Studiengangdetails

Das Studium "Ingenieurpädagogik" an der staatlichen "Hochschule Landshut" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Landshut. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 17 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.3 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.3 Sterne, 712 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Landshut
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Landshut

Letzte Bewertungen

3.7
Flo , 08.09.2022 - Ingenieurpädagogik (B.Eng.)
4.7
Anni , 07.01.2022 - Ingenieurpädagogik (B.Eng.)
5.0
Johannes , 27.10.2021 - Ingenieurpädagogik (B.Eng.)

Alternative Studiengänge

Ingenieurpädagogik
Bachelor of Engineering
HoMe - Hochschule Merseburg
Ingenieurpädagogik
Bachelor of Engineering
Technische Hochschule Rosenheim
Infoprofil
Ingenieurpädagogik (Fertigungs-, Energie-/Automatisierungstechnik, Physik) Lehramt
Bachelor of Engineering
Hochschule Aalen, Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd
Infoprofil
Ingenieurpädagogik
Bachelor of Engineering
OTH Amberg-Weiden
Ingenieurpädagogik (Höheres Lehramt an beruflichen Schulen) Lehramt
Master of Science
Hochschule Aalen, Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Ein Studiengang, der seinen Zweck erfüllt!

Ingenieurpädagogik (B.Eng.)

3.7

Durch den Maschinenbau-Teil erhält man beim Abschluss den Bachelor of Engineering, wozu man in der Lage ist in die Industrie zu wechseln oder den Master anzustreben. Der Pädagogik-Teil bietet Abwechslung, einen Einblick in die Lehrerwelt, bereitet einen also gut auf das Lehramtsstudium vor, und gibt einen durchaus Wissen fürs Leben mit. Die Entscheidung, ob man anschließend den Master im Lehramt macht steht einem somit frei und die Zukunft ist nicht...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studiengang mit Zukunft

Ingenieurpädagogik (B.Eng.)

4.7

Sehr interessante Mischung aus Technik und Pädagogik, super hilfsbereite und motivierte Dozenten, zukunftsführender Studiengang mit der Möglichkeit in 2 verschiedene Richtungen weiter zu machten (Master Berufsschullehramt in Muc oder Master Elektrotechnik) oder als vollwertiger Ingenieur zu arbeiten

Top Hochschule

Ingenieurpädagogik (B.Eng.)

5.0

Nahe Dozenten, Top Ausstattung, Super Lehre, Nahbar, Vermittelt gut und verständlich das Wissen, Jeder ist willkommen, Super Angebote auch außerhalb der Vorlesungen, 
Neue Mensa, Gutes Essen, Immer Platz für jeden, Lehrveranstaltungen sind weder zu schwer noch zu einfach.

Ausbildung von Vorteil, jedoch kein muss

Ingenieurpädagogik (B.Eng.)

3.9

Der Studiengang ist sehr vielseitig und interessant. Jedoch denke ich, ist eine Ausbildung vor dem studieren sehr vorteilhaft. Da es ins sehr vielen Module dadurch einfacher ist aber wenn man dran bleibt und sich durch beißt ist es auch ohne machbar.

  • 2
  • 10
  • 5
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.4
  • Lehrveranstaltungen
    4.2
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    4.2
  • Bibliothek
    4.6
  • Digitales Studieren
    3.9
  • Gesamtbewertung
    4.3

In dieses Ranking fließen 17 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 24 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2022