Kurzbeschreibung

Der englischsprachige Bachelorstudiengang International Business ist ein grundständiges betriebswirtschaftliches Studium mit einer praxisorientierten, internationalen Ausrichtung. Inhaltlich orientiert er sich stark an aktuellen wirtschaftlichen Herausforderungen und bietet so eine perfekte Grundlage für den Start einer international ausgerichteten Karriere. Durch einen individuell wählbaren Studienschwerpunkt findet eine Vertiefung des Wissens in einzelnen wirtschaftswissenschaftlichen Teilgebieten statt und ermöglicht den Fokus auf persönliche Interessen. Während des integrierten Pflichtpraktikums sammeln Studierende wichtige Einblicke in die Wirtschaftswelt und legen den Grundstein für den späteren Jobeinstieg. Unterstützt durch Networking Events des Career Services sowie spezielle Soft Skills Trainings bauen Studierende bereits während des Studiums ein Business Netzwerk auf.

Letzte Bewertungen

4.3
Valentin , 24.02.2018 - International Business
4.6
Nils , 21.02.2018 - International Business
3.9
Amelie , 02.06.2017 - International Business
4.1
Carina , 26.04.2017 - International Business
4.3
Sevde , 25.04.2017 - International Business

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studiengebühren
27.900 €
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte

Innerhalb der sechs Semester integriert der Studiengang International Business über die regulären Studieninhalte hinaus als Special Elemente Business Electives, ein Business Project, ein Business Simulation Game, ein achtwöchiges Pflichtpraktikum sowie ein Auslandsstudiensemester.

Der Studienverlauf gliedert sich wie folgt auf:

1. Semester

  • Introduction to Business Operations
  • Business Law
  • Mathematics
  • Statistics
  • Financial Accounting
  • Marketing
  • Human Resource Management
  • Business English
  • Foreign Language
  • Personal Skills

2. Semester

  • Microeconomics
  • Supply Management
  • Strategic Management
  • Market Research
  • Cost Accounting
  • Introduction to Finance
  • Business English
  • Foreign Language
  • Personal Skills

3. Semester

  • Macroeconomics
  • Intercultural Management
  • International Management
  • Integrative Case Study
  • Specialisation
  • Foreign Language
  • Personal Skills

4. Semester

  • Corporate Tax
  • Management Information Systems
  • Business Elective 1 + 2
  • Business Project
  • Specialisation
  • Foreign Language
  • Personal Skills

5. Semester

  • Semester Abroad

6. Semester

  • Bachelor Thesis Tutorial
  • Bachelor Thesis
  • Specialisation
  • Business Simulation Game
  • Personal Skills
Voraussetzungen
  • Hochschulreife (Abitur)
  • Fachhochschulreife (schulischer + praktischer Teil)
  • Ein äquivalenter internationaler Abschluss
  • Englischkenntnisse

Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Inhalte
  • Consumer Behavior
  • Customer Relationship Management (CRM)
  • Corporate Communication
  • Business Project
  • Supplier Relationship Management
  • Cost Management along the Value Chain
  • Social Media Marketing
  • Optimizing the Sales Process
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Mainz
Link zur Website
Inhalte
  • European Business Environment
  • EU Policies
  • EU Laws and Institutions
  • Business Project
  • European Economic Issues
  • Strategies of Multinational Enterprises
  • Cases in European Management
  • Emtrepreneurship in Europe
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Mainz
Link zur Website
Inhalte
  • Financial Analysis
  • Financial Markets and Institutions
  • Fianancial Instruments
  • Business Project
  • Concepts of Value and Risk
  • Applied Financial Management (Excursion/ Case)
  • Ethical Aspects of Finance
  • Strategic Management in Banking and Finance
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Mainz
Link zur Website
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Mainz
Link zur Website

Voraussetzung, um für ein Bachelorstudium an der EMS zugelassen zu werden, ist die volle Fachhochschulreife, die allgemeine Hochschulreife oder ein gleichwertiger internationaler Abschluss. Bewerber, denen ihr Abschlusszeugnis noch nicht vorliegt, könnenvorab das zuletzt erhaltene Zeugnis einreichen. Die Studienprogramme der EMS sind nicht durch einen Numerus Clausus (NC) beschränkt; Grundlage für die Auswahl der Bewerber ist der erfolgreich absolvierte Assessment Day. In mündlichen und schriftlichenPrüfungen zeigen die Kandidaten, ob sie die Anforderungen an ein wirtschaftswissenschaftliches Studium erfüllen.

Quelle: European Management School 2018

Die Studiengebühren sind semesterweise fällig und werden daher gleichmäßig auf sechs Semester verteilt. Hinzu kommt eine einmalige Einschreibegebühr von 600,- EUR.
Durch die staatliche Anerkennung unserer Studiengänge sind EMS Studierende grundsätzlich BAföG-berechtigt. Eine Studienfinanzierung kann jedoch auch über den EMS Bildungsfonds erfolgen. Entsprechend eines umgekehrten Generationenvertrags übernimmt der Fonds einen zuvor festgelegten Umfang der Studiengebühren, die erst nach Studienabschluss einkommensabhängig zurückgezahlt werden. Darüber hinaus kann das Studium auch über ein Stipendium finanziert werden. Die EMS bietet zwei Teilstipendien an, die je die Hälfte der Gebühren auf ein EMS Bachelorstudium erlassen. Empfänger des Deutschland-Stipendiums erhalten einen monatlichen Zuschuss von 300,- EUR. Eine Auswahl weiterer externer Stipendienanbieter kann auch unserer Finanzierungsbroschüre entnommen werden.

Quelle: European Management School 2018

Die European Management School ist eine private, staatlich anerkannte Fachhochschule. Dadurch sind alle an der EMS zu erwerbenden Abschlüsse denen öffentlicher Hochschulen gleichgestellt. Der Wissenschaftsrat (WR) hat die EMS institutionell akkreditiert, d.h. er überprüft, ob Lehre und Forschung der Hochschule den anerkannten wissenschaftlichen Maßstäben entsprechen.

Die Akkreditierungsagentur FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) untersucht darüber hinaus regelmäßig die Qualität der Studiengänge, indem sie Inhalt, Aktualität und Studierbarkeit der Studiengänge kontrolliert. Somit können Absolventen ein weiterführendes Studium oder eine Promotion auch an anderen Hochschulen anschließen.

Quelle: European Management School 2018

Fester Bestandteil des Studienprogramms ist ein mindestens achtwöchiges Pflichtpraktikum während der vorlesungsfreien Zeit. Das Praktikum mit studienrelevantem Schwerpunkt kann im In- oder Ausland absolviert werden; bei Auswahl des Praktikums sowie Erstellung der Bewerbungsunterlagen ist der EMS Career Service gerne behilflich.

Das fünfte Semester findet im Ausland an einer der über einhundert weltweiten Partnerhochschulen der EMS statt – eine erstklassige Chance, Sprachkenntnisse zu vertiefen, interkulturelle Kompetenzen auszubauen und internationale Erfahrungen zu sammeln. Das International Office des EMS berät die Studierenden im Blick auf die Entscheidung für eine Partnerhochschule, die Bewerbung für die jeweiligen Programme sowie die Vorbereitung des Auslandssemesters.

Quelle: European Management School 2018

Die Studienprogramme der EMS bereiten wirtschaftsnah, praxisorientiert und international auf den Karriereeinstieg vor. Bereits während des Studiums knüpfen die Studierenden Kontakte zu potentiellen Arbeitsgebern und bauen ihr eigenes Business Netzwerk auf. Dazu bietet der EMS Career Service zahlreiche Möglichkeiten: bei Veranstaltungen wie den Management Insights, dem Career Talk, Entrepreneurs@EMS sowie bei Exkursionen, Workshops und Bewerbungstrainings treffen die Studierenden Top-Manager, Personalverantwortliche, Unternehmensgründer sowie Experten unterschiedlicher Fachbereiche. Damit legen sie die Grundlage für einen erfolgreichen Start in attraktiven Unternehmen in Form von Praktika, Werkstudententätigkeiten sowie als direkten Berufseinstieg.

Quelle: European Management School 2018

Videogalerie

Studienberater
Leah Krug
Studienberatung
European Management School
49 (0)6131 88055 31

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Durch die Globalisierung und die zunehmenden internationalen geschäftlichen Beziehungen steigt auch die Nachfrage nach Wirtschaftsspezialisten, die das nötige Know-how besitzen, um grenzübergreifend arbeiten zu können. Im International Business Studies Studium erwirbst du daher umfassendes betriebswirtschaftliches und managementbezogenes Wissen. Auf diese Weise bildest Du Dich für zahlreiche Tätigkeitsfelder in den unterschiedlichsten Unternehmen im In- und Ausland weiter.

International Business Studies studieren

Bewertungen filtern

Praxiserfahrene und hilfsbereite Dozenten

International Business

4.3

Die Dozenten an der EMS sind alle hochrangig in Ihrem Beruf bzw. sind die Geschäftsführer ihres eigenen Business. Ihre jahrelange und informative Erfahrung geben sie uns weiter!
Auch da die Studentenanzahl pro Studiengang niedrig gehalten wird, antworten die Dozenten auf jede unserer E-Mails. Auch zeitig.

Genau das, was ich machen will

International Business

4.6

An meiner Uni wird viel Wert auf Soft Skills gelegt. Das schätze ich und macht Themen weniger trocken.

Mit den richtigen Dozenten können die trockenen Themen der Buchhaltung und Besteuerung interessant gemacht werden.

Was solltest du mitbringen?
-Englisch. Sehr gutes Englisch, kein Grundkurs 2+ Schulenglisch.
-Zahlenaffinität von Vorteil
-Bitte sei einer der Studenten, die auch wirklich eine Begeisterung für die wandelnde Wirtschaftswelt und internationale Trends haben.
Außerhalb des Wissens „The world is becoming more and more technological“

Internationales Wirtschaftsstudium mit Praxisbezug

International Business

3.9

Mein Studiengang hieß noch International Culture & Management mit Spezialisierung Business Psychology. Die Kurse waren sehr gut geplant von der Hochschule vorgegeben, die Mehrzahl fand auf Englisch statt. Ich hatte als Fremdsprache noch Spanisch (für den beruflichen Kontext zugeschnitten). Freiwillig kann man noch eine weitere Fremdsprache belegen. Die Business Psychology Kurse wurden alle von hochqualifizierten Psychologen gehalten, die sich auf ihrem Fachgebiet schon in der Wirtschaft bzw....Erfahrungsbericht weiterlesen

Kompetenz wird an der EMS groß geschrieben!

International Business

4.1

Als ich nach einem Studienplatz gesucht habe, ist mir schnell klar geworden, dass sich meine Wünsche und Erwartungen nicht an einer öffentlichen Hochschule erfüllen würden.
Kleine Lerngruppen, ein integriertes Auslandssemester und besonders die Praxisnähe durch die Dozenten haben mich letztendlich an die EMS gebracht.
Wenn es um die Stundenpläne geht, ist nicht immer jeder zufrieden. Ich persönlich finde, dass man hierbei in Betracht ziehen muss, dass die Dozenten eben aus der Wirtschaft kommen und somit nicht ganz so flexibel sind wie hauptberufliche Professoren.
Für mich ist die Kompetenz der Dozenten am wichtigsten und meine Erwartungen in dieser Hinsicht wurden von der EMS sogar übertroffen.

Praxisnahes Studium & internationale Beziehungen

International Business

4.3

Das Studentenleben an der EMS zeichnet sich meiner Meinung nach durch die sehr guten Dozenten und die "Open-Door-Policy" aus, bei der man als Student sich jeder Zeit bei Fragen oder Anregungen an die Hochschule wenden kann und die Hilfe bekommt, die man braucht.
Die Vorlesungen sind in überschaubaren Gruppen schon sehr förderlich für's Lernen würde ich sagen
Durch Auslandsaufenthalte durch Business-Reisen oder ein Semester Abroad an den Partnerunis bekommt man auf jeden Fall schonmal ein international geprägtes Studium

Privatstudium, vielleicht doch gut?

International Business

Bericht archiviert

Anfangs war ich mir sehr unsicher ob privat studieren wirklich was für mich ist, allerdings ermöglicht die EMS besser direkt Kontakte zu Profs zu knüpfen die einem wiederum dabei helfen können besondere Praktika zu machen. Außerdem erfährt man bessere Lehrveranstaltungen einfach weil die Dozenten bezahlt werden. Ausstattung ist super an der Hochschule und allgemein eine sehr gute Ausbildung!

Gute Inhalte, problematische Organisation

International Business

Bericht archiviert

Dank den breit gefächerten Inhalten des Studiums hat man gute Chancen auf die verschiedensten Jobs in der Zukunft. Auch der Kontakt zu Dozenten ist gut organisiert und funktioniert sehr gut. Hilfe wird geboten wann immer man sie braucht. Die Organisation erfolgt jedoch meist eher auf den letzten Drücker und könnte an manchen Stellen besser sein. Wer sich für die große Businesswelt interessiert ist sehr gut an der EMS aufgehoben.

Gut ausgestattete kleine Universität

International Business

Bericht archiviert

- jeder Raum ist mit Beamer und Laptop ausgestattet
- business Talk mit Managern aus erfolgreichen Unternehmen
- monatlich wechselnde Seminare
- zentrale Lage der Uni ( direkt an der Malakoff-Passage am Rhein )
- kleine "Klassen" (aktuell 20 Personen )

Lehrreiche Uni

International Business

Bericht archiviert

Lehrreiche Vorlesungen, da gute Dozenten. Sobald ein Problem auftaucht, kann man es der Hochschulleitung mitteilen und dann wird dies geprüft. Quasi eine kleine Familie, da durch die Students Organisation viele Aktivitäten und Partys für alle organisiert.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 6
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.8
  • Dozenten
    4.6
  • Lehrveranstaltungen
    4.2
  • Ausstattung
    4.6
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    4.2

Von den 9 Bewertungen fließen 5 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte