mein Studium dort weiterzuführen.

Ingesamt ein gutes Grundstudium

International Management

3.2

Das Studium deckt alle Bereiche der Bwl ab. Des Weiteren kann man im Auslandssemester und in den letzten beiden Semestern Schwerpunkte setzen. Das Studium in Worms war okay, aber es könnten mehr Projekte angeboten werden, da der Praxisbezug noch stark ausbaufähig ist. Wenn man gerne längere Zeit ins Ausland gehen möchte ist das Studium definitiv zu empfehlen.

Keine Absprache = unmögliche Umstände

International Management

3.4

Schlechte Planung seitens der Studienleitung und der Professoren untereinander, sorgen dafür dass wir Studenten leider nur noch das System des "Bullemie-lernens" verfolgen können. Oft sagen wir "nächstes Semester fange ich wirklich früher an zu lernen"... Dies ist selbst mit guten Vorsätzen kaum durchführbar... Vor- und Nachbereitung inklusive Gruppenarbeiten (3) machen berufliches arbeiten, soziale Kontakte und zudem noch gute Noten eigentlich unmöglich.

Ich bin generell zufrieden mit der Hochschule, allerdings ist die Planung einiger Semester, besonders des fünften, eine Katastrophe. Man sollte meinen das die Leitung Erfahrung genug hat, jedoch wird untereinander einfach zu wenig abgesprochen...

Trotzdem, ja ich empfehle sie weiter.

Eindrücke IM

International Management

2.6

Viel Projektarbeiten
Internationaler Bezug
Praxisanwendung mit case Studie
Kleine Gruppen 20-30 Studenten
Auslandserfahrungen integriert
Möglichkeit eines Praxissemsteres
Teilweise Dozenten aus der Praxis
Teilweise sind Vorlesungen auf englisch
Überschaubarer Campus

Studium an der HS Worms

International Management

4.0

Mein Studium an der Hochschule Worms macht sehr viel Spaß. Da sie nicht so groß ist, studiert man in einem eher familiären Umfeld, man grüßt sich wenn man sich auf dem Campus trifft und auch die Dozenten kennen die meisten Studenten beim Namen. Man profitiert außerdem von den Praxiserfahrungen der Dozenten, die sie in die Vorlesung mit einfließen lassen. Auch die kleinen Kursgrößen machen das Lernen viel effizienter. Wer nicht gerne untergeht, wird sich hier sehr wohl fühlen.

Meine Erfahrungen an der HS Worms

International Management

Bericht archiviert

Die Hochschule Worms bietet für jeden Studieninteressierten einen Studienplatz mit Qualität. In das Gebäude wurde viel Geld investiert um uns Studenten ein angenehmen Alltag zu bieten. Wer gerne in der Uni sitzt, der lernt auch mehr !
Die Dozenten sind locker und immer für jeden da, zumindest die, die ich kennen lernen durfte.
Der Lernstoff meines Studiengangens, International Managment ist interessant ausgelegt und nicht allzu langweilig gestalten ;-)
Das Campusleben an sich ist locker, jeder nett und hilfsbereit!
Im Großen und Ganzen bereue ich es kein Stückchen diese HS gewählt zu haben, zumindest bis heute noch nicht :-).

Studieren an der HS Worms

International Management

Bericht archiviert

Zu Beginn sehr viele Vorlesungen, sehr viel Input. Entsprechend viele Klausuren . Hier wird ausgesiebt. Am ende zum Teil utopische leistungsanforderungen. Kaum machbar in 6 Semestern, außer man macht Abstriche. Professoren zum teil sehr gut, zum Teil sehr schlecht.

Gute Hochschule, schlechte Organisation

International Management

Bericht archiviert

Der Studiengang ist klasse, denn es beinhaltet ein Auslandssemester und oder ein praxissemester! Es ist Super eine solche Chance wahrnehmen zu können und es wird von der Hochschule unterstützt und auch teilweise mit organisiert. Wenn es allerdings generell an die Organisation der Hochschule geht, lässt diese leider zu wünschen übrig. Bei Fragen kann man teilweise Wochen auf eine Antwort warten, wenn es um die noteneintragung geht kann man schon mal das neue Semester bekommen haben. Wenn man das...Erfahrungsbericht weiterlesen

Worms wie eine Familie

International Management

Bericht archiviert

Die Hochschule ist nicht wie jede andere. Man fühlt sich wohl hier :)
Man kommt sich vor wie eine große Familie. Und die Leute sind mega cool. Eine eigene Bar haben wir auch. Und das beste ist, dass man immer hilfe bekommt :) Ich fühle mich sehr wohl hier und bin froh ein Teil von hier zu sein!

  • 5 Sterne
    0
  • 17
  • 17
  • 4
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 38 Bewertungen fließen 26 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter