Bericht archiviert

Bis auf das Internationale nicht viel zu bieten

International Business (M.A.)

Diese Bewertung wurde einer automatisierten Prüfung unterzogen. Mehr Informationen zum Prüfverfahren findest Du hier.
Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    2.0
  • Dozenten
    2.0
  • Lehrveranstaltungen
    2.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    1.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    2.2
Bewerbung:
Unterdurchschnittliche Anforderungen an die Studenten (GMAT, TOEIC) spiegelt sich stark in den Studenten wieder. Da fast alle Prüfungsleistungen eine Form der Gruppenarbeit haben, ist der Lerneffekt sehr gering da meist das minimale getan wird, um etwas abzuliefern. Teils fehlten den Mitstudenten entsprechende Englischkenntnisse, um sich an Gruppenarbeiten beteiligen zu können. In anderen Fällen werden einem 1zu1 kopierte Wikipedia-Artikel als Input zugesendet, sodass es oft einfacher war, den Teil einfach selber neu zu machen.

Studium:
Einer der ersten Sätze in der Eröffnungsveranstaltung lauteten sinngemäß: Dies wird eine sehr harte Zeit für Euch werden. Manche werden sich wünschen, nie hergekommen zu sein. Das hat mMn. mit Professionalität absolut nichts zu tun sondern wirkte höchstens einschüchternd. Dass man im Durchschnitt vllt. 10 Stunden pro Woche investieren muss, um in diesem Studiengang zu bestehen, zeigt, wie lächerlich diese Aussage schon war.

Geleitet wird der Studiengang von einem Prof. dessen Praxiserfahrung sich auf 4 Jahre Anfang der 90er beschränkt. Dies merkt man stark an den Studiumsinhalten sowie an Ratschlägen die einem gegeben werden (z.B.: man solle während des Studiums auf keinen Fall arbeiten, wobei das heutzutage von fast jedem Arbeitgeber erwartet wird). Auch wenn 2-3 Fächer interessant waren und von guten Professoren gegeben wurden, waren die meisten Fächer sowohl in den Inhalten als auch in der Bewertung sehr anspruchslos. Das selbstgesetzte Ziel des Studiengangs "educating young business professionals who meet current employer demands" wurde meiner Einschätzung nach mehr als verfehlt.

Für die beiden Wahlpflichtfächer gibt es lediglich 3 Auswahlmöglichkeiten (also 2 aus 3), die Anzahl an Partneruniversitäten auf Master-Level ist sehr gering. Darüber hinaus ist die Organisation des Studiengangs sehr chaotisch. Der versprochene Feedback-Termin nach dem zweiten Semester wurde vom Studiengangsleiter einfach nicht wahrgenommen. Nachdem ich für mein Auslandssemester an der Partneruniversität akzeptiert wurde, stellte sich heraus, das dort nur Kurse auf Bachelor-level angeboten werden. Ich konnte zwar trotzdem dort meinen Austausch machen, konnte aber nur Kurse aus den obersten beiden Bachelor-Semestern wählen was die Auswahl wiederum dramatisch eingrenzte.

Insgesamt kann ich das Studium nur für diejenigen empfehlen, die mit geringem Aufwand einen Masterabschluss erhalten möchten. Für Studenten mit dem Anspruch, gefordert und gefördert zu werden, empfehle ich diesen Studiengang nicht.
  • Internationale Studenten
  • Schlechte Organisation, schwache Studieninhalte, sehr geringe Anforderungen (von der Bewerbung bis zu Prüfungen), sehr geringe Auswahl an Wahlfächern sowie Partneruniversitäten für das Auslandssemester)

Simon hat 22 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie gut ist das WLAN auf dem Campus?
    Den WLAN Empfang auf dem Campus finde ich gut.
  • Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
    Die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln finde ich sehr gut.
  • Gibt es ausreichend Sitzplätze in den Hörsälen?
    Ich habe nie ein Problem damit, einen Sitzplatz im Hörsaal zu finden.
  • Wie modern sind die Seminarräume und Hörsäle ausgestattet?
    Ich bemängele die veraltete Ausstattung der Seminarräume und Hörsäle.
  • Wie gepflegt sind die Toiletten?
    Ich ekel mich vor den Toiletten an meiner Hochschule.
  • Sind die Öffnungszeiten des Sekretariats in Ordnung?
    Ich habe angegeben, dass das Sekretariat ausreichend geöffnet ist.
  • Kannst Du Klausurnoten online einsehen?
    Meine Klausurnoten kann ich online einsehen.
  • Wie beurteilst Du die Lage der Hochschule?
    Für mich liegt die Hochschule sehr zentral.
  • Wie schön ist der Campus?
    Ich finde unseren Campus sehr schön.
  • Wie ist die Luft in den Hörsälen?
    Ich bin der Auffassung, dass die Luft in den Hörsälen ok ist.
  • Gibt es eine Klimaanlage in den Hörsälen?
    Leider gibt es keine Klimaanlagen in den Hörsälen.
  • Wie schwer war es, Anschluss in der Uni zu finden?
    Für mich war es nicht ganz so einfach, Anschluss in der Hochschule zu finden.
  • Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
    Ich bewerte den Flirtfaktor mit "Ab und an geht was".
  • Wie oft gehst Du pro Woche feiern?
    Auch wenn ich Student bin, gehe ich nicht jede Woche feiern.
  • Wie hoch ist der Anspruch an die Studenten?
    Ich bin der Ansicht, das Studium ist zu leicht. Der Anspruch könnte höher sein.
  • Gibt es ausreichend Sprechstundentermine?
    Ich finde, dass es meistens genug Sprechstundentermine gibt.
  • Fühlst Du Dich während Deines Studiums gut betreut?
    Ich fühle mich während des Studiums alleingelassen.
  • Ist die Regelstudienzeit realistisch bemessen?
    Die Regelstudienzeit ist für mich persönlich sehr großzügig bemessen.
  • Würdest Du diesen Studiengang nochmal wählen, wenn Du eine Zeitmaschine hättest?
    Wenn ich eine Zeitmaschine hätte, würde ich diesen Studiengang nicht nochmal wählen.
  • Gibt es in Deiner Hochschule ausreichend Orte zum Lernen?
    In unserer Hochschule gibt es nicht immer genug Orte an denen man ungestört lernen kann
  • Haben Deine Eltern auch studiert?
    Meine Eltern haben auch studiert.
  • Wann fängst Du meistens mit dem Lernen für Klausuren an?
    Meistens fange ich erst einen Tag vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

2.7
Julian , 13.05.2019 - International Business (M.A.)
4.2
Ella , 22.03.2018 - International Business (M.A.)
3.2
Jacqueline , 04.11.2017 - International Business (M.A.)
3.8
Kim , 13.05.2015 - International Business (M.A.)

Über Simon

  • Alter: 27-29
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ja
  • Studiendauer: 4 Semester
  • Studienbeginn: 2017
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Köln
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 21.01.2020
  • Veröffentlicht am: 21.01.2020