Kurzbeschreibung

Im Rahmen des 6-semestrigen Studiengangs „International Business and Economics” erhalten Sie eine wirtschaftswissenschaftliche Basisausbildung. Danach sind mindestens 50 Prozent Ihrer Wahlpflichtfächer in englischer Sprache zu absolvieren. Ein Semester verbringen Sie im Ausland, Ihre Bachelorarbeit schreiben Sie in Englisch und auch das Kolloquium wird in englischer Sprache gehalten. Zusammen eine ausgezeichnete Basis für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben oder für ein nachfolgendes Masterstudium.

Letzte Bewertungen

4.2
Alicia , 05.11.2019 - International Business and Economics
4.8
Luise , 07.06.2019 - International Business and Economics
4.2
Nathaly , 28.03.2019 - International Business and Economics
4.3
Steven , 29.01.2019 - International Business and Economics
4.5
Lisa , 04.08.2018 - International Business and Economics

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte

Der 6-semestrige Bachelorstudiengang „International Business and Economics“ besteht aus sechs Elementen:

  • 21 Pflichtfächer
  • Wahlpflichtfächer (in Englisch und Deutsch)
  • ein Auslandssemester
  • Studienarbeit (zur Vorbereitung auf die Bachelorarbeit)
  • 9-wöchige Bachelorarbeit (in Englisch)
  • Kolloquium (in Englisch)

Module:

  • Wirtschaftsenglisch
  • Absatzwirtschaft
  • Steuerlehre
  • Produktion und Unternehmensführung
  • Finanzierung und Investition
  • Mikroökonomik
  • Makroökonomik
  • Wirtschaftstheorie
  • Wirtschaftspolitik
  • Buchhaltung
  • Kostenrechnung
  • Computergestützte statistische Verfahren
  • Grundlagen und Anwendungen IT
  • Grundlagen des Wirtschaftsrechts, Bürgerliches Recht und Arbeitsrecht
  • Handels-, Gesellschafts- und Wettbewerbsrecht
  • Existenzgründung und -sicherung
  • Finanzmanagement
  • International Management
  • Management Accounting and Management Control
  • Marketing
  • Personalmanagement und Organisation
  • Tourismuswirtschaft
  • Internationale Wirtschaftsbeziehungen
  • uvm.
Voraussetzungen
  • Zulassungsfreier Studiengang, kein NC
  • Allgemeine Hochschulreife oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Fachhochschulreife
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
89% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
89%
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Schmalkalden
Hinweise
Semestergebühren: 126,88 EUR Semesterbeitrag (inkl. Freie Nutzung der Thüringer Regionalbahn)
Link zur Website
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Schmalkalden
Hinweise
Semestergebühren: 126,88 EUR Semesterbeitrag (inkl. Freie Nutzung der Thüringer Regionalbahn)
Link zur Website
Praxisnah und international Wirtschaft studieren
  • Fünf wirtschaftswissenschaftliche Bachelor-Studiengänge
  • Deutsch- und englischsprachige Vorlesungen - international & praxisnah
  • Englisch- und deutschsprachige Masterprogramme
  • Doppelabschlüsse mit Partneruniversitäten sowie studiengebührenfreies Auslandssemester
  • Kooperative Promotionsverfahren zur Erlangung des Doktorgrades möglich
  • Campushochschule mit optimalen Studienbedingungen
  • CHE-Ranking: Gute Studienvoraussetzungen
Unsere Studierenden der Fakultät Wirtschaftswissenschaften starten gut informiert und vernetzt in ihr Studium:
  • Erstsemester-Tag zur Orientierung
  • Optionale Vorbereitungskurse in Mathematik für Erstsemester
  • Tutorien zur Ergänzung ausgewählter Lehrveranstaltungen (von Studierenden für Studierende)
  • Schlüsselqualifikationen für alle (Rhetorik, Psychologie, Soft-Skills und wissenschaftliches Arbeiten)
  • Career Center zur Unterstützung Ihrer Praxisbewerbungen
  • Praxisexkursionen und Praxisvorträge

Quelle: Hochschule Schmalkalden 2019

Basis des Studiengangs sind 21 Pflichtfächer, in denen die wichtigen Grundsteine gelegt werden. Ihre persönlichen Schwerpunkte bestimmen Sie selbst durch die Auswahl von Wahlpflichtfächern aus dem betriebs- und volkswirtschaftlichen Bereich. Diese belegenSie in Schmalkalden oder an einer ausländischen Hochschule. Mindestens die Hälfte davon müssen in englischer Sprache absolviert werden. Wenn Sie die Studienarbeit, alle 21 Pflicht- und mindestens 50 % der Wahlpflichtfächer erfolgreich absolviert haben,können Sie mit der Erstellung einer neunwöchigen Bachelorarbeit beginnen, um die Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens zu erlernen. Mit einer mündlichen Prüfung (Kolloquium) schließen Sie Ihr Studium nach sechs Semestern berufsqualifizierend mitdem Titel „Bachelor of Arts (BA)“ ab.

Quelle: Hochschule Schmalkalden 2019

„Internationalisierung“ hat an der Hochschule Schmalkalden einen hohen Stellenwert. Der Austausch und die Gewinnung internationaler Studierender stehen dabei im Vordergrund; hinzu kommen Maßnahmen der Dozierendenmobilität oder internationale Forschungskooperationen.

Alle Maßnahmen stehen im Einklang mit der übergreifenden Hochschulinternationalisierungsstrategie, die in fakultätsspezifische Maßnahmen und Ansätze mündet. Zuständig für das Ressort sind der Prorektor für Studium und Internationale Beziehungen, das International Office und die Kommission „Internationale Beziehungen“, der auch die Auslandskoordinatoren der fünf Fakultäten angehören.

Das Netzwerk an Partnerhochschulen umfasst derzeit rund 150 Einrichtungen in aller Welt. Die Hochschule empfängt regelmäßig bestehende oder potenzielle Partnerhochschulen auf dem Campus in Schmalkalden. Anfragen hierzu richten Sie bitte an den Leiter des International Office.

Quelle: Hochschule Schmalkalden 2019

Die Bewerbung ist für alle Studienformen bis zum 15. Juli über das Online-Formular möglich.

Quelle: Hochschule Schmalkalden 2019

Verschiedene Veranstaltungen bieten Interessierten die Chance, live vor Ort mehr über das Studium und Leben in Schmalkalden zu erfahren und den Campus zu erleben:

Schnupperstudium
14. - 16. Oktober 2019
Schülerinnen und Schüler der 10. bis 13. Klassenstufe haben die Möglichkeit, drei Tage lang in den Hochschulalltag der Hochschule Schmalkalden "hineinzuschnuppern" und sich in verschiedenen Studiengängen auszutesten. Anmeldungen sind bis zum 30.09.2019 möglich!

Hochschulinformationstag 2020
15. und 16. Mai 2020
Am Hochschulinformationstag der Hochschule Schmalkalden haben Sie die Möglichkeit, einen Einblick in die Hochschule, die Hörsäle, die Labore der einzelnen Fakultäten und den Campus zu erhalten. Neben Campusführungen und Laborbesichtigungen können Sie die Forschung und Entwicklung in den einzelnen Laboren praktisch erproben und interessante Forschungsprojekte näher betrachten.

Quelle: Hochschule Schmalkalden 2019

Videogalerie

Studienberater
Corinna Endter
Studienberatung
Hochschule Schmalkalden
+49 (0)3683 688 1024

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Durch die Globalisierung und die zunehmenden internationalen geschäftlichen Beziehungen steigt auch die Nachfrage nach Wirtschaftsspezialisten, die das nötige Know-how besitzen, um grenzübergreifend arbeiten zu können. Im International Business Studies Studium erwirbst du daher umfassendes betriebswirtschaftliches und managementbezogenes Wissen. Auf diese Weise bildest Du Dich für zahlreiche Tätigkeitsfelder in den unterschiedlichsten Unternehmen im In- und Ausland weiter.

International Business Studies studieren

Bewertungen filtern

Sehr interessanter und vielseitiger Studiengang!

International Business and Economics

4.2

Ich habe mich für diesen Studiengang entschieden, weil er so vielseitig einsetzbar ist und auch internationalen Bezug hat. Ich habe es bis jetzt keines Weges bereut und würde es sofort wieder studieren und auch jeden sofort empfehlen diesen Studiengang zu studieren.

Praxis wird hier noch groß geschrieben!

International Business and Economics

4.8

Auch hier sind die Dozenten allesamt sehr kompetent und eigentlich ziemlich genau so wie aus dem BWL Studium. Aber gerade im international Business and Economics ist Praxis ein wichtiger Bestandteil des Studiums. In dem gut strukturierten Studienverlauf sind Praktika und Auslandsaufenthalte mit inbegriffen. Auch hier bin ich sehr zu Frieden mit meinem Studium.

Überraschend

International Business and Economics

4.2

Also, ich habe letztes Jahr mit meinem Studium angefangen. Zuerst, ich komme aus Lateinamerika, und das machte meine Karriere interessanter für mich, da es andere Realität ist, andere regeln, andere Systeme. Ich habe viel von Deutschland Wirtschafts gelernt, und auf jeden Fall ist es total anders als in meiner Heimat. Ich habe es nicht nur gelesen oder im Unterricht gelernt sondern auch persönlich erlebt. Wie die Unternehmen funktionieren und welche Regeln müssen sie folgen, um eine gute Zustand und Wettbewerbsposition erreichen zu können. Ich hatte viele Kurse, z.B Ansatz, da habe ich viele Artikel von Deutschen unternehmen die beeinflussen die Welt Wirtschaft. Wie alles begann mit einer kleiner betrieb und endet in einer der größten Unternehmen der Welt. Meine Erfahrung beim international Business ist nicht so groß, aber ich habe noch Zeit um mehr davon zu lernen und hoffentlich zu erleben da ich will im Bereich Wirtschaft arbeiten.

Internationales Studium an einem familiären Campus

International Business and Economics

4.3

Am Campus herrscht eine familiäre Atmosphäre. Nach kurzer Zeit lernt man alle seine Kommilitonen kennen. Durch die umfangreichen Hochschulpartnerschaften und die Vielzahl an Austauschstudenten erhält der Campus ein internationales Flair. Das eigene Studium kann durch ein Auslandssemester bereichert werden. Hier bietet die Schule sehr viele Hochschulen in vielen Ländern. Die Betreuung seitens der Hochschule Schmalkalden vor und während des Auslandssemesters ist sehr gut!

Sehr theoretisch

International Business and Economics

3.2

Auf den ersten Blick ist die Hochschule Schmalkalden ziemlich perfekt. Sie hat einige moderne Vorlesungssäle, sowie eine neue Mensa mit Cafeteria und auch eine moderne Bibliothek mit viel Buchmaterial. Der Campus ist recht klein, was jedoch auch positive Vorteile hat. Man lernt sehr schnell Freunde kennen und kann mit diesen, vor allem im Sommersemester, tolle Sachen auf dem Campus unternehmen. Die Wege zu den Vorlesungssälen sind sehr kurz, was einem ermöglicht die Pausen gut ausnutzen zu könne...Erfahrungsbericht weiterlesen

Klein aber fein

International Business and Economics

4.5

Ich studiere derzeit im 3. Semester IBE und muss sagen dass es mir echt gut gefällt. Klar hatte auch ich zu erst ein mulmiges Gefühl, wie es wohl so werden würde in einem kleinen Städtchen wie Schmalkalden. Aber ist man einmal hier und hat erstmal Freunde (teilweise fürs Leben) dann möchte man gar nicht mehr weg!
Es gibt viele fähige und sehr gute Dozenten die sich bemühen die Vorlesungen praxisbezogen zu veranstalten. Man darf aber stets die Lehrveranstaltungen nicht auf die leichte Schulter nehmen, denn um die Prüfungen gerade noch mit guten Noten zu bestehen, bedarf es viel an Lern-Disziplin.
Besonders gut finde ich auch, dass die Hochschule besonders modern ausgestattet ist.

Alles in Einem kann ich einem nur ein Studium an der Hochschule Schmalkaden empfehlen.

Ohne NC aber mit Potenzial

International Business and Economics

4.7

Obwohl kein NC gefordert wird, bietet die Hochschule interessante Vorlesungen und gut vorbereitete Dozenten. Auch das Angebot an internationalen Partnerhochschulen lässt keine Wünsche offen.
Neben einer Top Uni bietet Schmalkalden außerdem günstige Wohnungen, in direkter Umgebung der Hochschule.

Persönliches Studium mit kompetenten Dozenten

International Business and Economics

4.3

Der Bachelorstudiengang IBE ist sehr familiär und persönlich. Die Dozenten sind stehts bemüht und man kann auch einen sehr persönlichen Kontakt zu Ihnen pflegen wenn man das möchte. Ich bin mit den angebotenen Kursen rundum zufrieden. Die meisten Dozenten sind sehr bemüht und kompetent. Besonders die angebotenen Marketingkurse haben meine Erwartungen übertroffen. Das Studentenleben kommt in Schmalkalden auch nicht zu kurz, wenn man sich ein bisschen drum bemüht. Durch diverse Veranstaltungen wie...Erfahrungsbericht weiterlesen

Einfach nur top

International Business and Economics

4.8

Es passt einfach alles! Die Vorlesungen sind sehr strukturiert und Lernen macht Spaß. Die Atmosphäre ist familiär und man fühlt sich immer wohl und willkommen. „Studentenleben“ ist perfekt. Man kann nicht meckern!
Ich muss ehrlich sein, ich finde ALLES top!

Kleinvieh macht auch Mist!

International Business and Economics

Bericht archiviert

Schmalkalden.
Viele alte Menschen, viel Grün und viel, viel Wald. Klingt zu aller erst nicht nach einer Stadt die einem das typische wilde, feierlastige Studium beschert, dass man vorerst im Kopf hat.
Um ehrlich zu sein, ist auch nur bedingt der Fall. Aber dafür lernt man, das Beste aus den Gegebenheiten zu machen.
Outdoor Grillabende am Campus, Zocken auf den Basketball und Beachvolleyballfeldern, WG Partys im Studenten Wohngebiet, ein Sportstadion gleich neben an und und und.Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 14
  • 11
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    4.3
  • Bibliothek
    4.8
  • Gesamtbewertung
    4.3

Von den 25 Bewertungen fließen 9 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 89% empfehlen den Studiengang weiter
  • 11% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte