Geprüfte Bewertung

Perfekte Qualifikation für Führungspositionen

Informatik (M.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    5.0
  • Gesamtbewertung
    5.0
Der Studiengang besteht zunächst aus Modulen die belegt werden müssen und Grundlagen aus dem Bachlor vertiefen. Weiterhin gibt es aber eine feste Anzahl von Modulen die absolviert werden müssen, die man aus einem größeren Pool angebotener Module auswählen kann. Es muss ein Seminar absolviert werden, welches nicht frei gewählt werden kann - hier muss man evtl. ein Thema übernehmen welches nicht der eigenen Vorstellung entspricht (einziges Manko das ich nennen könnte).

Über die Auswahl der Module kann man die Richtung seines Studiums beeinflussen je nach eigener Präferenz (Beratung, Softwareentwicklung, Projektmanagement, ...).
Gegenüber dem Bachelor gibt es sehr viel mehr Projekte/Seminare die in Eigenverantwortung übernommen werden. Nach der Masterarbeit (absolviert in einem Unternehmen) konnte ich nahtlos in eine angenehme Position in der Wirtschaft wechseln, da die Qualifikation sehr attraktiv am Arbeitsmarkt ist und ein breites Spektrum abdeckt (Beratung, Entwicklung, Projekt-/Teamleitung, Scrum-Master/...).
  • Kompetente Professoren, breites Themenfeld abgedeckt, attraktive Qualifikation
  • Seminarthema kann nicht frei gewählt werden

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.7
Christopher , 12.07.2019 - Informatik

Über Sebastian

  • Alter: 33-35
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ja
  • Studiendauer: 6 Semester
  • Studienbeginn: 2015
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Trier
  • Schulabschluss: Fachhochschulreife
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 08.07.2019