COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Informatik" an der staatlichen "Uni Münster" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Münster. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 3 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 2036 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Bibliothek und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Münster

Letzte Bewertungen

4.2
Jonathan , 05.02.2020 - Informatik
3.3
Frederik , 21.09.2018 - Informatik
3.8
Florian , 26.04.2018 - Informatik

Allgemeines zum Studiengang

Das Informatik Studium gehört zu den beliebtesten Studiengängen in Deutschland. Kein Wunder, sind Informatiker doch in beinahe allen Branchen gefragte Fachkräfte und vielseitig einsetzbar. Informationstechnologie durchdringt mittlerweile unser alltägliches Leben und ist in immer mehr Gegenständen zu finden. Ein Informatik Studium bereitet Dich somit auf die Arbeit in einem zukunftsstarken und wachsenden Wirtschaftszweig vor.

Informatik studieren

Alternative Studiengänge

Informatik
Bachelor of Science
IUBH Berufsbegleitendes Studium
Infoprofil
Informatik Lehramt
Bachelor of Education
TU Kaiserslautern
Informatik
Bachelor of Science
TUM - TU München
Praktische Informatik
Bachelor of Engineering
Duale Hochschule Gera-Eisenach
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Relativ entspannt

Informatik

4.2

Das Studium der Informatik an der Uni Münster kann sehr entspannt sein, wenn man ein wenig diszipliniert arbeitet. Auch die Klausurenphasen müssen nicht zur Stressigen Phase werden, selbst ohne schieben. Die angebotenen Übungen sind nicht alle gut, es gibt aber einige sehr gute Übungsleiter. Die Grundlagen werden gut vermittelt, die Dozenten sind allesamt sehr nett.

Zu wenig Auswahl

Informatik

3.3

Mangels Alternativen muss quasi jede Veranstaltung aus dem Wahlpflichtbereich belegt werden. Dadurch ist eine persönliche Ausrichtung kaum möglich. Das praktische Angebot reicht nicht aus, um genügend Erfahrungen zu sammeln. Das Studium ist sehr theoretisch ausgelegt.

Kleiner Studiengang mit netten Professoren

Informatik

3.8

Aufgrund der wenigen Professoren ist das Vorlesungsangebot beschränkt, dafür jedoch sehr breit aufgestellt. Sowohl bei den praktischen als auch den formalen Themen finden sich schöne Vorlesungen. Die Dozenten sind sehr nett und umgänglich und betreuen meist sehr direkt. Insgesamt herrscht hier eine sehr gute Atmosphäre, das Gebäude selbst ist jedoch nicht mehr das modernste. 

Insgesamt gute Erfahrung, aber der Einstieg ist schwierig

Informatik

Bericht archiviert

Wer seinen Bachelor nicht an der WWU gemacht hat, dem fällt der Einstieg eher schwierig. Es gibt im Master keine Einführungsveranstaltung. Aber der Studiengang ist sehr vielfältig und die Vorlesungen von hohem Niveau. Das Studium fand ich persönlich anspruchsvoll, aber machbar. Räumlichkeiten sind veraltet und ergonomisch schlechte Sitze in den Hörsäälen

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    2.3
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    4.5
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 3 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 4 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019