COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Bericht archiviert

Aussortierverfahren durch extrem hohe Forderung.

Informatik (B.Ed.) Lehramt

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    2.0
  • Lehrveranstaltungen
    1.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    5.0
  • Gesamtbewertung
    3.2

Im Informatik-Studiengang an der Universtiät Potsdam hält man sich offenbar für Elitär, und um diese Gruppe auch Elitär zu behalten sind die Ansprüche für das Studium maßlos hoch gesetzt, da man per NC nicht aussortieren kann versuchen Professoren hier eine künstliche Barriere einzusetzen. Statt Studenten Möglichkeiten zu eröffnen sich zu integrieren und alle auf ein Niveau zu bringen wird immenses Vorwissen und/oder Eigenstudium weit über alle Maßen des gesunden Tagesablaufes erwartet. Wer den Plan hat dieses Studium in Regelstudienzeit abzuschließen muss wohl auf einige Stunden Schlaf am Tag verzichten.

  • Gute Inhalte
  • Schlecht vermittelt mit künstlich erhöhtem Anspruch

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.8
Gregor , 11.12.2014 - Informatik Lehramt

Über Frank

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Studienbeginn: 2013
  • Studienform: Lehramt (GyGe, R, H)
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 17.09.2014