Kurzbeschreibung

The program International Relations: Politics and History offers an analytical approach to past and current international problems. It introduces students to the evolution of international politics, international economics, and domestic political systems. Students gain knowledge of international law, diplomacy, finance, communication, and intercultural exchange. They acquire a critical understanding of present issues, and learn about the political and social developments that have shaped today’s world over the past two centuries. The Jacobs Political Science program was highly ranked in the recent CHE RANKING 2018.

Letzte Bewertungen

4.3
Theresa , 21.09.2018 - International Relations: Politics and History
4.8
Ida , 19.02.2017 - International Relations: Politics and History
4.5
Anna , 15.09.2016 - International Relations: Politics and History

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Englisch
Abschluss
Bachelor of Arts
Inhalte

1. Jahr - CHOICE

  • Introduction to International Relations
  • CHOICE-Modules
  • Module: Methods/Mathematics
  • Module: Skills
  • Module: Triangle Area
  • Module: Language
  • Career Advising

2. Jahr - CORE

  • International Politics and Policy
  • Global Dynamics in Historical Perspective
  • Module: Areas of Political Life
  • Module: Methods/Mathematics
  • Module: Triangle Area
  • Module: Language
  • Career Advising

3. Jahr - CAREER

  • Module: Internship/Study Abroad
  • Module: Project/Thesis IRPH
  • Module: Specialization Area IRPH
  • Module: Skills
  • Module: Triangle Area
  • Career Advising
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Bremen
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Die Studiengebühren betragen 20.000 Euro pro akademischem Jahr. Unterkunft und Verpflegung kosten 6.000 Euro pro akademischem Jahr. Die Jacobs University bietet jedem zugelassenen Studierenden ein individuelles Unterstützungspaket zur Studienfinanzierung, zum Beispiel bestehend aus Stipendien und Stundungsoptionen, an.

  • Leistungsbezogenes Stipendium bis zu 15.000 Euro pro akademischem Jahr möglich
  • Rund 70% der Studierenden erhalten ein leistungsbezogenes Teilstipendium
  • Individuelle, einkommensunabhängige Finanzierungsoptionen (z.B. Stundung der Studiengebühren) stehen jedem zugelassenen Bewerber offen (JUStudyAtEase Programm)
  • Gestundete Studiengebühren müssen erst nach erfolgreichem Berufseinstieg zurückgezahlt werden – und auch nur, wenn ein Mindesteinkommen erreicht wird.
  • Bedarfsabhängige individuelle Finanzierungshilfe zusätzlich auch möglich
  • Mehr Infos auf: https://www.jacobs-university.de/study/undergraduate/fees-finances/financial-aid

Quelle: Jacobs University 2018

  • Vollständiges Online Bewerbungsformular (Common Application)
  • Abitur bzw. Allgemeine Hochschulzugangsberechtigung
  • Motivationsschreiben
  • Empfehlungsschreiben eines Lehrers
  • Englischsprachnachweis (z.B. TOEFL, IELTS)

Mehr Infos zu den Bewerbungsvoraussetzungen: https://www.jacobs-university.de/study/undergraduate/application-information

Quelle: Jacobs University 2018

  1. Internationaler Campus & englischsprachige Studiengänge
    Die Welt wächst zusammen. Ganz gleich, ob Du eine Karriere in der Industrie, Wirtschaft oder Wissenschaft anstrebst- Du wirst mit Menschen aus vielen Ländern arbeiten. Darum macht es Sinn, bereits während des Studiums Deine Englischkenntnisse zu professionalisieren und interkulturelle Kompetenzen aufzubauen.
  2. Forschung bereits während des Studiums
    Neben den klassischen theoretischen Inhalten legt die Jacobs University großen Wert auf den Praxisbezug. Professoren beziehen ihre Studierenden daher in die aktuellen Forschungsarbeiten mit ein, so dass das gelernte Wissen auch angewandt wird.
  3. Persönliche Betreuung statt Massenuni
    Die Jacobs University ist eine verhältnismäßig kleine Universität. Dadurch herrscht eine persönliche Atmosphäre. Professoren agieren als akademische Mentoren für ihre Studierenden, so dass Du nicht „verloren“ gehst.
  4. Studiere ein Haupt- und ein Nebenfach
    Du interessierst Dich nicht nur für ein Fach? Das ist hervorragend- denn interdisziplinäres Lernen ist sowieso ein wichtiger Bestandteil des Studiums an der Jacobs University. Zusätzlich kannst Du sogar ein Nebenfach wählen. Dabei ist die Nebenfachwahl komplett frei. Außerdem kannst Du im ersten Studienjahr Dein Hauptfach wechseln, das schätzen viele Studierende sehr.
  5. Auslandssemester oder Praktikum
    Im fünften Semester hast Du die Möglichkeit an einer Partneruni weltweit ein Auslandssemester zu absolvieren. Außerdem kannst Du das fünfte Semester auch für ein Praktikum nutzen- ob in Deutschland oder im Ausland suchst Du selber aus. Das „International Office“ und das „Career Service Center“ helfen Dir bei der Vorbereitung des fünften Semesters.

Rund 1400 Studierende aus über 100 Nationen leben auf dem Campus der Jacobs University. Der grüne, parkähnliche Campus beherbergt alles, was man zum Leben braucht: neben den vier Colleges, in denen die Studierenden wohnen, gibt es eine Bibliothek, ein Theater, Multimedia- und Gemeinschaftsräume, ein Fitnessstudio, Sportplätze, mehrere Mensen und sogar eine Coffee Bar.

Studierende leben in Zweier-Apartments in Einzelzimmern. Das bedeutet, dass sich zwei Studierende ein geräumiges Bad teilen. Jeder Flur ist mit einer Gemeinschaftsküche ausgestattet. In den Mensen werden täglich drei Mahlzeiten angeboten.

Quelle: Jacobs University 2019

Das Career Service Center ist Dein zentraler Ansprechpartner, wenn es um Praktika, Berufseinstieg oder weiterführendes Studium geht. Seminare zur Vorbereitung auf das erste Jobinterview, Lebenslauf-Checks oder Assessment Center Trainings werden fortlaufend angeboten.

Einmal pro Jahr findet eine große Karrieremesse auf dem Campus statt- so dass Du exklusiv mit Unternehmensvertretern ins Gespräch kommen kannst.

Darüber hinaus ist das Alumni-Netzwerk eine tolle Möglichkeit, Dein professionelles Netz auszubauen.

Quelle: Jacobs University 2019

Videogalerie

Studienberatung
Studienberatung
Jacobs University
+ 49 (0)421 200 4200

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bewertungen filtern

Internationaler geht nicht mehr

International Relations: Politics and History

4.3

Nachdem ich gesehen habe, wie die politischen Lagen weltweit immer schwieriger werden, fange ich nun endlich an, die Konzepte dahinter zu verstehen. Mit Kommilitonen aus der ganzen Welt im Seminar zu setzen, macht die Inhalte leichter verständlich und auf unterschiedliche Art und Weise anwendbar. Zudem bekommen wir extra Kurse darin, wie wir uns auf unser noch bevorstehende Studium und dann unsere Karriere vorbereiten können. Man ist nicht wie an einer anderen deutschen Uni einer von vielen, sondern man spielt eine ganz eigene Rolle hier in der Gemeinschaft der Uni.

Die Uni von morgen

International Relations: Politics and History

4.8

An der Jacobs University kommen Studenten aus über 100 Nationen zum Lernen zusammen - dabei spielen Geschlecht oder Einkommen für die Aufnahme überhaupt keine Rolle, denn jeder hat ein Recht auf gute Bildung. Durch die gelebte Internationalität an der Jacobs entdeckt man, dass uns Menschen mehr Gemeinsamkeiten verbinden als Unterschiede trennen.

Super Studium in einer internationalen Atmosphäre

International Relations: Politics and History

4.5

Ich habe das Studium an der Jacobs sehr genoßen.
Die Uni ist wirklich so international, wie immer beschrieben und die Kurse sind immer sehr klein, was Diskussionen sehr fördert. Das interessante an dem Studium ist, dass es neben der Wahlpflichtkurse auch mehre Kurse gibt, die man frei wählen kann und die auch teils aus einem ganz anderen Studiengang sein müssen. Dies erlaubt einen interessanten Einblick in andere Disziplinen und hat mir bis jetzt auch schon öfters geholfen.
Auch da...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr gutes Studium mit viel Rahmenprogramm

International Relations: Politics and History

Bericht archiviert

Ich lerne nicht nur vieles über mein Studienfach, sondern auch über mich selbst! Das Studium ist sehr anspruchsvoll, aber die Arbeit lohnt sich. Die Uni verfolgt ein transdisziplinäres Konzept, weshalb ich in verschiedene Bereiche Einblick gewinne. Alle Professoren sind sehr zugänglich und hilfsbereit. Da die Kursgrößen sehr klein sind, gibt es ausreichend Raum für angeregte Diskussionen und Fragen.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.3
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.7
  • Gesamtbewertung
    4.6

Von den 4 Bewertungen fließen 3 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte