Kurzbeschreibung

Das Studium "International Business Psychology" an der privaten "Hochschule Fresenius" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Köln. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 7 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.6 Sterne, 752 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Letzte Bewertungen

3.2
Sofia , 21.02.2016 - International Business Psychology (B.A.)
3.5
Kati , 14.04.2015 - International Business Psychology (B.A.)
4.0
Emily , 18.09.2014 - International Business Psychology (B.A.)
4.0
Felix , 11.08.2014 - International Business Psychology (B.A.)
3.5
Katharina , 18.07.2014 - International Business Psychology (B.A.)

Studiengangdetails

Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Fachhochschulreife oder
  • Bestandene Meisterprüfung oder gemäß Verordnung über den Zugang beruflich Qualifizierter zu den Hochschulen im Lande Hessen (entweder Abschluss einer beruflichen Aufstiegsfortbildung von mindestens 400 Stunden, einer Fachschule oder einer Berufs- oder Verwaltungsakademie oder Abschlussprüfung in einem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf mit anschließender mindestens dreijähriger Berufstätigkeit und Bestehen einer gesonderten Hochschulzugangsprüfung)
  • Bei ausländischen Abschlüssen muss die Gleichwertigkeit für die Zulassung nachgewiesen werden
  • Zusätzlich durchlaufen alle Bewerber ein hochschuleigenes Auswahlverfahren
Inhalte
  • Wirtschaftspsychologie
  • Allgemeine Psychologie
  • Statistik
  • Psychologische Diagnostik
  • Pädagogische Psychologie
  • Case Studies
  • Methodenlehre und Evaluation
  • Soft Skills
    • Kommunikations-und Kontaktfähigkeit
    • Team- und Managementfähigkeit
    • Motivation und Führung
    • Rhetorik
    • Präsentation und Moderation
    • Genderkompetenz
    • Wirtschaftsethik

Vollzeitstudium

Bewertung
86% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
86%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
ECTS
180
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Studiengebühren
32.220 €
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Köln
Seminarraum Standort München
Quelle: Hochschule Fresenius

Videogalerie

Studienberater
Ihr Team der Studienberatung
Hochschule Fresenius
+49 (0) 800 3 400 400

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Durch die Globalisierung und die zunehmenden internationalen geschäftlichen Beziehungen steigt auch die Nachfrage nach Wirtschaftsspezialisten, die das nötige Know-how besitzen, um grenzübergreifend arbeiten zu können. Im International Business Studies Studium erwirbst du daher umfassendes betriebswirtschaftliches und managementbezogenes Wissen. Auf diese Weise bildest Du Dich für zahlreiche Tätigkeitsfelder in den unterschiedlichsten Unternehmen im In- und Ausland weiter.

International Business Studies studieren

Bewertungen filtern

Seite 1 von 1

Vor- und Nachteile

International Business Psychology (B.A.)

3.2

Studienverlauf wird eher semi durchdacht, zudem verkauft sich die Hochschule für studieninteressierte definitiv anders als es dann die Realität ist,größtenteils kompetente Dozenten und eine sehr moderne Ausstattung, Auslandssemester ist allerdings pure Augenwischerei.

Einrichtung top, Unterricht flop

International Business Psychology (B.A.)

2.5

Dem geworbenen Anspruch wurde die Hochschule Fresenius nie gerecht. Die Veranstaltungen waren eher einer nutzlosen Veranstaltung zum großen Teil. Ich habe mich dort nie wohl gefühlt in der Hochschule. Auch Reklamationen wurden nicht sorgfältig bearbeitet, wenn einem etwas auf dem Herzen lag. Hinzu kommt die Einrichtung, die wirklich top war. Seien es die Computersysteme oder die Ausstattung der Seminarräume. Die Präsentationen wurden als PDF Datei nach der Vorlesung zu Verfügung gestellt. In manchen Fächern fühlt man sich auf Grund von mangelnden Übungsaufgaben allein gelassen. Ich habe mich jedoch dazu entschieden das Studium an einer anderen Hochschule fortzusetzen.

In Schulnoten: 2-

International Business Psychology (B.A.)

3.5

- Kursgröße generell gut, aber einige Lehrveranstaltungen werden für mehrere Kurse zusammen gehalten. Dann sind es doch wieder viele Studierende
- Dozenten: Gibt bessere und schlechtere, aber allgemein sind die Dozenten gut. Jedes Semester gibt es eine Evaluation der Dozenten, die auch durchaus schon was bewirkt hat.
- Wenn man Master anschließen möchte gestaltet sich das häufig etwas schwieriger, da z.B. nicht genug Credits erreicht werden können
- genug Plätze in den Seminaren gibt es immer
- mehrere schriftliche Arbeiten
mehrere Projektarbeiten für praktische Anwendung
- am Ende des Semester ist eine Woche frei und danach werden alle Klausuren innerhalb von 2 - 3 Wochen geschrieben
- recht hohe Studiengebühren, die durchgängig monatliche bezahlt werden
- kein integriertes Praktikum
- Kostenlose freiwillige EDV-Kurse und andere optionale Angebote

Der Unterschied zwischen Schule und Uni

International Business Psychology (B.A.)

4.0

Vorallem erkennt man auf der Uni schnell das jetzt ein alltagsnäheres lernen erfordert wird, heißt man kommt dem Beruf und deiner persönlichen Zukunft einen Schritt näher. 
Im Vergleich zur Schule in der man querbeet alles machen musste und dich oft gefragt hat zu welchem Zweck man das jetzt lernen muss . Man lernt plötzlich aus eigenem beruflichem Interesse und nicht nur um gute Noten zu bekommen.

Gute Erfahrungen

International Business Psychology (B.A.)

4.0

War eine schöne zeit! Sehr lehrreich, informativ und spannend. Guter einstieg in die berufswelt. Es wurde einem ermöglicht die eigenen Ideen in Form von Projekten mit in das Studium mit einzubringen. Des Weiteren konnten verschiedene Sprachkurse und andere weiterbildende Kurse belegt werden. Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit der Hochschule fresenius und explizit mit dem Studiengang Business Psychology

Die Hochschule Fresenius als eine familiäre HS

International Business Psychology (B.A.)

3.5

Die Hochschule Fresenius ist sehr familiär aufgrund von kleinen Klassen. Dadurch ist es möglich, die Lehrinhalte besser aufzufassen! Was besonders schön ist, dass man schnell neue Freunde findet, da es hier persönlicher als an anderen HS ist. Der einzige negative Punkt sind die hohen Studiengebühren. Da die Fresenius aber einen sehr guten Ruf hat, sieht man hierbei drüber weg.

Bis jetzt habe ich nur gute Erfahrungen gemacht

International Business Psychology (B.A.)

4.5

Die Uni ist absolut super. Ich fühle mich hier wohl und gehe jeden Tag gerne zur Vorlesung. Die Studenten helfen sich untereinander.
Alle Dozenten sind sehr hilfsbreit und haben immer ein offenes Ohr.
Mein Studiengang ist sehr interessant - und man kann zusätzlich ab dem vierten Semester Schwerpunkte aus anderen Studiengängen besuchen. Das finde ich toll.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 3
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    2.9
  • Gesamtbewertung
    3.6

Weiterempfehlungsrate

  • 86% empfehlen den Studiengang weiter
  • 14% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte