Bewertungen filtern

Studium an der FOM

International Management

3.5

Der Studienort Essen verfügt über eine begrenzte Parkplatzsituation.
Die dozenten an der FOM sind ebenfalls berufstätig und somit wird immer ein Praxisbezug hergestellt. Die Inhalte werden verständlich vermittelt und grafisch dargestellt.
Es besteht die Möglichkeit Kurse an anderen standorten zu besuchen und dort auch die Prüfungsleistung abzulegen.
Die FOM kann ich immer wieder für jeden empfehlen. Die Studiengänge sind stimmig und die Studienberatung ist immer telefonisch erreichbar.

Gutes Studium

International Management

3.7

Nur etwa 50% der Studieninhalte sind auf Englisch, das könnte deutlich mehr sein. Von den angebotenen Schwerpunkten kommen leider nur immer 1 - 2 zustande, das sollte einem vor Studienbeginn auch mitgeteilt werden. Die Dozenten sind an sich sehr gut, es gibt allerdings ein paar Negativausreißer.

FOM Hochschule - Manche lieben, andere hassen sie

International Management

3.3

Der Studiengang ist sehr abwechslungsreich.
Man schnuppert regelrecht in jede Abteilung eines großen Konzerns, ist am Ende jedoch in keinem Fach spezialisiert.
Um einen Überblick zu bekommen was einem liegen könnte und später sein bevorzugtes Fach in einem Masterstudiengang zu vertiefen, ist der Studiengang absolut geeignet. Management ist eben vielseitig und erfordert einen Überlick uber das ganze Geschehen eines Unternehmens. Die Dozenten sind zum größten Teil klasse, da sie alle aus der Praxis kommen.
Die Einrichtung könnte Studentenfreundlicher sein, auch unter dem Aspekt, dass der Student das Studium selbst zahlt. Die Organisation ist nicht immer fair und nicht immer ganz durchdacht. Ich konnte nicht alle gewünschten Wahlmodule belegen und musste belegen was alle genommen haben. Das ist einer der größten Punkte die ich negativ bewerten würde.
Trotz allem würde ich die Hochschule weiterempfehlen.

Die Basis stimmt. Im Detail verbesserungsbedürftig

International Management

3.5

Die Studienberatung ist sehr zügig und gut verfügbar.
Die Inhalte sind weitestgehend oberflächlich.
Die Dozenten variieren von sehr engagiert und anspruchsvoll zu etwas lustlos und anspruchslos.
Es fehlt an Mensa und Bibliothek sowie Aufenthaltsräumen in den Hochschulräumen.

Interessanter und gut machbarer Studiengang

International Management

4.2

Kann ich nur weiterempfehlen als Alternative zu Bussines Administration. Die Inhalte werden trotz Fremdsprache gut vermittelt und es wird auf die Studenten eingegangen. Ein weiteres Plus ist der Kurs von rund 15 Leuten. Bei einer so geringen Anzahl ist es a ruhiger und b man hat viel mehr Zeit.

Studium und Beruf im Einklang

International Management

3.7

Das berufsbegleitende Studium an der FOM ist mit Vollzeittätigkeit absolut machbar. Die englischen Module des Studiengangs "International Management" sind bisher am interessantesten. Die meisten Dozenten sowie Studienberatung sind sehr freundlich.

Der Campus am Standort Bonn ist sehr schön und vor allem ruhig gelegen, trotz dessen das sich in der Nähe eine Autobahn befindet.
Das Gebäude sowie Räume sind sehr modern.
Der Campus befindet sich direkt am Rhein, gegenüber der L'Osteria, so dass man auch nach Vorlesungsschluss Location hat, an denen man etwas Zeit mit Kommilitonen verbringen kann. In der Nähe befinden sich ebenso: Die Strandliebe/ Strandbar Bonn, Abaccos Steakhouse etc.

Der Standort ist mit ÖPNV und dem Auto gut zu erreichen. In der Nähe (ca. 8 -10 min Fußweg) befindet sich ein Schotterparkplatz, auf dem man kostenlos parken kann. Alternativ gibt es kostenpflichtige Parkplätze im Parkhaus nebenan.

International Management an der FOM

International Management

4.2

Abends geht's von 18 bis 21 Uhr in die Uni. Man hat während der Zeit nur ein Modul und eine kurze Pause von 15 min. Der Rest wird durchgepaukt. Die Vorlesungen sind abwechslungsreich gestaltet. Mal geht man das Skript durch, mal macht man Gruppenarbeit und mal bearbeitet man klausurrelevante Aufgaben.

Im Großen und Ganzen wirklich OK

International Management

3.2

Prinzipiell ist es ein super Studiengang. Es ist nur eine Katastrophe, dass z. B. Französisch nicht angeboten wird obwohl bei der Anmeldung damit großartig geworben wurde. Bei International Management erwarte ich ja auch mehr als nur Englisch. Das gleiche Problem galt auxh für ein paar andere Wahlfächer. Wie überall gibt es mega gute und mega schlechte Dozenten. Fazit: ein Studiengang, den man mit ein bisschen Fleiß sehr gut hinkriegen kann.

Gut vereinbar mit dem Job

International Management

3.7

Neben dem Beruf noch zu studieren ist wirklich nicht einfach, doch das Konzept der FOM erleichtert dies. Die Dozenten sind stets gut drauf und motivieren noch nach einem 8 Stunden Tag sich dem manchmal nicht ganz einfach Stoff hinzugeben. Natürlich gibt es lockere Dozenten und andere, die sehr streng sind, aber alles in einem möchten sie, dass man einen guten Abschluss erhält und doch die vermittelten Inhalte später gut anwenden kann. Die FOM wirbt außerdem noch mit ihrer Flexibilität, so ist es beispielsweise möglich Vorlesungen an anderen Standorten zu besuchen und auch dort die Klausuren zu schreiben, man kann sich die Klausuren auch an seinem Standort schicken lassen, was gerade in Hinblick auf die Berufstätigkeit ein wesentlicher Vorteil ist.

Gute Möglichkeit berufsbegleitend zu studieren

International Management

4.8

Nachdem ich mein Studium an der FOM München dieses Semester (SS 17) abgeschlossen habe, möchte ich gerne eine kleine Bewertung abgeben um zukünftigen Studenten bei ihrer Entscheidung zu helfen. Ich werde in dieser Bewertung generell die Organisation der Uni und den Aufbau des Studiums beschreiben, nicht aber im Detail auf einzelne Dozenten eingehen, da dies zu umfangreich werden würde.

Hier erstmal ein paar Eckdaten über meinen Studiengang:

Standort: FOM MünchenErfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 4
  • 82
  • 74
  • 13
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.1
  • Bibliothek
    2.7
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 173 Bewertungen fließen 92 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 96% empfehlen den Studiengang weiter
  • 4% empfehlen den Studiengang nicht weiter