Bewertungen filtern

Mehr Schein als Sein

International Management

3.2

Ich finde man kann die FOM bzw. meinen Studiengang an der FOM nicht mit einer richtigen Uni vergleichen. Ich habe viele Vorlesungen verpasst und wenig gelernt und bin trotzdem ohne Probleme durch das Studium gekommen. Mein Kumpel hat jetzt nach dem Abschluss sogar noch einen Bachelor angefangen und meint selber, dass Welten zwischen den beiden Unis liegen. Er ist jetzt an der TU München.

Zeitintensives, aber gutes Studium

International Management

3.4

Auch wenn das Studium neben der Arbeit hart und vor allem sehr viel Freizeit beansprucht, kann ich es trotzdem nur empfehlen. Es wird auch von Außen meist als positiv angesehen. Allerdings denken auch viele, dass wir das Studium und die Noten hinterher geworfen kriegen, weil wir dafür zahlen. 

Zeitmanagement

International Management

4.0

Meiner Meinung nach ist Zeitmanagement eins der wichtigsten Dinge, die man während des Studiums lernt. Das Studium und die Vorlesungszeiten sind zwar sehr gut organisiert, aber man muss trotzdem rechtzeitig und selbstständig lernen. Die bereitgestellten Materialien sind sehr gut.

International Management als Grundlage für vieles

International Management

3.7

Ich bin mit der Wahl des Studiums sehr zufrieden. Nach Abschluss des Bachelors kann man sich in viele verschiedene Bereiche hin weiterentwickeln und durch die englische Sprache ist man auch auf den Kontakt mit ausländischen Kunden/Lieferanten vorbereitet oder kann seine Weiterbildungen auch im Ausland starten.

Gut organisiertes Studium neben dem Beruf

International Management

4.5

Die FOM ist gut organisiert, vorallem die Studentenapp hilft einem den Überblick über Termine, Studieninhalte und Noten zu behalten. Die Räume sind alle ausreichend ausgestattet, das WLAN ist jedoch öfter mal recht langsam. Die Dozenten sind im Allgemeinen gut bis sehr gut, es gibt natürlich einzelne Ausnahmen, hängt aber auch von den eigenen Wünschen und Anforderungen ab. Sie sind jedoch alle aus der Praxis und können einem so mehr als nur Theorie vermitteln. Ich bin mit meinem Studium sehr zufrieden.

Sowohl positive als auch negative Aspekte

International Management

3.2

Das Studium an sich war neben dem Beruf gut gewählt.
Zwar muss man viel Zeit investieren und eben nach einem normalen Arbeitstag noch zwei bis dreimal wöchentlich abends für drei Stunden in die Hochschule, jedoch erhält man so praktische als auch theoretische Erfahrungen in einem doch relativ kurzem Zeitraum. Man muss keine extra Praktika machen und Job und Studium ergänzen sich zu weiten Teilen. Das Studium behandelt viele globale Themen. Ausserdem ist es zu 80% auf Englisch, wodurch man...Erfahrungsbericht weiterlesen

Die reinste Katastrophe

International Management

2.7

Studiengang wird schlecht betreut, organisatorisch katastrophal, E-Mails werden wochenlang nicht beantwortet. Kurse, die vor Beginn versprochen wurden, haben nie stattgefunden. Betreuer auf English Fehlanzeige und keine Unterstützung bei Bachelor-Inhalten.

Praxisnahes Studium

International Management

4.2

Da fast alle Dozenten aus der Wirtschaft kommen, wird immer ein praktischer Bezug zwischen den besprochenen Themen und der realen Wirtschaft hergestellt. Die Dozenten wissen wie man einen Studenten auch nach einem 8 stündigen Arbeitstag noch motivieren kann.

Gutes Studium an anerkannter Hochschule

International Management

4.5

Gute, anerkannte Hochschule mit sehr guten Dozenten und dem Angebot dual oder berufsbegleitend zu studieren. Würde das Studium jedem weiterempfehlen, der nebenberuflich/dual eine Weiterbildung.
Die Kombination von Studium und gleichzeitiger Berufserfahrung ist bei den allermeißten Unternehmen hoch angesehen und eröffnet tolle Karrieremöglichkeiten.

Studium fast fertig und immer noch zufrieden

International Management

3.8

Ich befinde mich nun fast am Ende des Studiums und bin immer noch sehr zufrieden. Die Inhalte sind zwar anspruchsvoll aber mit stetiger Nachbearbeitung und guter Vorbereitung in Hinsicht auf die Klausuren ist alles gut machbar. Man muss aber dran bleiben und auch empfiehlt es sich zu den Veranstaltungen zu gehen. Es wird einem nichts geschenkt aber dennoch ist es nicht unmöglich. Vor allem kann man die Inhalte auch direkt in den Berufsalltag anwenden, bei Fragen stehen die Dozenten auch immer zur Seite. In meinem Studiengang sind auch nicht viele Kommilitonen es ähnelt sehr einer kleinen Klasse, wodurch der Dozent näher auf die Probleme eingehen kann.

Verteilung der Bewertungen

  • 4
  • 74
  • 70
  • 12
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    2.7
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 160 Bewertungen fließen 92 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 95% empfehlen den Studiengang weiter
  • 5% empfehlen den Studiengang nicht weiter