COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Geprüfte Bewertung

Kurzes Masterstudium bei ausreichender Vorkenntnis

International Marketing and Communication (M.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    2.0
  • Gesamtbewertung
    3.3
Der Studiengang "International Marketing and Communication" kann durch verschiedene Vor- und Nachteile zusammengefasst werden.

Vorteile:
- kurze Laufzeit bei ausreichenden Vorkenntnissen (210-240 ECTS Bachelor)
- Studiengang top formuliert für Lebenslauf (Künzelsau zum Teil guter Name für Industrie, da Würth bekannt)
- teilweise englischsprachige Kurse
- kleine Kursgröße
- viele Gruppenarbeiten, Präsentationen -> hands-on Mentalität statt nur sturem Auswendiglernen in riesigen Sälen mit 200 Studenten

Nachteile:
- bei 180 ECTS Bachelor ist Vorsemester notwendig (detaillierte Infos dazu später)
- Organisation hochschulseitig für Auslandsaufenthalte sehr eingeschränkt und nicht wirklich unterstützend
- Campusleben nicht herausragend (Parkplatz Probleme, Mensa mittelmäßig, Künzelsau allgemein nicht der attraktivste Standort)

Hier noch einmal detaillierte Informationen zu der Vorkenntnis Geschichte:
Ich habe einen über 200 ECTS Bachelor absolviert (Fachhochschule Stralsund "Leisure&Tourism Management" - sehr zu empfehlen!). Durch diesen war ich qualifiziert direkt mit International Marketing & Communication anzufangen ohne ein sogenanntes Vorsemester ablegen zu müssen.
Wir hatten Studienkollegen, die ihre Erlebnisse mit diesem Vorsemester mit uns teilten: Die Kurse des Vorsemesters hatten es in sich. Die Lernriesen aus dem Bachelor kamen alle noch einmal gebündelt mit doppelter/dreifacher Belastung (Finance, Law, Statistik etc.). Eine solche Bündelung aller negativer Fächer des Bachelors zusammengefasst in 6 Monaten hat vielen fast den letzten Nerv gekostet. Ein unheimlicher Aufwand, der sich am Ende nicht einmal lohnt, weil die Kurse nur "Bestanden" werden müssen, aber die Wertungen nicht in die Masterendnote einfließen. Dazu sind 6 Monate in einem "Dorf" wie Künzelsau schnell mal eine Ewigkeit, die ich nicht empfehlen würde.
Mit ausreichenden Vorkenntnissen ist 1 Jahr schnell überstanden und die Masterarbeit kann ggf. extern an einem anderen Standort geschrieben werden.

Hier noch ein paar Insider:
- Definitiv Auto zulegen, wenn man an der Hochschule Standort Künzelsau studiert. Es erhöht die allgemeine Einstellung und das Wohlbefinden ungemein, wenn man das Gefühl hat auch unabhängig mal rauskommen zu können, wenn man will.
- Hoffnungen aufgeben, dass man das Masterstudium noch einmal mit einem Auslandsaufenthalt/-semester verbinden kann. Außer die Hochschule wird wesentlich flexibler und offener ihre Studenten hier zu unterstützen und Regelungen zu lockern, dass verschiedene Kurse besser im Ausland ersetzt werden können. Ein Auslandsaufenthalt sollte nicht automatisch eine verlängerte Studienzeit bedeuten.
  • - bei ausreichender Vorkenntnis, toller kurzer Studiengang für den Lebenslauf
  • - Künzelsau nicht attraktivster Studienort, Orga der Hochschule noch optimierungsfähig

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.6
Hannah , 13.06.2020 - International Marketing and Communication
3.8
Helena , 27.11.2019 - International Marketing and Communication
4.3
Janet , 10.04.2019 - International Marketing and Communication
4.3
M. , 20.02.2019 - International Marketing and Communication
4.7
Julian , 04.02.2019 - International Marketing and Communication
4.2
M. , 08.08.2018 - International Marketing and Communication
4.3
Christiane , 02.12.2017 - International Marketing and Communication
4.0
M. , 13.09.2017 - International Marketing and Communication
3.6
Denise , 19.04.2016 - International Marketing and Communication
2.6
Eva , 11.02.2016 - International Marketing and Communication

Über Denise

  • Alter: 27-29
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ja
  • Studiendauer: 11 Semester
  • Studienbeginn: 2009
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Campus Sontheim
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 1,8
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 23.03.2018