Studiengangdetails

Das Studium "Information Management" an der staatlichen "Hochschule Kaiserslautern" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Zweibrücken. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 9 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.4 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 222 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Ausstattung bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
67% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
67%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Zweibrücken
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Zweibrücken

Letzte Bewertungen

4.3
Stephanie , 22.05.2018 - Information Management
3.7
Patrick , 22.03.2018 - Information Management
2.2
Jessica , 05.12.2017 - Information Management

Allgemeines zum Studiengang

Das Informationsmanagement Studium ist die Antwort der akademischen Welt auf die digitale Revolution. Die Wirtschaft hat Informationen als wichtige Ressource erkannt. Absolventen des Faches sind qualifiziert, Informationsinfrastrukturen zu überwachen, zu steuern, weiterzuentwickeln und zu managen. Der Studiengang vereint die beiden Fachrichtungen Wirtschaftswissenschaften und Informatik miteinander. Das Informationsmanagement Studium bereitet Dich auf eine Tätigkeit als Führungskraft vor.

Informationsmanagement studieren

Alternative Studiengänge

Master of Business Intelligence and Business Analytics
Master of Science
HNU - Hochschule Neu-Ulm
Infoprofil
Wirtschaftsinformatik - Informationsmanagement und Data Science
Master of Science
HHN - Hochschule Heilbronn
International Enterprise Information Management
Master of Science
HNU - Hochschule Neu-Ulm
Infoprofil
Informationsmanagement
Bachelor of Arts
Hochschule Hannover

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Ich bin sehr zufrieden mit dem Studiengang

Information Management

4.3

Leider keine typische studentenstadt, daher wenig Unternehmungsmöglichkeiten. Schlechte Busverbindungen, dafür muss man auch kein semesterticket bezahlen. Schöner Campus mit viel Grünfläche, schöne Mensa und viele Parkplätze.
Nette Dozenten und super Ausstattung.

Breitgefächertes Studium mit viel Theorie

Information Management

3.7

Das Studium bietet einen breiten Einblick in diverse Fachbereiche bzw. -Richtungen, von der Java, über die Webprogrammierung, bishin zur Modellierung verschiedener Prozesse oder die bloße Theorie bestimmter Wissensbereiche. Größtenteils sind die Lehrfächer jedoch theoretisch ausgestattet, so dass leider nicht viel Praxiserfahrungen gesammelt werden können. Daher besteht nur die Möglichkeit in dem Pflichtpraxissemester, sowie in 1-2 möglichen Projektarbeiten erste Erfahrungen in der praktischen Umsetzung dieses Studienfach sich anzueignen. Hierbei würde ich mir mehr praktischen Bezug wünschen.

Nichts halbes und nicht ganzes

Information Management

2.2

Das Studium soll uns auf den Arbeitsalltag in zwei Welten vor bereiten Leider habe ich nicht dass Gefühl dass dies passiert ist. Inhalte wiederholen sich mehrfach. Es gibt ein paar Fächer die sind sehr schwer und haben zur Folge das es hohe sehr hohe Durchfallquoten gibt. Zum Teil gibt es hilfreiche Totatrium

Gut ist anders!

Information Management

Bericht archiviert

Das Studium an der FH Kaiserslautern am Standort Zweibrücken ist eher wenig überzeugend. Die Dozenten sind zwar durch weg alle super und die Veranstaltungen auch sehr interessant, aber das war es dann auch schon. Das Campusleben geht gegen Null, was vielleicht auch daran liegt, dass ziemlich viele der Studenten lange Strecken pendeln und nicht direkt vor Ort wohnen. Daher fühlt man sich meiner Meinung nach nicht wirklich als Student. Dazu bleiben auch Events die seitens der Studentenorganisation...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr interessantes Studium mit breitem Lerninhalt

Information Management

Bericht archiviert

Aneignung von Programmiersprachen wie Java, HTML, CSS, JavaScript uvm. Ebenso viele betriebswirtschaftliche Modelle und Verfahren zur Optimierung des täglichen betrieblichen Alltags. Viele Interessante Projekte und Veranstaltungen die das Wissen um einen ernormen Standard anheben und erweitern. Nur weiter zu empfehlen.

Erfahrungen eines Drittsemesters

Information Management

Bericht archiviert

Meine bisherigen Erfahrungen sind überwiegend positiv, die Vorlesungsräume waren bisher nie überfüllt, die Professoren waren vom akustischen Standpunkt aus auch verständlich, fachlich den einen leichter den anderen schwerer. Gestört hat mich bisher einmal die Einteilung der Vorlesungen, zb Vorlesungsbeginn 8Uhr oder 9:45, Ende letzter Vorlesung 20:45, und einmal zwei und einmal drei Stunden freie Zeit dazwischen, in der es sich nicht lohnt nach hause zu fahren (ca 1:50Stunden hin und zurück) man sollte also versuchen sich sinnvoll zu beschäftigen, was mir nicht immer so leicht fiel.

Lockere Umgebung

Information Management

Bericht archiviert

Die Leute auf dem Campus sind wirklich alle sehr nett und auch va hilfsbereit. Was ich am Campus toll finde ist, dass alles schnell zu erreichen ist, da er nicht so riesig ist wie die meisten anderen. Man ist vor Ort von allem versorgt und kann jedes Gebäude ohne Problem betreten.

Menschen machen viel aus!

Information Management

Bericht archiviert

Die meisten Leute sind hier sehr offen und nett. Man kann sich sehr gut einleben und Freunde finden. Man findet den Kontakt zu den Studenten sehr schnell. Unser Campus ist sehr schön und beeindruckend. Die vielen Veranstaltungen die die Hochschule macht sind sehr unterhaltsam.

Studiert lieber woanders!

Information Management

Bericht archiviert

Es gibt ein paar wirklich kompetente Dozenten, aber leider sind diese extrem in der Unterzahl. Und Studenten 3 Stunden lang von Overhead-Folien abschreiben zu lassen gilt wohl kaum als gute Lehrmethode. Und so etwas wie "Unilebensgefühl" kommt auch überhaupt nicht auf.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 5
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    2.3
  • Bibliothek
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.4

Von den 9 Bewertungen fließen 3 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 67% empfehlen den Studiengang weiter
  • 33% empfehlen den Studiengang nicht weiter