Geprüfte Bewertung

Zu wenig Input

Innenarchitektur (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    2.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    1.0
  • Ausstattung
    1.0
  • Organisation
    1.0
  • Digitales Studieren
    2.0
  • Gesamtbewertung
    1.7
Es gibt kaum Kurse mit Inhaltsstoffen. Wir müssen hauptsächlich abliefern, von uns aus. Die jeweiligen Kurse sind nur dazu da um uns Feedback zu unserer Arbeit zu geben aber wir müssen jedes Mal eine perfekte Präsentation vorlegen und am besten keine Fehler haben. Aber studieren wir es nicht deswegen? Weil wir noch nicht gut genug sind aber es werden wollen.
Die Dozenten sind absolut unorganisiert und wir müssen uns immer darauf abstimmen aber von uns wird die absolute Organisation erwartet. Wir bekommen wie oben gesagt, zwar Feedback aber keinen klaren Rückmeldungen, was falsch und was richtig ist, zum Beispiel bei technisches Zeichnungen. Wir bezahlen so viel Geld als Semesterbeitrag und bekommen nichts von der Hochschule gestellt, alle Materialen für Modellbau, Stifte etc. müssen wir selber bezahlen und davon hängt dann die Note ab, wie viel Geld man investiert hat.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.4
Maxine , 24.10.2021 - Innenarchitektur (B.A.)
4.0
Valeri , 20.10.2021 - Innenarchitektur (B.A.)
3.0
Nina , 15.10.2021 - Innenarchitektur (B.A.)
3.6
Johanna , 10.10.2021 - Innenarchitektur (B.A.)
4.1
Lisa , 30.09.2021 - Innenarchitektur (B.A.)
2.4
Antonia , 23.07.2021 - Innenarchitektur (B.A.)
3.6
Jannik , 22.07.2021 - Innenarchitektur (B.A.)
4.4
Julia , 21.07.2021 - Innenarchitektur (B.A.)
3.6
Leo , 16.07.2021 - Innenarchitektur (B.A.)
4.3
Annelie , 15.07.2021 - Innenarchitektur (B.A.)

Über Marina

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 6
  • Studienbeginn: 2018
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Campus Expo Plaza
  • Schulabschluss: Fachhochschulreife
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 07.03.2021