Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Studiengangdetails

Das Studium "Informations- und Datenmanagement" an der staatlichen "Fachhochschule Potsdam" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Potsdam. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 7 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.0 Sterne, 114 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Digitales Studieren und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
57% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
57%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Potsdam

Letzte Bewertungen

4.9
Alexandra , 27.07.2020 - Informations- und Datenmanagement
4.0
Pea , 07.07.2020 - Informations- und Datenmanagement
4.1
Marius , 27.06.2020 - Informations- und Datenmanagement

Allgemeines zum Studiengang

Das Informationsmanagement Studium ist die Antwort der akademischen Welt auf die digitale Revolution. Die Wirtschaft hat Informationen als wichtige Ressource erkannt. Absolventen des Faches sind qualifiziert, Informationsinfrastrukturen zu überwachen, zu steuern, weiterzuentwickeln und zu managen. Der Studiengang vereint die beiden Fachrichtungen Wirtschaftswissenschaften und Informatik miteinander. Das Informationsmanagement Studium bereitet Dich auf eine Tätigkeit als Führungskraft vor.

Informationsmanagement studieren

Alternative Studiengänge

Geodatenmanagement
Bachelor of Engineering
Frankfurt UAS
Big Data & Business Analytics
Master of Science
FOM Hochschule
Infoprofil
Medizinisches Informationsmanagement
Bachelor of Science
Hochschule Hannover
Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation
Bachelor of Arts
HNU - Hochschule Neu-Ulm
Infoprofil
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Sehr empfehlenswert!

Informations- und Datenmanagement

4.9

Ich habe Informations- und Datenmanagement noch zu der Zeit studiert, als der Studiengang "Information und Dokumentation" hieß und kann nur ausschließlich Gutes über mein Studium berichten. Mit dem Studium der Information und Dokumentation habe ich super-gute Erfahrungen aus der Praxis gesammelt dank der zwei Pflichtpraktika und sehr praxis-orientierten Inhalten des Studiums.
Ein großer Vorteil des Studiengangs mit sehr vielseitigen Inhalten ist, dass einem viele verschiedene Arbeitsbereiche und -Themen zur Auswahl...Erfahrungsbericht weiterlesen

Interessant, praxisnah und persönlich

Informations- und Datenmanagement

4.0

Ich habe den Studiengang, der zu meiner Zeit noch "Information und Dokumentation" hieß, als Zweitstudium absolviert. Mein erstes Bachelorstudium habe ich an der FU-Berlin abgeschlossen. Vor allem im Vergleich zu meinem Studium an der Uni habe ich die kleinen Gruppen und die dadurch persönlichere Atmosphäre sehr geschätzt. Die Dozenten kennen die Studierenden schnell beim Namen. Da man viele Kurse bei denselben Dozenten hat, lernt man sie ebenfalls schnell einzuschätzen. Die...Erfahrungsbericht weiterlesen

Bei Eigeninitiative und Interesse am Feld ideal

Informations- und Datenmanagement

4.1

Perfekt für Studis, die viel Eigeninitiative an den Tag legen und die familiäre Lernumgebung sowie die Praktika dazu nutzen, sich in einige der vielen spannenden Tätigkeitsfelder in den Informationswissenschaften einzuarbeiten. Wer sich nur passiv einige Vorlesungen anschaut, kann zwar vergleichsweise einfach einen Bachelor bekommen, wird aber kaum etwas dabei lernen. Wer ein (Wirtschafts-)Informatik-Studium erwartet ist hier falsch.

Ich habe den Studiengang "Information und Dokumentation" studiert, der inzwischen in "Informations-...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr empfehlenswert

Informations- und Datenmanagement

4.9

Das ist ein zukunftsorientierter Studiengang. Mit ihm hat man nach Abschluss gute Berufschancen. Er ist anspruchsvoll und man muss sich reinknien (wollen). Aber engagierte, freundliche Dozenten begleiten durch diesen Studiengang. Man erfährt viel über moderne, digitale Arbeitsprozesse. Es gibt Einblicke in Bereiche wie zum Beispiel digitale Archivierung, Informations- und Wissensmanagement, den Umgang mit Computerprogrammen im Bereich des Informationsmanagement, Projektmanagement und etc.

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 3 Sterne
    0
  • 2
  • 1
  • Studieninhalte
    3.1
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    4.1
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 7 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 8 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 57% empfehlen den Studiengang weiter
  • 43% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2020