COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Informatik" an der staatlichen "TU Dortmund" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Dortmund. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 16 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1268 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Bibliothek und Organisation bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
94% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
94%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Dortmund

Letzte Bewertungen

3.6
Johannes , 08.10.2020 - Informatik
3.8
Anonym , 03.07.2020 - Informatik
3.6
Ahmed , 23.03.2020 - Informatik

Allgemeines zum Studiengang

Das Informatik Studium gehört zu den beliebtesten Studiengängen in Deutschland. Kein Wunder, sind Informatiker doch in beinahe allen Branchen gefragte Fachkräfte und vielseitig einsetzbar. Informationstechnologie durchdringt mittlerweile unser alltägliches Leben und ist in immer mehr Gegenständen zu finden. Ein Informatik Studium bereitet Dich somit auf die Arbeit in einem zukunftsstarken und wachsenden Wirtschaftszweig vor.

Informatik studieren

Alternative Studiengänge

Informatik
Bachelor of Science
Hochschule Coburg
Infoprofil
Informatik
Bachelor of Science
Uni Konstanz
Artificial Intelligence and Data Science
Master of Science
Uni Düsseldorf
Medieninformatik
Bachelor of Science
Uni Lübeck
Infoprofil
Informatik
Bachelor of Science
Hochschule Emden/Leer
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Gutes Studium

Informatik

3.6

Vor allem in der Corona Zeit hat meine Uni in meinen Augen echt schnell gut gehandelt und schnell die Organisation vom digitalen Lernen geschafft.
Das Studium an sich hat mich vorher gar nicht interessiert und weil ich nicht genau wusste was ich machen wollte hab ich es angefangen und mich immer mehr dafür begeistert. Alles in allem finde ich meine Uni echt ganz gut jedenfalls den Informatik Bereich!

Anspruchsvoll, aber fair

Informatik

3.8

Das Informatiktudium an der TU Dortmund ist anspruchsvoll, vor allem was den mathematischen Teil betrifft, aber trotzdem fair und inhaltlich sinnvoll gestaltet. Die Lernumgebung ist gut und die Ausstattung sehr umfangreich. Die Organisation der digitalen Lehre ist leider auf viele Lernvideos statt Live Veranstaltungen beschränkt, was schade ist.

Vorbereitender Studiengang

Informatik

3.6

Das Informatik-Studium an der TU macht einen nicht direkt zum Informatiker, ist aber nur eine gute Vorbereitung darauf.
Es bietet einen Überblick in sowohl theoretische als auch praktische Aspekte der Informatik.
Ich würde es nur denjenigen empfehlen, die Bock auf Informatik haben, haben aber kein spezifisches Interessengebiet innerhalb der Informatik.

Allgemeine Ausbildung

Informatik

3.7

In dem Studium schnuppert man über all mal rein. Man kann alles mal ein bisschen kennenlernen und versteht dadurch vielleicht teilweise Zusammenhänge zwischen verschiedenen IT Phasen. Die Grundlagen sind solide, jedoch muss man sich schon selbst gut spezialisieren.

  • 1
  • 8
  • 6
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.4
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 16 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 24 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2020