Kurzbeschreibung

Bei der Erschließung neuer Absatzmärkte in Europa und Übersee setzen Unternehmen zunehmend auf Mitarbeiter mit globalem Management-Know-how und interkulturellen Kompetenzen. Wer seine Berufslaufbahn in international ausgerichteten Firmen und Konzernen sieht, sollte sich daher für das Bachelor-Studium „International Management“ entscheiden, denn hier werden die betriebswirtschaftlichen Grundlagen für das internationale Business gelegt.

Die Basis des deutsch-/englischsprachigen Bachelor-Studiengangs bildet u.a. das Fachwissen in strategischem Management, Human Resources, den internationalen Rechnungslegungsstandards IFRS, Marketing und Wirtschaftsrecht sowie der Auf- und Ausbau der Fremdsprachenkompetenz. Dazu gibt es mehrere englischsprachige Fachmodule sowie spezielle aufeinander aufbauende Sprachmodule.

Letzte Bewertungen

3.7
Bianca , 15.05.2019 - International Management
2.8
Christopher , 21.04.2019 - International Management
4.6
Isabel , 12.03.2019 - International Management
4.3
Jule , 19.02.2019 - International Management
3.8
Michele , 30.01.2019 - International Management

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte

1. Semester

Management Basics

  • Grundlagen der BWL, VWL, Recht und Entrepreneurship
  • Einführung wissenschaftliches Arbeiten

Human Resources

  • Personalmanagement
  • Personalmarketing
  • Personalauswahl und -entwicklung
  • Personalführung

Kompetenz- & Selbstmanagement

  • Berufserfolg und -anforderungen
  • Persönlichkeit
  • Kompetenzen
  • Selbstmanagement

Einführung Mathematik

  • Finanzmathematik
  • Lineare Algebra
  • Integralrechnung

2. Semester

Kostenrechnung & Buchführung

  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Doppelte Buchführung
  • EDV-gestützte Buchführung

Mikroökonomik & Neue Institutionenökonomik

  • Haushalts-, Unternehmens- und Handelstheorie
  • Preisbildung auf Märkten
  • Transaktionskosten

Business Ethics

  • Morals and ethics
  • Regulations, norms, obligations
  • Values
  • Ethics and law

Essential Business English

  • Taking part in meetings
  • Business correspondence
  • Role of small talk and politeness in cross-cultural communication

Wissenschaftliches Arbeiten

  • Ablaufplanung – Selbst-/Zeitmanagement
  • Formvorschriften
  • Forschungsmethoden

3. Semester

Bilanzen & Steuern

  • Grundzüge IFRS
  • Bilanzanalyse
  • Steuerlehre

Finanzierung & Investition

  • Stakeholder, Shareholder Management
  • Finanz- und Businessplanung
  • Unternehmensbewertung

Business Communication Skills

  • Managing discussions
  • Producing well structured short reports
  • Adapting behaviour and language across cultures

Procurement, Production & Marketing

  • Supply Chain Management
  • Workflow organisation of production
  • Operative marketing

4. Semester

Wissenschaftliche Methoden – quantitative Datenanalyse

  • Statistische Software
  • Durchführung einer quantitativen wissenschaftlichen Analyse

Wirtschafts- & Privatrecht

  • BGB Allgemeiner Teil
  • Schuldrecht Allgemeiner Teil
  • Handelsrecht

International Economics

  • National Accounting and Balance of Payments
  • Economic Theories of Trade
  • Exchange rate theories

Professional Business English

  • Conflict management
  • Expressing cause and result
  • Cross cultural communication

5. Semester

Wirtschaftspsychologie

  • Finanzpsychologie
  • Arbeitspsychologie
  • Organisationspsychologie
  • Markt- und Konsumpsychologie

Operatives Controlling

  • Plankostenrechnung
  • Von der Kostenrechnung zum Kostenmanagement (Prozesskostenrechnung, Target Costing, Life Cycle Costing)

International Economic Policy

  • Political Economy of Trade Policy
  • Monetary Policy and Transmission
  • Economic Policies for Floating and Fixed Exchange Rates

International Finance & Accounting

  • Differentiation between HGB and IFRS/IAS
  • International tax law
  • International capital management

6. Semester

Projektmanagement & IT-Grundlagen

  • Einführung in die Wirtschaftsinformatik
  • Grundlagen der Informationstechnologie
  • Softwarewerkzeuge für das Projektmanagement

Wissenschaftliche Methoden - Qualitativ

  • Zentrale Prinzipien der qualitativen Forschung
  • Gütekriterien der qualitativen Forschung
  • Praktische Umsetzung der qualitativen Forschung

Strategic Management

  • General concepts of strategic management and its process
  • Tools and instruments of strategic management

Intercultural Competencies

  • Introduction to culture and intercultural management and competencies
  • Doing business in selected countries from an intercultural perspective

7. Semester

Turnaround Management

  • Turnaround Analyse / Bestandsaufnahme
  • Außergerichtliches vs. Gerichtliches Verfahren
  • Krisenfrüherkennung, Praxisbeispiele

Thesis/Kolloquium

  • Schriftliche Abschlussarbeit und Kolloquium
Voraussetzungen
Zu den grundsätzlichen Zulassungsvoraussetzungen zählen die allgemeine Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife oder gleichwertig anerkannte Vorbildung. Zudem wird eine aktuelle Berufstätigkeit vorausgesetzt – dazu zählen Voll- oder Teilzeittätigkeiten, betriebliche Ausbildungen, Traineeprogramme oder Volontariate. Weiterführende Zulassungsvoraussetzungen finden sie unter www.fom.de.
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
94% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
94%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Aachen, Augsburg, Berlin, Bonn, Bremen, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Gütersloh, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Siegen, Stuttgart, Wesel, Wuppertal
Hinweise

42 Monatsraten à 295 Euro oder Einmalzahlung 12.390 Euro. Weitere Informationen zu den Studiengebühren finden Sie unter www.fom.de.

Link zur Website
Bewertung
94% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
94%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Aachen, Augsburg, Berlin, Bonn, Bremen, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Nürnberg, Siegen, Stuttgart, Wesel, Wuppertal
Hinweise

42 Monatsraten à 295 Euro oder Einmalzahlung 12.390 Euro. Weitere Informationen zu den Studiengebühren finden Sie unter www.fom.de.

Link zur Website
Treppenhaus der FOM in Leipzig
Quelle: FOM Hochschule 2017

Videogalerie

Studienberatung
Zentrale Studienberatung
FOM Hochschule
+49 (0)800 1 95 95 95

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Die FOM wurde Anfang 2012 als erste private Hochschule Deutschlands von der FIBAA, der Agentur für Qualitätssicherung im Hochschulbereich, systemakkreditiert.

Dokumente & Downloads

Allgemeines zum Studiengang

Das International Management Studium schafft die Grundlage für Deine internationale Karriere: Mit dem Mix aus Betriebswirtschaft, Unternehmensführung und Fremdsprachen strebst Du eine Führungsposition in großen Konzernen an. Dieser Studiengang bietet Dir dazu verschiedene Möglichkeiten ins Ausland zu gehen und gibt Dir interessante Einblicke in die Abläufe eines Global Players.

International Management studieren

Bewertungen filtern

Wenig kulturelle Aspekte

International Management

3.7

Meistens habe ich gute Erfahrungen gemacht, jedoch fehlten mir sprachliche und kulturelle Aspekte während meiner Studienzeit. Dieses sollte meiner Meinung nach unbedingt ergänzt werden. Manche Module sollten kn englischer Sprache gelesen werden, jedoch könnten manche Dozenten dieses nicht leisten.

Der alte Campus

International Management

2.8

Die FOM ist durch ihre kleinen „Klassen“ hervorragend zum lernen.
Leider war ich noch am alten Campus und dieser war sowohl von der Ausstattung als auch von der Organisation ein grauen.
Jedoch die Dozenten, wie auch der Aufbau des Studiums haben mich überzeugt, die richtige Wahl getroffen zu haben.

Zu teuer für das was geboten wird

International Management

3.5

Das Studium ist wirklich teuer (300€ im Monat) und in manchen Seminaren sitzt man mit so vielen Leuten, dass ein zweiter Raum benötigt wird. Die Skripte werden zwar hochgeladen, viel wird aber ausschließlich im Seminar besprochen, weshalb man wirklich ein Problem hat, wenn man mal länger arbeiten musste. Was mich am meisten stört, sind die Gruppenhausarbeiten. Ich schreibe generell zwar lieber Hausarbeiten als Klausuren, wenn man aber gezwungen wird, zu viert eine Hausarbeit zu schreiben (am Ende mit einer einzigen Gesamtnote), ist das wirklich furchtbar - man hat immer einen in der Gruppe, der nichts macht!

Interessantes Studium

International Management

4.6

Interessante Inhalte und gut aufgebaut.
Bei den Dozenten gibt es Unterschiede. Den meisten ist wichtig dass man wirklich was lernt anstatt irgendwelche Tabellen Wort für Wort auswendig zu lernen. Andere Dozenten wiederum gestalten die Vorlesungen langweiliger aber das sind die wenigsten.

Gutes Modell

International Management

4.3

Durch die Vorlesungen unter der Woche nach der Arbeit und am Wochenende lernt man berufsbegleitend sehr viel mehr, da man viele theoretische Inhalte in der Praxis erlebt und anwendet. Nach sieben Semestern hat man in diesem Modell des dualen Studiums also mehr gelernt als man im Blockstudium hätte, wo man „nur“ eineinhalb Jahre Berufserfahrung hat, wenn man den Bachelor hat.

Auch nach dem 5. Semester noch super

International Management

3.8

Dieses Semester habe ich Vorlesungen in Wuppertal, Dortmund und Essen besucht. Das war möglich, da man sich den Semesterplan, falls nötig, individuell zurecht legen kann. Wir hatten leider einen Dozeten, mit dem einige von uns nicht zurecht kamen. Das war jedoch kein Problem, da wir einen Dozenten an einem anderen Standort gefunden haben, mit dem wir schon super Erfahrungen hatten was die Vermittlung des Stoffes angeht. Mein Dozent für die Bachelor Arbeit ist wirklich toll und beantwortet so ziemlich jede meiner Fragen. :)
Da der Standort in Wuppertal wechselt, wird es ggf. auch eine verbesserte parkplatzsituation geben. Ich denke gerade über ein Masterstudium im Anschluss nach und würde die FOM aufgrund des Konzepts auf jeden Fall emfpehlen.

Kleine Gruppen, flexibel gestaltbar!

International Management

4.3

Im BA Studiengang International Management an der FOM Hochschule kann man relative kleine Gruppen erwarten, bis zu 30 Studenten. Ca. ein Drittel aller Vorlesungen findet auf Englisch statt, viele der Dozenten sind auch native speaker. Ist es auf jeden Fall empfehlenswert, dass man bereits vor dem Studium über ein gutes Speachniveau verfügt, denn der Fokus liegt keinesfalls auf Vermitteln von Englischkenntnissen, vielmehr auf Inhalten und Fachtermini. Das Studium ist sehr flexibel gestaltbar, man kann Kurse in jedem Semester belegen und die Prüfungen auch bei anderen Dozenten oder sogar an anderen Standorten ablegen.
Auch die Online Campus App ist positiv zu erwähnen, denn hier hat man alles auf einen Blick: Vorlesungstermine, Prüfungstermine, Prüfungs Ergebnisse etc.
Auch die Ausstattung der Vorlesungsräume hat einen hohen Standort. Ich kann das Studium nur empfehlen!

Erfahrung international Management

International Management

3.5

Die Studieninhalte sind interessant, allerdings etwas zu buchhaltungslastig. Abwechslung findet hauptsächlich durch Wahlmodule statt. Allerdings kann man nicht alle wahlmodule belegen, die man möchte.
Zudem wird man recht wenig unterstützt, wenn es um Hausarbeiten und vor allem die bachelorarbeit angeht.
Die Vorlesungsräume sind gut.
Es sollte mehr Vorteile für Studenten der Fom geben, wie zb ein Semester Ticket.

Guter Start ins Berufsleben

International Management

4.0

Duales Studium bietet wertvolle Erfahrungen in Theorie und Praxis gleichzeitig an.
Die Studieninhalte sind praxisorientiert, aber manchmal nicht ausführlich / tief genug. Professoren mit langjähriger Praxiserfahrung erzählen interessante Beispiele und Geschichten aus ihrem eigenen Leben.

Super Möglichkeit neben dem Beruf

International Management

4.2

Ich habe überwiegend gute Erfahrungen gemacht. Die Proffessoren sind überwiegen interessant u d hilfsbereit gewesen, der Stoff war angemessen und ich habe super nette Menschen kennengelernt. Das Abendstudium war neben einem Vollzeitjob eine tolle Möglichkeit einen akademischen Abschluss zu erwerben. Ich würde jedem diese Art Studium empfehlen, da man doch nebenbei noch Geld verdienen kann, um Miete und Lebensunterhalt zahlen zu können.

Verteilung der Bewertungen

  • 4
  • 76
  • 72
  • 13
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.1
  • Bibliothek
    2.7
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 165 Bewertungen fließen 90 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte