Studiengangdetails

Das Studium "Innovations- und Changemanagement" an der staatlichen "Hochschule Nordhausen" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Nordhausen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 8 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.2 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 183 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Lehrveranstaltungen und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Standorte
Nordhausen

Letzte Bewertungen

4.5
christian , 22.11.2018 - Innovations- und Changemanagement
4.8
Silas , 20.11.2018 - Innovations- und Changemanagement
4.5
Lasse , 21.10.2018 - Innovations- und Changemanagement

Alternative Studiengänge

Mobilitäts- und Innovationsmanagement
Master of Business Administration
Technische Hochschule Ingolstadt
Innovation, Strategy & Entrepreneurship
Master of Science
Gisma Business School, Grenoble Graduate School of Business
Design- und Innovationsmanagement
Bachelor of Arts
Vitruvius Hochschule Leipzig
Innovation and Entrepreneurship
Master of Arts
Munich Business School
Strategisches Innovationsmanagement
Master of Arts
Hochschule Pforzheim, TAE Technische Akademie Esslingen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Absolut richtige Entscheidung

Innovations- und Changemanagement

4.5

Ich habe nach einigen Jahren Berufspraxis einen passenden Masterstudiengang gesucht, bei dem ich mich weiterhin mit dem Thema meiner Bachelorarbeit (Change Management) beschäftigen und bestenfalls zum Sommersemester anfangen konnte. Das habe ich beides bei der HS Nordhausen gefunden. Ich habe sehr kurzfristig persönlich detailliert Auskunft über den Studiengang bekommen, was mir auch die Entscheidung für Nordhausen erleichtert hat. Die Professoren sind sehr engagiert und der Inhalt des Studienga...Erfahrungsbericht weiterlesen

Wer die Welt verändern will, muss sie verstehen!

Innovations- und Changemanagement

4.8

Der ideale Studiengang im Zeitalter der digitalen Transformation, der großen Veränderung! Mir wurde sehr gutes Wissen und zahlreiche Methoden und Werkzeuge vermittelt, um einen Wandel in einer Organisation erfolgreich zu gestalten. Der Studiengang ist sehr innovativ und lehrreich.

Lernen für die Praxis

Innovations- und Changemanagement

4.5

Dank engagierter Dozierender sind die Studieninhalte aktuell und gut strukturiert. Das Verhältnis zwischen Dozierenden und Studierenden ist dabei dank kurzer Wege sehr gut und beidseitiges konstruktives Feedback stets willkommen.

Der größte Vorteil des Studiengangs ist die Praxisorientierung. Sowohl die Inhalte als auch die Prüfungsleistungen (Vorträge, Pitches, mündliche Prüfungen) sind so aufgebaut, dass die Studierenden bestens auf spätere Tätigkeiten in Unternehmen vorbereitet sind.

Klasse Studiengang mit ausbaufähigem Studentenleben

Innovations- und Changemanagement

4.2

Der Masterstudiengang Innovations- und Change-Management in Nordhausen ist wirklich empfehlenswert. Die Dozenten sind erstklassige Ansprechpartner bei Fragen oder Problemen. Weiterhin fühlt man sich durch die familiäre Atmosphäre und den relativ kleinen Studiengang gut aufgenommen und somit wohl. Die Inhalte der Lehrveranstaltungen sind interessant und der Stundenplan ist machbar. Bei Terminverschiebungen gehen die Dozenten, im Bereich des Möglichen, gern individuell auf die Studierenden ein.

Problematisch an der Hochschule ist allerdings, dass es nahezu keine freien Räume gibt, die reserviert werden können. Zur Ausarbeitung von Gruppenarbeiten muss man oftmals lange freie Räume suchen. Weiterhin ist die Literatur in der Bibliothek oftmals nicht mit der aktuellsten Ausgabe ausgestattet und die Anzahl der Online-Datenbanken ist ausbaufähig.
Bezüglich der Mensa, - über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten.

Praxisnah, innovativ und lehrreich

Innovations- und Changemanagement

3.5

Tolle Dozenten, sehr praxisnah mit guten Beispielen! Durch Gruppenarbeiten werden wichtige Teamkompetenzen vermittelt und die Kreativität geschult. Nur zu empfehlen! Da pro Semester nur 25 Studenten zugelassen werden wächst man schnell zusammen und hilft sich gegenseitig.

Innovativ, praxisnah, sehr lehrreich & motivierend

Innovations- und Changemanagement

3.8

Die Dozenten sowie der gesamte Aufbau des Studiengangs ist sehr praxisnah angelegt. Viele Beispiele aus der Praxis verdeutlichen die Lerninhalte. Man wird gut auf den späteren Berufseinstieg vorbereitet. Ich kann es nur empfehlen und würde es selbst immer wieder machen! Die Organisation sowie die technische Ausstattung der Hochschule ist dringend zu erneuern. Für einen innovativen Studiengang bedarf es auch innovatives Lernen mit innovativen Methoden.

Zukunftsorientierter Studiengang!

Innovations- und Changemanagement

3.8

Der Studiengang ist sehr zukunftsorientiert ausgerichtet und verbindet Innovations- und Changemanagement miteinander. Das Niveau und Arbeitspensum des Studiums ist hoch und bereitet die Studierenden optimal auf das Arbeitsleben vor. Neben dem Studium werden außerdem interessante Workshops und Seminare (Bsp. Scrum, Design Thinking) angeboten, um sich individuell weiterbilden zu können. Ich kann den Studiengang sehr empfehlen! Lediglich die Hochschule Nordhausen sollte ihre Prozesse und Organisation optimieren.

Wandel und Innovation

Innovations- und Changemanagement

Bericht archiviert

Die Hs Nordhausen ist sehr klein und übersichtlich. Eine engere Betreuung durch die Dozenten ist möglich. Die Dozenten in ICM sind durchweg als gut bis sehr gut zu beurteilen solange es sich nicht um wissenschaftliche MA handelt. Ab diesem Semester werden sogar drei Vertiefungen angeboten: Changemanagement, Dienstleistungs- und Sachgüterinnovation. Für alle zukünftigen ICM'ler also top. Als Minuspunkt ist die Organisation zu betrachten. Angekündigte Exkursionen wurden nie durchgeführt. Die Zusammenarbeit mit echten regionalen Unternehmen im Rahmen von Projekten wäre wünschenswert; derzeit eher sporadische Ansätze.

Ansonsten ein Masterstudiengang, der dem Wandel der Zeit nutzt und gerecht wird.

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.9
  • Dozenten
    4.6
  • Lehrveranstaltungen
    4.9
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    4.2

Von den 8 Bewertungen fließen 7 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter