Geprüfte Bewertung

Insgesamt nicht empfehlenswert

International Business and Economics (M.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    2.0
  • Dozenten
    2.0
  • Lehrveranstaltungen
    2.0
  • Ausstattung
    2.0
  • Organisation
    1.0
  • Bibliothek
    2.0
  • Gesamtbewertung
    1.8
Der Studiengang IBE an der Uni Hohenheim ist nicht weiterzuempfehlen, auch die Universität Hohenheim nicht. Der Studienverlauf wurde kurzfristig verändert, eine Absprache zwischen den Lehrstühlen fand nicht statt. Ein Auslandssemester wurde stets befürwortet und als große Chance dargestellt, aber im Nachgang bei der Kursanrechnung war keine Spur mehr von dieser Befürwortung zu spüren. Ich persönlich hätte diese zwei Jahre sicherlich besser investieren können. Einziger Pluspunkt bleibt das wunderschöne Schloss mit toller Parkanlage.
  • Es gibt ab dem WS 2019 einen neuen Studiengangsleiter/der Studiengang wird umgeplant
  • Mangelhafte organisation Studiengang, häufiges "von A nach B rennen" weil niemand zuständig ist, trotz Campus Uni kaum austausch unter den Studenten,

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.2
Lisa , 28.07.2018 - International Business and Economics
4.3
Daniel , 21.07.2018 - International Business and Economics
4.7
Hannah , 10.07.2017 - International Business and Economics
4.0
Kay , 05.07.2017 - International Business and Economics
4.3
Marla , 14.06.2017 - International Business and Economics
4.7
Sarah , 12.06.2017 - International Business and Economics
4.2
Ting-Wei , 07.06.2017 - International Business and Economics
5.0
Paramitha , 06.06.2017 - International Business and Economics
3.8
Arthur , 06.06.2017 - International Business and Economics
2.2
Natascha , 29.06.2016 - International Business and Economics

Über Johannes

  • Alter: 27-29
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 4
  • Studienbeginn: 2016
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Stuttgart
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 1,6
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 23.07.2018