Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Studiengangdetails

Das Studium "Ingenieurpädagogik" an der staatlichen "Hochschule Landshut" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Landshut. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 15 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.3 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.3 Sterne, 544 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Dozenten und Studieninhalte bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Landshut
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Landshut

Letzte Bewertungen

3.7
Laura , 22.03.2021 - Ingenieurpädagogik
5.0
Susi , 18.12.2020 - Ingenieurpädagogik
4.5
Andreas , 02.12.2020 - Ingenieurpädagogik

Alternative Studiengänge

Ingenieurpädagogik
Bachelor of Engineering
HoMe - Hochschule Merseburg
Ingenieurpädagogik
Master of Science
Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd
Ingenieurpädagogik
Bachelor of Science
KIT
Ingenieurpädagogik Maschinenbau - Automatisierungstechnik Lehramt
Bachelor of Science
Hochschule Esslingen, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg
Ingenieurpädagogik Versorgungstechnik - Maschinenbau Lehramt
Bachelor of Science
Hochschule Esslingen, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Studium Generale

Ingenieurpädagogik

3.7

In die beliebten Kurse kommt sehr schwer rein, weil vorallem Moodle zu den Anmeldezeiten sehr überlastet ist und die Teilnehmeranzahl sehr limitiert und die meisten interessanten Kurse sind mit dem IP bzw mit dem IPM Vorlesungsplan nicht vereinbar.

Auffälligkeit durch geringe Verbreitung von IP

Ingenieurpädagogik

5.0

Sehr gute ProfessorenInnen. Zusammenarbeit zwischen Studierenden und Dozierenden steht im Sinne von jedem. Bei Hilfe wird einem sofort geholfen oder man wird an Zuständige weiter geleitet. Auch die BibliothekmitarbeiterInnen geben ihr bestes und man muss echt mal DANKE sagen. Wird Literatur gebracht, so schauen sie das man diese sicher bekommt. Oder auch hier wird versucht schnell und agil zu handeln.

Abwechslungsreiche Alternative zu Maschinenbau

Ingenieurpädagogik

4.5

Der Studiengang Ingenieurpädagogik ist in den ersten 4 Semestern stark an einem klassischen Studium der gewählten Fachrichtung angelehnt (Elektrotechnik oder Maschinenbau). Durch das Schulpraktikum zwischen 1. und 3. Semester kann man sich orientieren ob man weiterhin eine Karriere als Lehrer anstrebt oder doch zum „Industrie-Ingenieur“ werden will.

Neuer Studiengang - neue Herausforderungen

Ingenieurpädagogik

4.2

Der Studiengang "Ingenieurpädagogik" durfte ich als Student in der 2. Welle miterleben. Die Organisation, Leitung sowie Lehrveranstaltungen wurden mit Herz und Verstand ins Leben gerufen. Der Kontakt mit den Zuständigen war stets offen und transparent. So war eine Mitgestaltung/Verbesserungen des noch jungfräulichen Studiengangs möglich. Ich sehe hier großes Potential.

Die Fachhochschule an sich bietet viele Angebote zur Selbstverwirklichung. Es gibt unzählige Kurse (Sprachen, technische Projekte, etc.) die...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 1
  • 10
  • 4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.5
  • Lehrveranstaltungen
    4.3
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    4.1
  • Bibliothek
    4.7
  • Digitales Studieren
    3.9
  • Gesamtbewertung
    4.3

In dieses Ranking fließen 15 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 19 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 02.2021