Kurzbeschreibung

Das Studium "International Business Development" an der staatlichen "Hochschule Reutlingen" hat eine Regelstudienzeit von 3 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Reutlingen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 21 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.5 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.1 Sterne, 268 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Organisation bewertet.

Letzte Bewertungen

4.8
MMH , 13.06.2019 - International Business Development
4.7
Thomas , 11.05.2019 - International Business Development
4.6
Sarah , 22.04.2019 - International Business Development
4.8
Sebastian , 13.12.2018 - International Business Development
4.8
Selina , 10.12.2018 - International Business Development

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
3 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Master of Science
Inhalte
  • Was ist nötig, um Geschäftsmodelle entwickeln zu können?
  • Wie kann man innovative oder von einer Organisation noch nicht erschlossene Geschäftsfelder bewerten?
  • Wie kann die Rolle von Informationen aus den Bereichen Produktmanagement, Marketing, Vertrieb und Kundenbetreuung eingeordnet werden?
  • Wie wirkt sich die Komplexität von Entscheidungen aus?
  • Wie können interdisziplinäre Ansätze verknüpft werden?
  • Wie reagiert man aktiv auf sich wandelnde Märkte und sich verändernde wirtschaftliche Rahmenbedingungen?
Voraussetzungen
  • Qualifizierter in- oder ausländischer Hochschulabschluss in einem wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang mit mindestens 180 ECTS und einer Gesamtdurchschnittsnote „gut“ (2,5)
  • Im Ausland erworbene Abschlussnoten müssen vorab von anerkannten Stellen auf das deutsche Notensystem umgerechnet werden
  • Gute Englischkenntnisse (mindestens Level B2), Nachweis durch erfolgreiche englische Sprachprüfung, z.B. TOEFL, IELTS, TOEIC, DAAD oder Nachweis der Hochschule aus dem Bachelorzeugnis
  • Ein Nachweis ist nicht erforderlich, wenn Sie eine englischsprachige Hochschulzugangsberechtigung oder einen englischsprachigen berufsqualifizierenden Studienabschluss haben
  • Gute Deutschkenntnisse, Nachweis durch erfolgreich bestandene Sprachprüfung (DSH, mindestens Stufe 2/ TestDaF mindestens 14 Punkte) oder Äquivalent
  • Ein Nachweis ist nicht erforderlich, wenn Sie eine deutsche Hochschulzugangsberechtigung oder einen deutschsprachigen berufsqualifizierenden Studienabschluss haben
  • Studiengangsbezogene Auslandserfahrung (z.B. Auslandsstudiensemester oder –praktikum)
  • Bei fehlender Auslandserfahrung können Sie unter der Auflage am Auswahlverfahren teilnehmen, dass Sie die fehlende Qualifikation entsprechend der Studien- und Prüfungsordnung im Laufe des Studiums erwerben
Bewertung
94% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
94%
Creditpoints
90
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Reutlingen
Hinweise

Studiengebühren:

  • ca. 170 € Semesterbeitrag für reguläre Studierende
  • ca. 100 € für Austauschstudierende
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

AACSB International – The Association to Advance Collegiate Schools of Business (AACSB) ist das weltweit größte Business School-Netzwerk und die international bedeutendste Akkreditierungsorganisation für wirtschaftswissenschaftliche Ausbildungsstätten. Die AACSB verfolgt das Ziel, die Qualität der wirtschaftswissenschaftlichen Ausbildung weltweit kontinuierlich zu verbessern. Seit 2019 trägt die ESB Business School das Gütesiegel der AACSB und gehört damit zu den internationalen Top-Fünf-Prozent aller Business Schools. Das Siegel bestätigt die Erfüllung hoher Qualitätsstandards in Ausbildung und Forschung.

Quelle: Hochschule Reutlingen 2019

Videogalerie

Studienberater
Martina Traub-Kaiser
Studiengangsberatung
Hochschule Reutlingen
+49 (0)7121 271-6006

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Akkreditierung durch AACSB bestätigt hohes Niveau und internationale Qualitätsstandards

Allgemeines zum Studiengang

Durch die Globalisierung und die zunehmenden internationalen geschäftlichen Beziehungen steigt auch die Nachfrage nach Wirtschaftsspezialisten, die das nötige Know-how besitzen, um grenzübergreifend arbeiten zu können. Im International Business Studies Studium erwirbst du daher umfassendes betriebswirtschaftliches und managementbezogenes Wissen. Auf diese Weise bildest Du Dich für zahlreiche Tätigkeitsfelder in den unterschiedlichsten Unternehmen im In- und Ausland weiter.

International Business Studies studieren

Bewertungen filtern

Nochmal so richtig was mitnehmen...

International Business Development

4.8

Ich hatte ein betriebswirtschaftliches Bachelorstudium mit Branchenfokus. Das wollte ich mit einem Master ergänzen, welcher einem nochmal richtig Input gibt, bevor es in den Berufsalltag geht. Ich wollte tiefer in strategische Themen eintauchen und die Themen Strategie und Unternehmensentwicklung fand ich sehr spannend. Ich habe mich nach gut bewerteten Wirtschafts-Hochschulen umgeschaut und da stößt man in Deutschland schnell auf die ESB Business School der HS Reutlingen und ich bin froh, dass...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxisnaher Studiengang mit internationalem Bezug

International Business Development

4.7

Nach Abschluss meines Masters in IBD an der Hochschule Reutlingen kann ich diesen Studiengang allen WiWi´s empfehlen, welche ein vertiefendes Masterstudium in Richtung Strategie, Marketing und Vertrieb suchen. Die Vorlesungen sind spannend und dank der vielen Gastdozenten und Projekten in Zusammenarbeit mit externen Unternehmen ist der hohe Praxisbezug besonders hervorzuheben.

Anders als an einer klassischen Uni sind die Studieninhalte daran orientiert, sie später im Berufsleben a...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxisnahes Studium

International Business Development

4.6

Das Studium glänzt durch praxisnahe Projekte, die teilweise auch in Kooperation mit Unternehmen stattfinden. Besonders hervorzuheben ist die sehr gute Studienorganisation, ein Auslandssemester und sogar ein Doppelabschluss sind möglich. Es gibt tolle Dozenten, die anspruchsvoll sind aber auch kompetent und hilfsbereit. Ich kann das Studium nur weiterempfehlen!

Optimale Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis

International Business Development

4.8

Die ESB Business School Reutlingen genießt einen sehr guten Ruf und dieser kommt nicht von ungefähr.
Die Studierenden werden in bestmöglicher Art und Weise auf die Praxis vorbereitet. Für mich persönlich ist besonders der intensive Austausch durch Unternehmensprojekte (von Konzern bis Start-Up) sehr interessant. Gleichzeitig kann man dadurch während des Studiums schon gute Kontakte in die Wirtschaft aufbauen.

Man sollte sich darüber im Klaren sein, dass vor ein sehr hoher Workload besteht. Dies erfordert logischerweise ein hohes Maß an Eigenverantwortung, Organisationsfähigkeit und Lernbereitschaft.

Insgesamt bietet der Studiengang International Business Development sehr gute Möglichkeiten sich weiterzuentwickeln und ist ein optimales Sprungbrett für den Direkteinstieg.
Ich kann den Studiengang und die ESB nur jedem weiterempfehlen und würde die gleiche Entscheidung wieder treffen.

Die ideale Ausgangsposition sichern

International Business Development

4.8

Der erstkalssige Ruf der ESB Business School Reutlingen kommt nicht von ungefähr. Die Methoden und das Analytische Denken, welches hier und insbesondere im Studiengang IBD vermittelt wird ist herausragend. Die Studierenden werden so in bestmöglicher Art und Weise auf die Praxis vorbereitet. Mit einem renommierten Abschluss geht logischer Weise ein überdurchschnittlicher Effort einher. Der Studiengang fordert den Studierenden ein hohes Maß an Eigenverantwortung, Fleiß und Lernbereitschaft ab. Ich habe meine Entscheidung für den Studiengang und die ESB nicht einen Moment bereut und kann ihn nur jedem empfehlen.

Studium befähigt zu internationaler Tätigkeit

International Business Development

4.3

Praxisnah – viele Unternehmenskontakte – tolles Klima
Bei International Business Development handelt es sich um einen generalistischen BWL-Studiengang mit breit gestreuten Inhalten und vielen Workshops mit und Besuchen bei Unternehmen. Hierdurch erhält man einen Einblick in die Bereiche, in denen AbsolventInnen später arbeiten können. Die ProfessorInnen sind größtenteils auch noch in der Wirtschaft tätig, weshalb viele aktuelle Themen und Unternehmensbeispiele diskutiert werden. In den Vo...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr anspruchsvoll und hohe Praxisorientierung

International Business Development

4.7

Ich habe den Master in International Business Development bereits erfolgreich absolviert und bin im Nachhinein mehr als glücklich mich für dieses Studium entschieden zu haben.
Vorab müssen zukünftige Studierende sich darüber bewusst sein, dass aufgrund diverser Projekt-/Gruppenarbeiten durchgängig ein sehr hoher Workload besteht. Dies erfordert ein hohes Maß an Zeitmanagement und Selbstständigkeit.
Es ist hierbei unausweichlich, sich zusätzlich zu den Vorlesungen, die man zum Teil nacharbeiten muss, in den jeweiligen Projektteams zu treffen. Das Besondere ist jedoch, dass alle Studenten durchweg sehr engagiert sind, diese vielfältige Studienhintergründe aufweisen und dadurch meist bemerkenswerte Ergebnisse erzielt werden.

Sehr empfehlenswerter & praxisorientierter Master

International Business Development

4.7

Der Masterstudiengang IBD ist auf jeden Fall zu empfehlen. Besonders stark ist der Praxisbezug, es werden in jedem Semester Unternehmenssprojekte gemacht. Gleichzeitig führt das zu einem zeitintensiven Master, der stark von Gruppenarbeiten geprägt ist. Wer sich ausruhen will, oder lieber alleine arbeitet, wird hier vermutlich nicht glücklich. Man wird jedoch nicht nur gefordert, sondern auch gefördert. Durch das starke Netzwerk der ESB ist man nicht nur durch die 2 Karriermessen im Jahr schnell...Erfahrungsbericht weiterlesen

Eine der besten Entscheidungen meines Leben

International Business Development

4.8

Als Internationaler Student war es mir wichtig in einer offenen Hochschule zu studieren. Gleich nach dem Auswahlgespräch wusste ich dass es meins wäre.
Obwohl ich der einzige Internationaler student in der Klasse war, hatte ich nie ein schlechtes Gefühl.
Die Module sind sehr International fokusiert und praxis orientiert, man beschäftigt sich mit aktuellen und intereesanten Themen. Außerdem gibt es schon gute und starke beziehung mit großen Unternehmen und fast in jedem Modul kommen Gästeaus der Praxix, die Verträge halten.
Die mehrheit der Dozente bzw.Professoren sind auch offen und der Dekan und die Koordinatorin haben immer offene Ohre für die Vorschläge aber auch für jedes kleines Problem die zum studium Alltag gehört.
Ich Kann es nur weiterempfehlen.

Engagement und Eigeninitiative sind gefragt!

International Business Development

4.0

Bisher bereue ich keine Sekunde, mich für den Masterstudiengang IBD entschieden zu haben. Da ich bereits meinen Bachelor an der ESB absolviert habe (ich würde mich immer wieder dafür entscheiden!), wusste ich schon in etwa, was auf mich zukommen wird. Allerdings steigt der „Workload“ im Master nochmals deutlich an. Neben den regulären Vorlesungen (fast alltäglich!), die zu besuchen sind, sollte man sich bereits zu Beginn darauf einstellen, viele Arbeitsstunden zusätzlich für Gruppen(Praxis-)proj...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 17
  • 2
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.6
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.4
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    4.6
  • Bibliothek
    4.9
  • Gesamtbewertung
    4.5

Von den 21 Bewertungen fließen 18 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte