Bericht archiviert

Chaos trifft auf Anspruch

Innenarchitektur (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    3.0
  • Gesamtbewertung
    4.4
Das erste Semester ist das härteste, da viele unterschiedliche Bereiche einen sofort voll beanspruchen und gleichzeitig sehr zeitintensiv sind. Danach wird es vom Umfang der gestellten Aufgaben zwar nicht weniger, aber trotzdem ist alles leichter zu bewerkstelligen. Die Dozenten sind sehr gemischt. Da alles kreative Köpfe sind kann man mit manchen Veranstaltungen auch nicht so viel anfangen und die organisation ist entsprechend kreativ--chaotisch. Die angebotenen Kurse sind sehr vielfältig und super interessant, die Werkstätten sind sehr gut ausgestattet.
Tipp: Weiterführende Informationen zum Studium hier!
  • guter Kontakt zu Dozenten, moderne Werkstätten
  • manchmal sehr chaotisch

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.3
Julia , 14.06.2022 - Innenarchitektur (B.A.)
1.9
Moritz , 12.06.2022 - Innenarchitektur (B.A.)
3.9
Alina , 11.06.2022 - Innenarchitektur (B.A.)
3.8
Nina , 10.06.2022 - Innenarchitektur (B.A.)
4.0
Ronja , 28.03.2022 - Innenarchitektur (B.A.)
4.6
Juliana , 22.03.2022 - Innenarchitektur (B.A.)
3.8
Sarah , 16.03.2022 - Innenarchitektur (B.A.)
4.7
Vana , 01.03.2022 - Innenarchitektur (B.A.)
4.0
Sarah , 07.02.2022 - Innenarchitektur (B.A.)
3.6
Anna , 26.01.2022 - Innenarchitektur (B.A.)

Über Lea

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Studienbeginn: 2014
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Campus Friedrich Streib
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 05.04.2015