Bewertungen filtern

Neue Kontakte, Spaß & Stress

International Management

Bericht archiviert

In meinem bisherigen Studium bin ich durch Höhen und Tiefen gegangen und damit meine ich meine Gefühlslage. Bei einem berufsbegleitenden Studium muss man sich bewusst sein, dass es toll ist, Theorie und Praxis direkt verknüpfen zu können, dass man neue Kontakte findet, die ebenfalls Erfahrungen aus dem Berufsalltag mitbringen, was toll ist, aber dass auch viel Disziplin und Motivation dazu gehören. Man kann sicherlich von tollen, unterhaltsamen Lehrenden profitieren, die meistens selbst sehr...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gute Erfahrung, auf jeden Fall empfehlenswert

International Management

Bericht archiviert

Die Lehrinhalte sind anspruchsvoll, doch es hängt immer von der eigenen Begabung ab. Dozenten sind wie in jeder Uni/FH unterschiedlich gut.
Es werden moderne Lehrmittel verwendet, doch Powerpoint-Asse sucht man vergeblich.
Die Organisation ist sehr gut.

Preis-Leistungsverhältnis stimmt nicht

International Management

Bericht archiviert

Bei dem Studium an der FOM handelt es sich um ein berufsbegleitendes Studium, das neben einem Vollzeitjob (der auch der Hochschule nachgewiesen werden muss) absolviert wird. Da die FOM eine private Hochschule ist, werden dort hohe Studiengebühren verlangt, die aber leider nicht ein qualitativ hochwertiges Studium zur Folge haben. Zum Teil gibt es sehr gute Dozenten, auf der anderen Seite wieder schlechte. Bei einer Gebühr von monatlich knapp 300€ sollte da schon etwas mehr erwartet werden kön...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studium mal anders

International Management

Bericht archiviert

Entschieden habe ich mich für die FOM aufgrund der Nähe und des umfangreichen Studienangebotes. Nach der Anmeldung ging auch alles sehr schnell und professionell. Mit der App, die stets aktuell war, kann man Termine, Prüfungen und Zensuren super organisieren. Aufgrund unserer Anzahl fanden die meisten Vorlesungen allerdings in einer angemieteten, nicht klimatisierten Turnhalle statt, in der Tische und Stühle sowie Beamer und Leinwand aufgebaut waren. Mal was anderes.

FOM Studium - der perfekte Weg zur Weiterbildung!

International Management

Bericht archiviert

Die FOM ist super - zwar ist es hart sich freitagsabends und samstags aufzuraffen, trotzdem weiß man nacher wofür man es tut.. und nach einr gewissen Gewöhnungszeit, läuft alles schon wie selbstverständlich. Die Semester sind nicht zu groß und überlaufen, jeder kennt fast jeden und bei den Dozenten ist es ähnlich. Man fühlt sich auch durch die kompetenten Studienberater und die modernen Techniken immer gut betreut. Ebenso sind Hörsaalüberfüllungen nie vorzufinden, die Zeiten ganz klar strukturiert.

Studium neben dem Beruf bedeutet Zeitmanagement

International Management

Bericht archiviert

Man muss auf Vieles verzichten und hat wenig Zeit für Familie, Freunde und Hobbys, aber die harte Arbeit wird belohnt.
Die Dozenten sind sehr unterschiedlich. Manchmal ist eine Klausur unter zu vielen Dozenten aufgeteilt, das macht das Lernen aufwendiger als ohnehin schon.

Alles andere als Nebenbei

International Management

Bericht archiviert

Hey,

Ich studiere seit einem Jahr an der FOM in Dortmund. Die Dozenten sind super, und es wird sich auch sonst sehr gut individuell um einen gekümmert! Nur eins sei gesagt: Das ganze macht man nicht mal eben so nebenbei. Auch wenn es eine private Hochschule ist, wird einem rein gar nichts geschenkt. Jeder, der vor hat, neben dem Beruf zu studieren, sollte sich darüber im klaren sein, dass dies der Mittelpunkt des Lebens für 3,5 Jahre wird.
Ich selbst, mache gerade eine Ausb...Erfahrungsbericht weiterlesen

Positive Erfahrungen, erfüllende Momente

International Management

Bericht archiviert

Ich bin sehr zufrieden mit meinen Dozenten, vor allem Herr Rochow kümmerst sich hervorragend um seine Studenten, kontrolliert Übungen, die man zu Hause eledigt, verwendet moderne Arbeitsmittel in seinen Lehrveranstaltungen und läd die Mitschriften im Online Campus hoch. Die Plätze in den Seminarräumen sind ausreichend. Es wäre schön wenn die Klimaanlage im Sommer nicht ganz so aufgedreht wird, da man sehr friert und sich schnell erkältet. De Anspruch der Lehrverasntaltungen ist hoch, gerade wenn man neben den Beruf (Vollzeitjob) studiert. Wenn man jedoch so tolle Dozenten wir Herrn Rochow hat, dann schafft man das. Ich bin wirklich sehr zufreiden mit meiner Entscheidung, diesen harten Weg zu gehen.

Gute Stoffvermittlung und meist gute Dozenten

International Management

Bericht archiviert

Die drei Sterne in Organisation hat die FOM in Hamburg kaum verdient. Sehr unflexibel in Bezug auf technische Schwierigkeiten (Internetauftritt) und vollkommen stur was persönliche Versäumnisse in Bezug auf Anmeldungen betrifft.
Bei mir wurden zudem wichtige Anmeldeunterlagen, welche im ersten Semester abgegeben worden sind, im vierten Semester plötzlich als fehlend markiert und die FOM drohte mit Zwangsexmatrikulierung. Es war ein Alptraum diesen Sturköpfen zu erklären, dass ich ohne diese Unterlagen gar nicht erst hätte anfangen können zu studieren!
Davon allerdings abgesehen, macht das Studium sehr viel Spaß! Es gibt überwiegend positive Punkte, z.B.:
- Erfahrene, aus der Praxis stammende Dozenten
- Sehr motivierte Dozenten (Ausnahmen gibt es immer) die auch über die Veranstaltung hinaus unterstützen
- Ein Studium, welches die Berufstätigkeit nebenher unterstützt und fördert
- Moderne Räume (am Schlump) für optimale Unterrichtsmöglichkeiten

Super Dozenten!

International Management

Bericht archiviert

Die Dozenten sind nahezu alle sehr kompetent. Es wird sehr praxisnah unterrichtet. Des Weiteren kümmern sich die Dozenten persönlich um einen. Der Studienverlauf ist sehr gut durchdacht - alles baut aufeinander auf. Der EInsatz moderner Lernmittel erleichtert das studieren um ein wesentliches.

Verteilung der Bewertungen

  • 4
  • 76
  • 70
  • 12
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    2.7
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 162 Bewertungen fließen 93 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 95% empfehlen den Studiengang weiter
  • 5% empfehlen den Studiengang nicht weiter