COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Informatik" an der staatlichen "Uni Passau" hat eine Regelstudienzeit von 7 bis 9 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Passau. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 1 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.2 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 638 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Lehrveranstaltungen bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Passau
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Passau

Letzte Bewertung

3.2
Thomas , 20.02.2020 - Informatik Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Das Informatik Studium gehört zu den beliebtesten Studiengängen in Deutschland. Kein Wunder, sind Informatiker doch in beinahe allen Branchen gefragte Fachkräfte und vielseitig einsetzbar. Informationstechnologie durchdringt mittlerweile unser alltägliches Leben und ist in immer mehr Gegenständen zu finden. Ein Informatik Studium bereitet Dich somit auf die Arbeit in einem zukunftsstarken und wachsenden Wirtschaftszweig vor.

Informatik studieren

Alternative Studiengänge

Inclusive Design
Master of Science
Frankfurt UAS
Infoprofil
Informatik Lehramt
Master of Education
TU Darmstadt
Informatik Lehramt
Bachelor of Education
KIT
Englisch Lehramt
Master of Education
Universität Trier

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Für Lehramt unnötig schwer und umfangreich

Informatik Lehramt

3.2

Die Lehrveranstaltungen und Klausuren die dem Lehramtsstudium Informatik angehören sind sehr anspruchsvoll und fortgeschritten. Im Vergleich zu den Inhalten die man als Lehrer später vermittelt auch unnötig komplex. Ein Fokus auf bessere Unterrichtsmethoden und weniger tiefes Fachwissen wären meiner Meinung nach Vorteilhafter für Lehrpersonal.

Realschullehramt mit Mathe/Informatik

Informatik Lehramt

Bericht archiviert

Lehramt an sich kann ich nun jedem nach meinen 3 Semestern gewissenhaft abraten. Die Erziehungswissenschaftlichen Veranstaltungen sind sehr theoretisch und wenig praktisch anwendbar. Dazu sind die Prüfungen hierzu eine Katastrophe. Meine Hauptfächer dagegen sind wirklich schön. Zwar sind diese sehr anstrengend und nehmen viel zeit in Anspruch, doch sind sie zumindest logisch. Auch die Seminare und Vorlesungen sind sehr gut. Wenn ich mich jetzt neu bewerben würde, würde ich den...Erfahrungsbericht weiterlesen

Keine Relation

Informatik Lehramt

Bericht archiviert

Ich musste die leidvolle Erfahrung machen, dass mein Studium überhaupt nichts mit dem späteren Beruf zu tun hat.
In der Universität lernen wir speziell im Fach Informatik bestimmte Sachen, die wir für den späteren Beruf als Informatiklehrer nicht benötigen. Dafür stehen allerdings Themen im Lehrplan (beispielsweise technisches Zeichnen oder Excel) die in der Universität in keinem einzogen Kurs behandelt werden.
Ich fühle mich in der Universität kaum auf...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    2.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    2.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    3.2

In dieses Ranking fließt 1 Bewertung aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 3 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2020