COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Geprüfte Bewertung

Blood, Sweat and Tears

Architektur und Innenarchitektur (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.9
Das Studium bringt einem Organisation, effektives Arbeiten und arbeiten im Team nahe. Fähigkeiten, die aber auch schon vorher zumindest in den Grundzügen vorhanden sein sollten. Corona stellt das Ganze dann auch nochmal auf die Probe, aber die Universität hat dadurch die Möglichkeit ihr digitales Studienprogramm auf einen neuen Level zu heben und sich Weiterzuentwickeln.
  • Kreativität, Abwechslung, man wird gefördert und gefordert
  • Keine Freizeit da hoher Zeitaufwand; hohe Materialaufwand daher teuer

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.3
Laeticia , 12.05.2020 - Architektur und Innenarchitektur
3.4
Sinja , 12.05.2020 - Architektur und Innenarchitektur
4.5
Alina , 15.03.2020 - Architektur und Innenarchitektur
3.8
Marvin , 13.03.2020 - Architektur und Innenarchitektur
2.8
Joshua , 04.02.2020 - Architektur und Innenarchitektur
3.7
Clara , 19.01.2020 - Architektur und Innenarchitektur
3.0
Luise , 12.01.2020 - Architektur und Innenarchitektur
3.2
Johannes , 10.11.2019 - Architektur und Innenarchitektur
4.3
Damla , 06.11.2019 - Architektur und Innenarchitektur
3.8
Caspar , 19.10.2019 - Architektur und Innenarchitektur

Über Sarah

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 2
  • Studienbeginn: 2019
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Campus Derendorf
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 1,9
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 12.05.2020