Kurzbeschreibung

Ökosysteme bewahren, Umweltprobleme nachhaltig lösen und das Verhältnis zwischen Natur und Gesellschaft verbessern? Mit dem Master Ingenieurökologie an der TU München entwickelst du dich zur Expertin oder Experten für Ökosystemmanagement.

Im Studium erfährst du, wie Landnutzungskonflikte, die Ressourcenkonkurrenz, die Eutrophierung und der Klimawandel mit geeigneten Maßnahmen bewältig werden können. Du lernst die Auswirkungen dieser Konflikte auf die Ökosysteme zu verstehen und darauf folgend interdisziplinäre Umweltplanungen zu entwickeln und leiten.

Gestalte nachhaltige Landnutzungsstrategien, etwa für ressourcenschonende Land- oder Forstwirtschaft oder für ökologisch tragbare Lösungen der Abwasserbehandlung. Entwerfe Methoden zur Vermeidung und Beseitigung von Umweltproblemen und mache dich mit den gesellschaftlichen Anforderungen vertraut. Mit dem Master Ingenieurökologie bist du den vielfachen Herausforderungen des Ökosystemmanagements gewachsen.

Letzte Bewertungen

4.6
Janosch , 10.11.2021 - Ingenieurökologie (M.Sc.)
3.7
Laura , 09.11.2021 - Ingenieurökologie (M.Sc.)
4.0
Markus , 09.11.2021 - Ingenieurökologie (M.Sc.)
3.8
Caro , 25.07.2021 - Ingenieurökologie (M.Sc.)
4.7
Benjamin , 11.12.2020 - Ingenieurökologie (M.Sc.)

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
4 - 6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Abschluss
Master of Science
Link zur Website
Inhalte

Im Fokus des viersemestrigen Masters steht das Ökosystemmanagement, das auch als verpflichtendes Modul zu belegen ist und dir grundlegende Kompetenzen vermittelt. Der Kernbereich sorgt für die nötigen Kenntnisse rund um Landnutzungsänderungen, Managementansätze und die bestmögliche Anwendung von Methoden der Modellierung und Kommunikation.

Darauf aufbauend entwickelst du ein individuelles Kompetenzprofil mithilfe von Wahlfächern aus den Vertiefungsbereichen

  • Ökosysteme
  • Methoden und
  • Management.

Ein wichtiges Ziel der Ingenieurökologie ist die Kompetenz komplexe Zusammenhänge aufzudecken und zu verstehen. In der verpflichtenden Projektarbeit wird dies gefördert.

Zum Abschluss deines Studiums arbeitest du im Rahmen der Master‘s Thesis mit wissenschaftlichen Methoden an einem Thema deiner Wahl, indem du dein im Studium erworbenes Wissen einbringst.

Voraussetzungen
  • Erster anerkannter Hochschulabschluss (z.B. Bachelor) sowie
  • das erfolgreiche Durchlaufen eines sogenannten Eignungsverfahrens
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
93% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
93%
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Creditpoints
120
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Freising
Link zur Website
Bewertung
0% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
0%
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Creditpoints
120
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Freising
Hinweise
Der Studiengang in Teilzeit kann auch in 8 Semestern studiert werden.
Link zur Website
Urbane Ökosysteme gestalten, Biodiversität mit nachhaltiger Stadt- u. Infrastrukturplanung schützen.
Quelle: Francesca Simonetto / TU München

Videogalerie

Studienberater
Susanne Papaja-Hülsbergen Dipl.-Ing. agr. (Univ.)
Fachstudienberatung
TUM - TU München
+49 (0)8161 71-3781

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bewertungen filtern

Individuelles Traumstudium

Ingenieurökologie (M.Sc.)

4.6

Ob man sein Vorwissen in den Bereichen Limnologie, Bodenkunde, Stadtplanung, im Agrar- oder Forstsektor oder sogar im Naturschutz vertiefen möchte bleibt einem selbst überlassen. Man bekommt jedoch spannende und grundlegende Werkzeuge kompetent vermittelt. Ob es sich dabei um ArcGIS, R Studio, Vegetationskunde oder den Forschungstaucher handelt bleibt auch hier wieder spezifisch wählbar, ohne dabei ein schwammiges Profil zu bekommen. Das immermehr in den Fokus rückende Themengebiet des "Ökosystemmanagements" wird von...Erfahrungsbericht weiterlesen

große Auswahl - wenig Struktur

Ingenieurökologie (M.Sc.)

3.7

Der Studiengang bietet viele Möglichkeiten, sich zu spezialisieren, wie viele kommt allerdings auf den Schwerpunkt an. Im Bereich Gewässer sind die Möglichkeiten deutlich besser als im Schwerpunkt Boden, dafür kann man viele Einblicke in andere Fachrichtungen (Recht, Wirtschaft, ...) bekommen. An der Organisation kann durchaus noch einiges verbessert werden, so überschneiden sich Lehrveranstaltungen mit dem Pflichtfach oder diejenigen eines Ökosystems miteinander. Je nach Modulwahl sehr viele Vorlesungen, keine Pflichtexkursion, kein...Erfahrungsbericht weiterlesen

Möglichkeiten Vorlesungen nach Interesse zu wählen

Ingenieurökologie (M.Sc.)

4.0

Das Modulhandbuch gibt die Struktur des Masterstudiums vor und lässt viel Freiraum die eigenen Vorlesungen nach persönlichen Interessensfeldern zu wählen, mit den Standorten TU München, Freising und Garching. Die Vorlesungen beschäftigen sich mit aktuellen und wichtigen Themen der Gegenwart & Zukunft.
Zudem hat das Masterstudium die Auswahl von Vollzeit- oder Teilzeitstudium.
Der Studiengang hieß zuvor "Umweltplanung und Ingenieurökologie".
Es besteht die Möglichkeit ein Auslandssemester zu absolvieren, diese Chance wahrzunehmen kann...Erfahrungsbericht weiterlesen

Vormals Umweltplanung und Ingenieurökologie

Ingenieurökologie (M.Sc.)

3.8

Man muss selbst gut Bescheid über den Aufbau seines Studiums wissen und sich seine Inhalte selbst sinnvoll zusammenstellen, was sehr sehr toll ist! Allerdings hat man auch ab und zu eine Pendelstrecke, wenn man Veranstaltungen in Freising und München wählt. Die Zeit im Zug kann man aber in der Regel für nutzen, wenn man nicht gerade um 17 Uhr zurück fährt oder um 7 Uhr morgens nach München rein. Im...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 8
  • 5
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.2
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    4.5
  • Digitales Studieren
    3.6
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 15 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 20 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 87% empfehlen den Studiengang weiter
  • 13% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 02.2022