Studiengangdetails

Das Studium "Media and Communication Studies" an der staatlichen "Hochschule Mittweida" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Mittweida. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 11 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 229 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Standorte
Mittweida

Letzte Bewertungen

4.3
Charis , 21.05.2019 - Media and Communication Studies
4.0
Adnan , 21.05.2019 - Media and Communication Studies
3.3
Nils , 20.05.2019 - Media and Communication Studies

Alternative Studiengänge

Gesundheitskommunikation
Master of Arts
Uni Erfurt
Infoprofil
Kommunikationswissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Erfurt
Infoprofil
Kommunikations- und Medienwissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Leipzig
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Gute Entscheidung!

Media and Communication Studies

4.3

Ich finde die Studieninhalte wirklich super und lerne viel Neues. Im Gegensatz zu meinem Bachelor sitze ich oft im Seminar und denke: "Mensch, das kann ich später wirklich gebrauchen!". Es ist also sehr praxisnah und selbst die theoretischen Inhalte sind auf die Praxis anwendbar.
Allerdings könnte die Organisation oft ein bisschen besser sein (der Stundenplan ändert sich gefühlt sehr oft). Ansonsten bin aber ich sehr zufrieden mit dem Studium und kann es auch bedenkenlos weiterempfehlen.

Studieninhalte mega interessant

Media and Communication Studies

4.0

Die Hochschule an sich ist sehr modern und auch angesehen. Man kann sich hier super auf sein Studium konzentrieren und trotzdem seine Freizeit ausleben. Die Module im Studiengang sind interessant und bereiten einen gut für die Zukunft vor. Das Praktikum im 3. Semester passt dann perfekt dazu.

Über den Tellerrand schauen

Media and Communication Studies

3.3

Der Titel beschreibt das Studium an der HS Mittweida ganz gut. Hier wird viel Wert darauf gelegt einen Überblick über die Studienrichtung sowie über gesellschaftspolitische aktuelle Themen zu bekommen. Kritisches Hinterfragen wird gefördert und gefordert. Mir gefällt die Kombination aus praktischer, theoretischer und realitätsnaher Lehre.

Man darf sich durch den Ort der Hochschule nicht verunsichern lassen. Die Inhalte der Lehrveranstaltungen sind für das Profil des Studiengangs s...Erfahrungsbericht weiterlesen

Spannende Inhalte - kompetente Dozenten

Media and Communication Studies

4.6

Der Studiengang bereitet einen umfassend auf die Herausforderungen der Arbeitswelt vor und gibt vor allem durch die Lehre bei zahlreichen, hochkarätigen externen Dozenten Einblicke in unterschiedlichste Geschäftsfelder. Die Lehre ist auf Master-Niveau und setzt Mitarbeit und Mitdenken voraus.

In Ordnung, aber verbesserungswürdig

Media and Communication Studies

3.7

Das Studium ist in Ordnung, die Inhalte sind sinnvoll, so dass ich mich immer wieder für den Master in Mittlerweida entscheiden würde. Doch leider lässt die Organisation manchmal zu wünschen übrig bzw. Manche Module machen das Studium sinnvoll schwer. Es ist vollgepackt mit Inhalten und Prüfungen was für einen Master vollkommen legitim ist, aber manche Dozenten dort nehmen einem die Motivation. Trotzallem bin ich im Großen und Ganzen zufrieden da die Hochschule an sich auch sehr viel zu bieten hat!

Viel lesen

Media and Communication Studies

3.7

Bin gerade im 1 Semester und bin erstaunt wie viel Literatur wir lesen müssen. Allerdings sind die Projekte sehr spannend und vielfältig. Neben Veranstaltung die wir besuchen können ist die technische Ausstattung der Hochschule mittweida sehr beeindruckend und vielfältig.

Teamwork, kleine Gruppen, spannende Themen

Media and Communication Studies

4.2

Wir waren 13 Studenten in dem Studiengang. Die kleinen Gruppen ermöglichten engen Kontakt und somit guten fachlichen Austausch sowohl mit den anderen Studenten als auch Dozenten. Man sollte jedoch bedenken, dass es ein sehr zeitintensiver Master ist.

Keine Organisation

Media and Communication Studies

Bericht archiviert

Die Organisation hinter dem Master-Studium in Mittweida ist nicht die Beste. Termine mit Honorarprofessoren bzw. externen Professoren werden meistens zu kurzfristig abgestimmt und oftmals kann es auch passieren, dass Module ausfallen müssen. Der eingesetzte Studienbetreuer ist mit so vielen Aufgaben belegt, dass er oftmals mit den wichtigen Dingen überfordert ist. Noten werden sehr spät gemeldet und beworbene Vertiefungsrichtungen werden nicht angeboten.

Das Masterstudium ist hauptsächlich für Mittweidaer-Studenten konzipiert und setzt oftmals Inhalte vorraus, die externe nicht haben.

Ich würde mich trotzdem jedes Mal wieder dafür entscheiden, da man in MW in einem kleinen Umfeld studieren kann und seine Inhalte und Projekte relativ individuell abstimmen kann. Die chaotische Organisation wird dabei zur Nebensache.

Gute Vorbereitung auf die Praxis

Media and Communication Studies

Bericht archiviert

Meine Erfahrungen beziehen sich auf den Jahrgang 2011, daher kann ich aktuelle Entwicklungen nicht beurteilen.

Ablauf:

Im ersten Semester steht die Vermittlung kommunikations- und medienwissenschaftlicher Grundlagen im Vordergrund. Hinzu kommen BWL-relevante Fächer wie Finanzen, Personal, Projekt- und Changemanagement und ein Fach zur visuellen Kommunikation.

Das zweite Semester geht auf eines der drei Vertiefungsfächer ein. Praxisnahe Referenten aus teilwe...Erfahrungsbericht weiterlesen

Kleine Hochschule mit viel Mitbestimmung

Media and Communication Studies

Bericht archiviert

In Mittweida hat man im Master sehr viel Mitbestimmungsrecht. Der Studiengang ist recht klein gehalten und der Kontakt zu den Dozenten ist eng und persönlich. Anders als an einer großen Universität zählt die Meinung des einzelnen Studenten etwas mehr.

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 5
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.6
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.7
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.2
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 11 Bewertungen fließen 7 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter