COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Informationsverarbeitung" an der staatlichen "Uni Köln" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Köln. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 7 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.5 Sterne, 3045 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
86% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
86%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Köln

Letzte Bewertungen

4.0
Lukas , 13.03.2020 - Informationsverarbeitung
3.2
Lydia , 22.06.2019 - Informationsverarbeitung
4.3
Katrin , 06.05.2019 - Informationsverarbeitung

Alternative Studiengänge

Informationsverarbeitung
Master of Arts
Uni Köln

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Medieninformatik

Informationsverarbeitung

4.0

Anders als hier angeboten, studiere ich nicht Informationsverarbeitung sondern Medieninformatik im Verbundbachelor. Man wird hier sehr gut auf die spätere Arbeit im informstionsgetriebenen Mediengeschäft, wie zum Beispiel der Spielebranche oder der Web- und VR-Entwicklung vorbereitet.

Gute Idee aber Verbesserungsbedarf

Informationsverarbeitung

3.2

Das Studium ist auch ohne Vorkenntnisse ohne großen Aufwand machbar. Die Dozenten sind bisher (4. Semester) in Ordnung. Was mir fehlt ist die Verbindung der einzelnen Lehrveranstaktungen (sogar im gleichen Modul nicht immer ersichtlich). Auch Spezialisierungemöglichkeiten wären schon im Bachelor von Vorteil.

Strukturiert

Informationsverarbeitung

4.3

Dieser Studiengang ist sehr strukturiert. Es gibt keine Platzprobleme und über die Semester ergibt es alles langsam alles einen Sinn. Die Unterbringung in einem Hörsaal für Java oder im PC Pool ohne Steckdosen ist nicht so sinnvoll. Da alle am eigenen Laptop arbeiten...

Vielseitigkeit

Informationsverarbeitung

3.2

Die Kommilitonen und Dozenten sind nett, offen und hilfsbereit.
Es ist für jeden was dabei, da es nicht nur in eine Richtung geht. Die Inhalte sind breit gefächert, vom Programmieren, über Webdesign, Bildbearbeitung, Kartenerstellung hin zum Spiele entwickeln.
Die Lehrveranstaltungen enthalten eine Empfehlung mit dem was man an Wissen und Können mitbringen sollte, setzt es jedoch nicht voraus, so dass Anmeldungen und Ablauf wesentlich erleichtert wird für die Studierenden.

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 3
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 7 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 13 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 86% empfehlen den Studiengang weiter
  • 14% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2019