Bewertungen filtern

Mangelhafte Organisation

Architektur und Innenarchitektur (B.A.)

2.2

Die Dozenten wechseln bei Korrekturen und Abgaben ständig ihre Meinung und geben nur manchmal hilfreiche Tipps. Aufgaben werden während der Bearbeitung geändert. Die Bewertungskriterien sind hierbei nicht transparent und die Organisation ist insgesamt mangelhaft. Dies betrifft sowohl das Geschehen innerhalb der Kurse als auch den Studiengang an sich. Der Workload ist immens.

Abwechslungsreicher Studiengang

Architektur und Innenarchitektur (B.A.)

3.9

Die Kombination aus Architektur und Innenarchitektur ist in ganz Deutschland nur an der HSD aufzufinden. Ein Riesen Pluspunkt! , da man die Möglichkeit hat beide Bereiche kennenzulernen und sich dann im 5.Semester zu spezialisieren. Außerdem ist der Studiengang dadurch sehr abwechslungsreich: Die Bandbreite von trockener Konstruktion bishin zu grenzenloser Kreativität ist einzigartig!

Die Vorlesungen sind sehr unterschiedlich zu bewerten. Die meisten Professoren schaffen es ihre Vorlesungen verständlich und informativ...Erfahrungsbericht weiterlesen

Zu viel Umfang in zu kurzer Zeit

Architektur und Innenarchitektur (B.A.)

3.9

Das Studium ist durch die doppelbelastung und die kürzere Regelstudienzeit super Zeitintensiv, sodass ein Privatleben kaum noch existiert. Es sind Abgaben mit hohem Umfang wo dann eigentlich die Zeit für die anderen Fächer auf der Strecke bleibt. Dieses Studium in Regelstudienzeit zu beenden ist fast unmöglich.

Künstlerisches heranführen an die Architektur

Architektur und Innenarchitektur (B.A.)

4.9

Die Hochschule ist sehr neu deshalb gibt es viele tolle moderne Lehrmittel.
Wie z.B. Eine voll ausgestattete Tischlerei/Werkstatt, welche auch zum Modellbau genutzt werden kann.
Die Vorlesung- und Seminarräume bieten meist genug Platz.
Nun zum "Unterricht"
Die Professoren vermitteln am Anfang über den künstlerischen Weg, das Herangehen an architektonische Entwürfe. Im weiteren Verlauf wird es immer Technischer.
Das herangehen finde ich super!

  • 5 Sterne
    0
  • 28
  • 39
  • 4
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    2.5
  • Bibliothek
    4.2
  • Digitales Studieren
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 71 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 183 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 93% empfehlen den Studiengang weiter
  • 7% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2020