Internationales Management (Event/Tourismus, Marketing, Musik Business, Sport Management) (B.A.)

In Kooperation mit: University of South Wales

Kurzbeschreibung

Das Studienprogramm "Internationales Management" an der EAM bietet unzählige Vertiefungsmöglichkeiten. Allen Fachrichtungen gleich ist aber die einheitliche, fundierte gemeinsame Basis im Management. Diese Grundlagen bilden das Fundament für ein erfolgreiches Studium und den zukünftigen Job.

Studenten können sich für eine Vertiefung in den Bereichen "Event/Tourismus", "Marketing" oder "Sport Management" entscheiden.

Wie bei allen Studienprogrammen an der EAM liegt der Fokus auf Spaß am Studium, kleinen Studiengruppen, Praxisbezug und Auslandsprojekten. Auch an den fremdsprachlichen Fertigkeiten der Studenten wird gefeilt.

Letzte Bewertungen

3.6
Stefan, 12.09.2016 - Internationales Management (Event/Tourismus, Marketing, Musik Business, Sport Management) (B.A.)
3.6
Bianca, 08.09.2016 - Internationales Management (Event/Tourismus, Marketing, Musik Business, Sport Management) (B.A.)
4.5
N., 07.09.2016 - Internationales Management (Event/Tourismus, Marketing, Musik Business, Sport Management) (B.A.)
3.8
G., 07.09.2016 - Internationales Management (Event/Tourismus, Marketing, Musik Business, Sport Management) (B.A.)
4.1
Lisa, 07.09.2016 - Internationales Management (Event/Tourismus, Marketing, Musik Business, Sport Management) (B.A.)

Studiengangdetails

Voraussetzungen
  • Hochschulzugangsberechtigung (z.B. allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife, Matura, Berufsmatura, IB oder A-Levels)
  • Empfohlen werden durchschnittliche bis gute Englischkenntnisse
  • Spanisch oder Französisch kann auch ohne Vorkenntnisse belegt werden
Inhalte

Das Studienprogramm "Internationales Management" ist, egal bei welcher gewünschten Vertiefungsrichtung, ähnlich strukturiert.

In den ersten beiden Semestern werden die nötigen Grundlagen gelegt und die wichtigsten Grundfertigkeiten für das Management erlernt. Einige Beispiele daür sind unter anderem: Business English, (Wirtschafts-)Spanisch, Betriebswirtschaft, Recht, Rechnungswesen, Projektmanagement, Betriebspsychologie, Controlling, Human Ressource Management, Mitarbeiterführung, Unternehmensführung, Finanzierung, Entscheidungskompetenz, PC-Training.

Direkt im Anschluss können die erlernten Fähigkeiten in einer zweimonatigen Inlandspraxisphase angewendet werden.

Im 3. Semester findet dann die eigentliche Vertiefung statt, um im darauffolgenden 4. Semester ein Auslands-Team-Projekt durchzuführen. Im Anschluss daran können die Studenten erneut praktische Erfahrungen im In- und Ausland sammeln.

Die letzten beiden Semester sind erneut der Vertiefung gewidmet und bereiten die Bewerber auf den Bachelor of Arts in Business Studies vor.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
ECTS
180
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
München

Ablauf der Zulassung:

  • Informationen zum Studiengang anfordern
  • Pre-Check einreichen
  • Persönliches Aufnahmegespräch
  • Zulassung

Die Einschreibungen erfolgen laufend. Die maximale Gruppengröße beträgt 32 Studenten.

Quelle: EAM 2016

Studienberatung
+49 (0)89 21668452

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Allgemeines zum Studiengang

Das International Management Studium richtet sich an Studieninteressierte, die eine Karriere in einem internationalen Unternehmen anstreben. In diesem Studiengang eignest Du Dir das umfassende Fachwissen einer Führungskraft in einem internationalen Umfeld an. Während eines Auslandssemesters intensivierst Du nicht nur Deine Sprachkompetenzen, sondern Du lernst auch, wie Du Dich in fremden Kulturen bewegst.

Internationales Management studieren

Bewertungen filtern

Seite 1 von 1

Internationales Management und Marketing @ EAM

Internationales Management (Event/Tourismus, Marketing, Musik Business, Sport Management) (B.A.)

3.6

Ich habe den Studiengang aufgrund seiner allgemeinen und weiten Ausrichtung gewählt, um mich nicht auf ein Gebiet zu spezialisieren. Die Dozenten haben sehr oft weit über das Unterrichtsmaterial, wertvolle Praxiserfahrung die sie in den Unterricht einbringen, was den Unterricht nicht nur wertvoller, sondern auch nützlicher und einfacher zu verstehen macht. Die Skripte sind meistens angemessen lang und einfach zu verstehen, sowie zu lernen. Durch gegebene, freiwillige Zwischenprüfungen kann man s...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxisbezogenes Studium mit Top-Dozenten

Internationales Management (Event/Tourismus, Marketing, Musik Business, Sport Management) (B.A.)

3.6

Mir gefällt besonders gut die prasxisorientierte Auslegung des Studiums. Hierbei sind besonders die Dozenten zu loben, da diese alle aus dem wahren Berufsleben stammen und entsprechend durch ihre Erfahrung glänzen und auch demnach wissen wovon sie reden.
Was ebenfalls sehr von Vorteil ist, sind die klein gehaltenen Studiengruppen, die es den Dozenten vereinfachen auf einzelne Leute/Fragen einzugehen.
Die Atmosphäre der Uni ist sehr familiär: Man wird jeden Tag mit einem netten "Guten Morgen" und seinem Vornamen begrüßt, welche Uni kann da schon mithalten?

Kann man nur weiterempfehlen!

Internationales Management (Event/Tourismus, Marketing, Musik Business, Sport Management) (B.A.)

4.5

Durch die übersichtliche Anzahl an Studierenden in einem Studiengang ist es leichter, Inhalte des Unterrichts schneller und längerfristiger aufzunehmen. Dieses ewige Nachlernen nach jeder Vorlesung, das man aus großen öffentlichen Unis kennt, spart man sich somit!

Die Dozenten sind überaus qualifiziert und geben alles beim Unterrichten ihres Faches. Ein kurzer Witz hier, eine wichtige Info zur Klausur da - trotz Spaß im Unterricht, kommt der eigentliche Grund, warum wir in der EAM sitzen, nie zu kurz. Jedoch macht es die Kombination aus beidem so toll! Man kann es tatsächlich kaum abwarten, bis die Semesterferien vorbei sind.

Die Organisation einzelner Abläufe geht stets problemlos und gekonnt über die Bühne, was das Organisationstalent einzelner Akteure an der EAM loben lässt! Bei Fragen kann man sich jederzeit an lächelnde Gesichter wenden, die ohne zu zögern und mit großer Freude helfen.

Sehr gute Uni, weil ...

Internationales Management (Event/Tourismus, Marketing, Musik Business, Sport Management) (B.A.)

3.8

- die Dozenten sehr viel Berufserfahrung mitbringen und kompetent sind.
- die Lerninhalte sehr gut vermittelt werden über modernen Medien.
- die Lehrveranstaltungen sind inhaltlich und konzeptionell sehr gut durchdacht.

Ich kann die Uni mit guten Gewissens weiterempfehle.
Vor allem die Größe der Seminare und auch das Klima unter den Studenten ist hervorzuheben.
Ich bin froh, dass ich mich für diese Uni entschieden habe.

Internationales Management und Musikbusiness

Internationales Management (Event/Tourismus, Marketing, Musik Business, Sport Management) (B.A.)

4.1

Ich habe den Studiengang gewählt um mehr Einblick in das Musikgeschäft zu erlangen und habe genau das gefunden was ich gesucht habe. Gute Dozenten, gute Lehrinhalte und das in einem sehr entspannten und familiären Umfeld. Durch den Praxisbezug ist das Studium sehr kurzweilig und bereitet gut auf die Arbeitswelt vor.

Studieren in einer familiären Atmosphäre

Internationales Management (Event/Tourismus, Marketing, Musik Business, Sport Management) (B.A.)

3.8

Viele (sehr) gute Dozenten aus der Praxis. Durch das Studieren in kleinen Gruppen kann man sehr viel aus den Vorlesungen mitnehmen und ist dadurch bei genügend eigenem Engagement gut für die Prüfungen und das anschließende Berufsleben vorbereitet. Auf jeden Fall weiterzuempfehlen!

Gute Institution/Gutes Lernen

Internationales Management (Event/Tourismus, Marketing, Musik Business, Sport Management) (B.A.)

4.3

Die Inhalte der jeweiligen Fachgebiete werden sehr gut vermittelt und es besteht viel Raum sich zu Höchstleistungen zu entfalten. Auch der stetige Kontakt zu der Direktion ist gewährleistet. Ich belege den Bereich Marketing und muss sagen, dass ich mit den gemachten Erfahrungen und erlangtem Knowhow bis jetzt immer sehr gut für alle möglichen Herausforderungen im Praktikum und in der Selbstständigkeit gerüstet war.

Eine praxisorientierte Uni

Internationales Management (Event/Tourismus, Marketing, Musik Business, Sport Management) (B.A.)

3.1

Ich habe mein Studium bei der EAM 2007 begonnen und war somit auch "Student der ersten Stunde." Mein Schwerpunkt war Internationales Management / Sport Management. Dies hat erstens meinen Interessen entsprochen und zweitens, war durch die Dozenten, welche zum großen Teil aus der Berufswelt kamen, ein Praxisbezug gegeben. Somit konnte ich für mich den "Sinn" hinter dem Lernen erkennen. Sodass ich einen anerkannten Abschluss in der Tasche hatte, habe ich dazu entschieden, das Angebot eines Fernstudiums über die Universität Wales, Newport wahrzunehmen.
Nach nun 5 Jahren Berufserfahrung mit disziplinarischer - und Budgetverantwortung darf ich rückblickend sagen, dass ich mit der EAM alles richtig gemacht habe.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 5
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.6
  • Dozenten
    4.5
  • Lehrveranstaltungen
    4.4
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    4.5
  • Bibliothek
    3.4
  • Gesamtbewertung
    4.2

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte